Einführung in Microsoft Office SharePoint Server 2007

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In diesem Artikel werden die Microsoft Office SharePoint Server 2007 vorgestellt und beschreibt, wie Sie es in eine bessere Kontrolle über Ihre Inhalte erlangen, Ihre Geschäftsprozesse und Freigeben von Informationen für andere Personen in Ihrer Organisation. Die Verfügbarkeit der in diesem Artikel beschriebenen Features, hängt davon ab, wie die Umgebung Office SharePoint Server 2007 in Ihrer Organisation angepasst wird. Beispielsweise gibt an, ob Sie Websites und Unterwebsites erstellen können, hängt von Ihrer Organisation einrichten der Websites und die Berechtigungen, um diese zu erstellen.

Hinweis: In diesem Artikel wird nicht Features beschrieben, die für IT-Experten oder Entwickler vorgesehen sind. Suchen nach Links zu ausführlichen Informationen zum Verwalten von SharePoint-Websites und erweitern ihre Funktionalität im Abschnitt Siehe auch.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht

Office SharePoint Server 2007 und Windows SharePointServices

Zusammenarbeit

Personen und Personalisierung

Suchen

Content management

Geschäftsprozesse und Formulare

Business Intelligence

Übersicht

Office SharePoint Server 2007 ist ein neues Serverprogramm, das Bestandteil der 2007 Microsoft® Office System ist. Ihre Organisation können Office SharePoint Server 2007 für die Zusammenarbeit zu erleichtern, bieten Content Management-Funktionen, Implementierung von Geschäftsprozessen und Zugriff auf Informationen, die für die geschäftlichen Ziele und Prozesse ankommt angeben.

SharePoint-Websites, die bestimmte Inhalte für die Veröffentlichung, Content Management, Verwaltung von Unterlagen unterstützen lassen sich schnell erstellen, oder muss Business Intelligence. Sie können auch effizient Suchvorgänge nach Personen, Dokumenten und Daten durchführen, formulargesteuerte Geschäftsprozesse beteiligt und Analysieren große Datenmengen Business und zugreifen.

Darüber hinaus soll Office SharePoint Server 2007 effektiv mit anderen Programmen, Servern und Technologien in der 2007 Office Release arbeiten. Angenommen, in vielen 2007 Office Release Programmen, können Sie initiiert oder Teilnahme an Workflows, die die automatisierte abgestimmt von Dokumenten oder Elementen, die über bestimmte Folgen von Aktionen oder Aufgaben, die mit einem Geschäftsprozess, beispielsweise den Genehmigungsprozess zusammenhängen sind für eine Spesenabrechnung.

Die folgende Liste bietet Beispiele wie bestimmte 2007 Office Release Programme mit Office SharePoint Server 2007 arbeiten:

  • Microsoft Office PowerPoint 2007    Erstellen Sie eine Bibliothek von PowerPoint-Folien, die auf einer Website Office SharePoint Server 2007 mit anderen Benutzern gemeinsam genutzt werden können.

  • Microsoft Office Access 2007    Offlineschalten einer SharePoint-Liste, und verwenden Sie die Berichterstellungsfeatures in Office Access 2007, um die Daten anzeigen und Berichte zu erstellen, während Sie unterwegs. Formulare und Berichte, die die SharePoint-Liste verwenden, sind vollständig interaktiv – und Office Access 2007 können die Liste der lokale später mit der online-Liste synchronisiert werden, wenn Sie Ihr Notebook wieder online schalten.

  • Microsoft Office Outlook 2007    Dokumentbibliotheken offline schalten. SharePoint-Ordner werden angezeigt, wie andere Outlook-Ordner sind.

  • Microsoft Office InfoPath 2007    Entwerfen Sie browserkompatible Formularvorlagen, veröffentlichen Sie diese mit einer Website Office SharePoint Server 2007 und zur Verwendung in einem Webbrowser zu aktivieren.

  • Microsoft Office Excel 2007    Speichern Sie Arbeitsblätter auf einer SharePoint-Website, damit Benutzer darauf zugreifen können mithilfe eines Browsers. Diese Arbeitsblätter können Sie effizientes Verwalten und Freigeben einer zentraler, Aktueller Version während firmeninternen Informationen, wie z. B. finanzielle Modelle, schützen, die auf dem Arbeitsblatt eingebettet ist.

  • Microsoft Office SharePoint Designer 2007    Erstellen und Anpassen von Office SharePoint Server 2007 Websites und Workflows. Erstellen eigener Masterseiten und Inhaltsseiten, damit Ihre Website ein einheitliches Aussehen und Verhalten hat oder Anpassen von Websites mithilfe der neuesten ASP.NET-Technologie, wie z. B. Extensible Hypertext Markup Language (XHTML) Code und cascading Style bestehende Web-standards Blätter.

Seitenanfang

Office SharePoint Server 2007 und Windows SharePoint Services

Wenn Sie über Windows SharePoint Services gehört haben, Fragen Sie sich möglicherweise Beziehung zu Office SharePoint Server 2007. Windows SharePoint Services ist eine Technologie, die in Microsoft Windows Server 2003 enthalten ist. Windows SharePoint Services hilft Teams bleiben und produktiv durch den einfachen Zugriff auf die Personen, Dokumenten und Informationen, die sie treffen von Entscheidungen auf gut informiert und Arbeit benötigen.

Office SharePoint Server 2007 basiert auf der Windows SharePoint Services 3.0 Technologie ein konsistentes, vertraute Framework für Listen und Bibliotheken, websiteverwaltung und websiteanpassung bereitstellen. Alle Features, die in Windows SharePoint Services 3.0 verfügbar sind, sind auch in Office SharePoint Server 2007 verfügbar.

Office SharePoint Server 2007 bietet jedoch erweiterte und zusätzliche Features, die auf einer Windows SharePoint Services-Website nicht verfügbar sind. Beispielsweise enthalten Office SharePoint Server 2007 und Windows SharePoint Services Websitevorlagen für die Zusammenarbeit mit Kollegen und Einrichten von Besprechungen. Office SharePoint Server 2007 enthält jedoch eine Reihe von zusätzlichen Websitevorlagen, die mit Enterprise und Szenarien für die Veröffentlichung verknüpft sind. Auf ähnliche Weise wird die Office SharePoint Server 2007 aus Windows SharePoint Services 3.0 Features enthalten, für die Mitarbeiter in großen Unternehmen, wie etwa die Möglichkeit zu suchenden Geschäftsdaten in SAP, Siebel und andere branchenanwendungen sind, die Search-Technologie verbessert.

Seitenanfang

Zusammenarbeit

Die folgenden Features in Office SharePoint Server 2007 verwenden, können Sie effizient und effektiv mit anderen Personen in Ihrer Organisation arbeiten:

Verwenden von Websitevorlagen zum zusammenarbeiten oder Verwalten von Besprechungen    Wenn Sie eine neue Office SharePoint Server 2007-Website erstellen, können Sie starten, indem Sie eine der verschiedenen Arten von Websitevorlagen für die Zusammenarbeit mit anderen Personen und Verwalten von Besprechungen auswählen. Die Websitevorlagen in der Gruppe für die Zusammenarbeit sollen Teams innerhalb einer Organisation bei der Projektarbeit Hilfe und gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten. Beispielsweise können mithilfe der Dokumentarbeitsbereich-Websitevorlage Sie für andere Personen auf ein Dokument oder eine Gruppe von Dokumenten arbeiten. Die Websitevorlagen in der Gruppe Besprechungen sollen Teams innerhalb einer Organisation verwalten verschiedene Arten von Besprechungen helfen. Die Vorlagen in dieser Gruppe unterstützen alles von Besprechungen Entscheidung konzentrieren oder sogar soziale Ereignisse grundlegende Besprechungen.

Freigeben von Dokumenten, Kontakten, Aufgaben und Kalendern    Sie können Ihren Kalender Office SharePoint Server 2007 mit Office Outlook 2007 synchronisiert werden. Sie können ganztägige Ereignisse eingeben und mehr Arten von wiederholten oder Ereignisserien Ereignissen angeben. Sie können Teamprojekte effizienter mit visuellen Tag und Monat Ansichten nachverfolgen.

Brainstorming mit Wiki-Websites    Eine Wiki-Website können Sie Brainstorming, auf einen Entwurf des Teams zusammenarbeiten, Erstellen einer Wissensenzyklopädie oder einfach Sammeln von regelmäßigen Informationen in einem Format, das einfach zu erstellen und ändern. Ihre Teammitglieder können von ihrem Browser zu Wikis mitwirken – sie benötigen keines Word-Prozessor oder spezielle technische Kenntnisse.

Freigeben von Ideen mit blogs     Einen Blog oder Webprotokoll besteht aus Abständen kurze Beiträge bereitgestellt, die in der Reihenfolge, beginnend mit dem neuesten Beitrag angezeigt werden. Mit Office SharePoint Server 2007 Klicks es nur wenigen zum Erstellen eines Blogs, Veröffentlichen in einem Blog, Updates in einem Blog abonnieren oder Anpassen eines Blogs.

Empfangen Aktualisierungen zu Listen und Bibliotheken mit RSS    Listen und Bibliotheken verwenden Really Simple Syndication (RSS)-Technologie, sodass die Mitglieder Ihrer Arbeitsgruppe Updates automatisch empfangen können. RSS ist eine Technologie, die Personen, zu empfangen und Anzeigen von Updates oder feeds von Nachrichten, Blogs und andere Elemente an einem Speicherort konsolidierte relevante ermöglicht.

Verwalten von Projekten    Sie können eine Liste Projektaufgaben erstellen, die ein Gantt-Diagramm enthält. Ein Gantt-Diagramm ist eine Art grafischer Übersicht über Projektaufgaben, mit der Sie die Daten und den Status von Teamaufgaben überwachen können.

Mobiler Zugriff auf Inhalte    Anzeigen von communityportalen, Teamwebsites und Listen auf einem mobilen Gerät, mit deren Hilfe Sie die aktuellen auf Teamprojekten und Vorgängen bleiben, wenn Sie unterwegs sind. Beispielsweise werden Listen auf Telefonen (oder anderen Telekommunikation Geräten, die internationale Standards unterstützen) in einem vereinfachte Textformat mit einem Link zu den Inhalt jeder Seite einen Bildlauf angezeigt.

Senden einer E-mail an Office SharePoint Server 2007    Sie können ein e-Mail-Programm zur Teilnahme an Diskussionen, Besprechungen und Dokumente auf einer Website Office SharePoint Server 2007 verwenden. So, wie Sie mit Ihrem Team Diskutieren von Vorgängen und Projekten e-Mail-Nachrichten senden, können Sie auch e-Mail-Nachrichten mit einer Office SharePoint Server 2007 Website oder zu einer bestimmten Liste oder Bibliothek senden.

Verwalten von Dokumenten und einige Arten von Listen offline    Sie können wichtige Arbeit mitnehmen Sie überall. Mit Office Outlook 2007, können Sie Dateien in einer Bibliothek und Elemente in den folgenden Listentypen offline bearbeiten: Kalender, Kontakte, Aufgaben und Diskussionen. Wenn Sie wieder online verbunden haben, können Sie Ihre Dateien auf dem Server aktualisieren. Listenelemente werden automatisch aktualisiert.

Seitenanfang

Personen und Personalisierung

Durch die folgenden Features in Office SharePoint Server 2007 verwenden, können Sie Verbinden mit Personen innerhalb Ihrer Organisation, die die richtigen Qualifikationen, wissen und Project Erfahrung haben:

Speichern und Freigeben von Informationen auf Meine Website    Sie können Ihre Inhalte, Links und Kontakte auf Ihrer meine persönlichen Website speichern. Meine Website dient auch als Kontaktpunkt für andere Personen Sie finden Sie Informationen auf. Sie können Ihrer Meine Website präsentieren Informationen selbst, wie Ihre Kenntnisse und Rollen, Ihre Kollegen und Projektmanager, die Gruppen und Verteilerlisten, denen Sie angehören und der Dokumente, denen Sie gerade arbeiten. Jede Website enthält strenge Datenschutz Steuerelement und Sicherheit, sodass Sie, wie viele Informationen zu präsentieren und für wen auswählen können. Eine separate Meine Website steht für jeden Benutzer Office SharePoint Server 2007.

Verwalten, wer Ihre Informationen sehen kann    Können die datenschutzeinstellungen auf Ihrer öffentlichen Meine Website Inhalte an die Personen einschränken, mit denen Sie die Informationen auf Ihrer Website freigeben. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie persönliche Informationen wie Ihre Mobiltelefonnummer nur Ihrer Arbeitsgruppe oder an Ihren Manager freigeben möchten.

Informationen zum Ziel für bestimmte Zielgruppen    Sie können Inhalte wie Listen- oder Bibliothekselementen, Navigationslinks und ganze Webparts für bestimmte Personengruppen anzeigen. Wenn Sie dazu berechtigt sind, können Sie ein beliebiges Element in einer SharePoint-Liste oder Bibliothek auf bestimmte Zielgruppen mithilfe der Webpart für Inhaltsabfragen adressieren. Sie können auch einen anderen Typ-Webpart und deren Inhalt zu einer bestimmten Zielgruppe Zielgruppen. Darüber hinaus können Sie die Websitenavigationslinks Zielgruppen anpassen. Die Benutzeroberfläche für die gezielte vereinfacht werden, da die Benutzer nur die Informationen und die Navigation Links angezeigt, die für sie relevant sind.

Seitenanfang

Suchen

Suchen der richtigen Informationen oder Personen ist, welche Suche geht. Können die leistungsstarke Suche miteinander verwandt in Office SharePoint Server 2007 um genau was Sie, wie die Personen suchen, die das Fachwissen, das Sie benötigen verfügen, um eine bestimmte Aufgabe zu finden.

Suchen von im Suchcenter    Die Suchcenterwebsite bietet einen zentralen Ort für Abfragen eingeleitet und Suchergebnisse durchsucht. Wenn Sie Informationen zu Ihrer Person zu Ihrer "Meine Website" hinzufügen, können andere Personen in Ihrer Organisation das Suchcenter finden Sie Informationen zu Ihren Projekten und Ihre Kontakte aus.

Finden von Dokumenten im intranet    Sie können Dokumente, die eines bestimmten Worts oder Ausdrucks, enthalten, die in einer bestimmten Sprache geschrieben sind, suchen, die in einer bestimmten Anwendung erstellt werden, oder bestimmte Eigenschaften aufweisen.

Suchen nach Personen in Ihrem intranet    Suchen der richtigen Person kann zur schnelleren Erledigung schnell kritische sein. Sie können für eine andere Person nach Namen suchen oder können andere Profildetails, z. B. Qualifikationen, aktuelle Projekte oder Titel. Sie können auch für Personen in Ihrer Organisation Enterprise-Clientanwendungen suchen.

Suchen nach Geschäftsdaten in Enterprise-Clientanwendungen    Die Suchfunktionen in Office SharePoint Server 2007 helfen Ihnen finden Informationen für Ihre Organisation Enterprise-Anwendung, z. B. SAP und Siebel und benutzerdefinierte Datenbanken, die erstellt wurden.

Seitenanfang

Inhaltsverwaltung

Windows SharePoint Services 3.0 bietet die Grundlage für die Dokument-Verwaltungsaufgaben, wie z. B. Versionskontrolle, Überwachung und Workflow an. Office SharePoint Server 2007 erweitert diese Funktionen erweiterte Dokument erstellen, die Verarbeitung von Dokumenten, Web Content Management und Veröffentlichung, Verwaltung von Unterlagen, Richtlinienmanagement und Unterstützung für die Veröffentlichung mehrsprachige vorführen.

In Office SharePoint Server 2007, Content Management wird in drei Kategorien unterteilt: Dokument Management, Verwaltung von Unterlagen und Webinhalten. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über die einzelnen dieser Kategorien.

Dokumentverwaltung

Dokumentverwaltungsfunktionen bestimmen, wie Dokumente in Ihrer Organisation erstellt, überprüft, veröffentlicht und zugegriffen werden. Mit Office SharePoint Server 2007 ist es möglich, die entsprechende Richtlinien in jeder Phase des Lebenszyklus des Dokuments zu erzwingen, verwenden Sie zentrale Speicherorte für das Speichern, verwalten und den Zugriff auf Dokumente, und Etiketten und Barcodes Dokumente effizient nachverfolgen. Die folgenden Features helfen Ihnen die Organisation relevante Dokumente effizienter und effektive Weise verwalten:

Verwalten von Dokumenten in der Mitte des Dokuments    Die Dokumentcenter-Websitevorlage kann Organisationen umfangreiche Dokument Management Websites erstellen, die stark strukturierte Dokument Management Szenarien unterstützen. Standardeinstellungen für die Dokumentcenter-Website Vorlage Support signifikante Inhaltssteuerelement: Auschecken erforderlich ist, bevor bearbeiten, Haupt-und Nebenversionen aktiviert sind, die Unterstützung für mehrere Inhaltstypen aktiviert ist, und die Überwachung aktiviert ist, können Sie Änderungen am Inhalt über verfolgen Zeit.

Verwalten von Dokumenten für die Übersetzung und Prozessen    Die Übersetzung Management Bibliothek hilft Organisationen beim Erstellen, speichern und verwalten übersetzten Dokumente sowohl Ansichten und Features, die den manuelle Dokument Übersetzungsprozess zu erleichtern. Diese Bibliothek verfügt über eine benutzerdefinierte Ansicht, die von Übersetzungen nach Quelldokument gruppiert. Es bietet außerdem einen Übersetzungsmanagement-Workflow, der zum Verwalten des manuellen Übersetzungsprozess verwendet werden kann.

Konvertieren von Dokumenten auf dem server   Office SharePoint Server 2007 bietet Unterstützung für die serverseitige Konvertierung von Dokumenten von einem Dateiformat in ein anderes. 

Integrieren dokumentverwaltung auf dem Server und dem client    Viele Dokumentverwaltungsfunktionen in Office SharePoint Server 2007 werden durch eine enger Integration Clientprogramme wie Microsoft Office Word 2007 und Office Excel 20072007 Office Release Beschleunigungshardware erweitert. Von Desktopprogrammen Client 2007 Office Release Benutzer können starten und abgeschlossen Workflowaufgaben Updateeigenschaften für Serverdokumente im Dokumentinformationsbereich, Einfügen von Barcodes oder Etiketten in Serverdokumente und vieles mehr.

Datensatzverwaltung

Verwaltung von Unterlagen versteht sammeln, verwalten und Freigeben von Datensätzen im Unternehmen (Informationen als wichtig für den Verlauf, Knowledge oder rechtliche Schutz eines Unternehmens) in eine konsistente und einheitliche Art und Weise basierend auf die Richtlinien einer Organisation. Diese Richtlinien sind Legende geformt, indem Sie die Art der Arbeit, die die Organisation unterhält, die Arten von rechtlichen Risiken gewinnen, und die Gesetzen und Vorschriften Aufsicht, die es. Office SharePoint Server 2007 führt einen neuen Satz von Features für das Erstellen und unterstützen von formalen Verwaltungsfunktionen in Ihrer Organisation Einträge.

Implementieren von Informationsverwaltungsrichtlinien    Organisationen können definieren und Verwenden von Informationsverwaltungsrichtlinien auf Office SharePoint Server 2007 Websites zur Durchsetzung mit corporate Geschäftsprozessen oder gesetzlichen oder verstehen Vorschriften für die Verwaltung von Informationen. Informationsverwaltungsrichtlinien können Websiteadministratoren oder Liste-Manager können Sie steuern, wie Inhalte verwaltet wird. Office SharePoint Server 2007 umfasst mehrere vordefinierte Richtlinienfunktionen, die Organisationen einzeln oder kombiniert zum Definieren von Informationsverwaltungsrichtlinien für ihre Websites verwenden können. Diese Richtlinienfeatures, die für eine ganze Websitesammlung oder einer bestimmten Liste, Bibliothek oder Inhaltstyp definiert werden können, zählen Überwachung, Barcodes, Etiketten, Formular Konvertierung für Archivierung und Ablauf. Darüber hinaus können Organisationen benutzerdefinierte Informationsverwaltungsrichtlinien entwickeln.

Grenzwert für Aktionen auf Dateien, die von Websites heruntergeladen werden    Organisationen können in Office SharePoint Server 2007 Verwaltung von Informationsrechten (Information Rights Management, IRM) verwenden, die Aktionen einschränken, die Benutzer für Dateien ausführen können, die von SharePoint-Listen oder Bibliotheken heruntergeladen wurden. IRM verschlüsselt die heruntergeladenen Dateien und schränkt die Benutzer und Programme, die diese Dateien entschlüsseln zulässig ist. Mit IRM kann außerdem die Rechte der Benutzer eingeschränkt, die zum Lesen von Dateien, damit sie Aktionen wie z. B. Drucken Kopien der Dateien oder Kopieren von Text aus diesen belegen können nicht berechtigt sind.

Datensatzaufbewahrung im Datenarchiv verwalten    Die Datenarchiv-Websitevorlage in Office SharePoint Server 2007 soll Organisationen implementieren ihrer Aufbewahrungsrichtlinien-Programme und Verwaltung von Unterlagen helfen. Diese Websitevorlage erweitert Office SharePoint Server 2007 mit zusätzlichen Datensätzen Verwaltungsfunktionen wie eine Schnittstelle der Sammlung von Datensätzen, Vaulting Funktionen, Datensätze zu Routing Informationsverwaltungsrichtlinie Verwaltungsfunktionen (z. B. Überwachung, Ablauf und Barcodes), und die Möglichkeit zur Datensätze in die Warteschleife stellen.

Verwalten von e-Mail-Datensätzen   Office SharePoint Server 2007 arbeitet eng mit Microsoft Exchange Server 2007. Diese Integration ermöglicht Organisationen Erstellen verwalteter e-Mail-Ordner in Exchange, die für Benutzer in Office Outlook 2007 verfügbar gemacht werden. Organisationen können Informationsverwaltungsrichtlinien für diese Ordner definieren, die einen Aufbewahrungszeitraum oder das Speicherkontingent an. Benutzer können auch diese Ordner zum Senden von e-Mails mit einer Datenarchiv-Website unter Office SharePoint Server 2007. 

Web Content Management

Office SharePoint Server 2007 enthält viele Features, die für das Entwerfen, bereitstellen und Verwalten von Unternehmensintranetportale, Unternehmenswebsite Internet Websites und Abteilung Portalwebsites hilfreich sind. Mithilfe dieser Features können Mitarbeiter in Ihrer Organisation erstellen und Veröffentlichen von Webinhalten Webinhalte, wodurch die Kosten und den Verwaltungsaufwand für die Verwaltung von mehreren Websites reduziert werden können.

Verbessern Sie die Konsistenz und die Effizienz Ihrer Websitedesigns    Mithilfe von Gestaltungsvorlagen und Seitenlayouts Inhaltsseiten können einfach einrichten oder ändern das Aussehen und Verhalten von allen Seiten über eine gesamte Website. Eine Gestaltungsvorlage definiert die gemeinsamen Elemente, die Sie alle Seiten auf Ihrer Website, beispielsweise die Suche, oder klicken Sie im Navigationsbereich Links freigeben möchten. Ein Seitenlayout definiert das Layout für einen bestimmten Typ von Inhaltsseiten, beispielsweise eine News Artikelseite. Darüber hinaus definiert die Felder, in dem Mitwirkenden verschiedene Inhaltstypen Artikel, beispielsweise Artikel Titel, Grafiken, Angebote und unstrukturierten Text eingeben können. Wenn eine Seite im Browser gerendert wird, die Gestaltungsvorlage Anzeigespalte allgemeinen Inhalt und die Inhaltsseiten Anzeigespalte des seitenabhängige Inhalts, der in der zugehörigen Seitenlayouts angezeigt wird.

Anpassen von Websites mit Office SharePoint Designer 2007   Office SharePoint Designer 2007 handelt es sich um ein neues Produkt für das Erstellen und Anpassen von Websites Office SharePoint Server 2007 und Erstellen von Workflows aktiviert Clientanwendungen, die auf SharePoint-Technologien basieren. Sie können Office SharePoint Designer 2007 erstellen und Anpassen von Seitenlayouts und Masterseiten für Office SharePoint Server 2007 Websites zur Verfügung. Die Standardmasterseite für ein Veröffentlichungsportal Office SharePoint Server 2007 heißt blueband.master, und es ist ein guter Ausgangspunkt für das branding Ihrer Website. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine vollständig neue Gestaltungsvorlage auf Office SharePoint Designer 2007 entwerfen. Mithilfe von Gestaltungsvorlagen zusammen mit der Art Bearbeitungstools, die cascading Stylesheets einsetzen, können Sie einfach und effektiv Website organisationsweite Änderungen vornehmen. 

Veröffentlichen von SharePoint-Websites mehr systematisch   Office SharePoint Server 2007 enthält Websitevorlagen, die spezifische Inhalte veröffentlichen Anforderungen für Nachrichten-Websites und Zusammenarbeit und Veröffentlichen von communityportalen unterstützen. Jede Websitevorlage weist Veröffentlichungsfeatures aktiviert, einschließlich einer Symbolleiste einer Seite zu bearbeiten, eine Inhalts-Editor und Auschecken. Mithilfe dieser Features können Sie Workflows für das Veröffentlichen von Vorgängen zuordnen, einen für die Veröffentlichung Zeitplan für Seiten, Versioning Features verwenden und Seitenlayout steuern. 

Erstellen und Aktualisieren von Seiten aus den webbasierten Inhalts-editor    Mit einer Office SharePoint Server 2007 publishing-Website können Inhalte Besitzer einen integrierten Inhalten-Editor zum Erstellen und Aktualisieren von Webseiten auf der Website verwenden. Wenn Sie einen Abteilungsleiter sind, können Sie beispielsweise den Inhalten-Editor auf Entwurf und Format Ankündigungen und andere Informationen auf der Teamwebsite verwenden. Den Inhalten-Editor können Sie Text eingeben, links und Bilder einfügen, Anwenden von Formatvorlagen usw.. Alle HTML-Code im Hintergrund abgeschlossen ist. Alternativ können Sie einen HTML-Editor öffnen und bearbeiten den zugrundeliegenden HTML-Code für die Seite.

Erstellen und Aktualisieren von Seiten aus Clientprogramme 2007 Office Release    Wenn das Dokument Konvertierungen Feature auf der Website Office SharePoint Server 2007 aktiviert ist, können Sie vorhandene 2007 Office Release Dokumente Webseiten konvertieren. Beispielsweise können Sie Office Word 2007 Dokumente zum Erstellen von Webseiten für Ihre Websitesammlung aus. Es ist auch möglich, um Office InfoPath-Formularen (XML-Dateien) in Webseiten konvertieren und Erstellen von benutzerdefinierten Konverter zusätzlichen Dateiformate unterstützt. Authoring-Clients können die umfangreichere Features 2007 Office Release Programme Webseiten schnell erstellen, mit oder ohne eine Verbindung mit dem Internet verwenden.

Erstellen und Verwalten von Variationen einer Website    Zielgruppen von Websites können in vielen Möglichkeiten, einschließlich Region und Sprache variieren Browsermodus Gerät oder Firma. Das Projekt erstellen und Verwalten von Variationen einer Website kann schwieriger und zeitaufwändiger sein. In Office SharePoint Server 2007 ermöglicht das Variationen-Feature Websiteadministratoren können Sie die Verwaltung der Variationen, indem anpassbare Kopien des Inhalts aus einer Quellwebsite auf jeder Zielwebsite vereinfachen. Dieses Feature ist besonders hilfreich, für die Veröffentlichung von mehrsprachigen Websites. Beispielsweise, wenn Sie angeben einer Quellwebsite (z. B. drücken Versionen – Englisch) und mehrere Ziel Websites (z. B. drücken Versionen – Französisch, drücken Sie Versionen – Japanisch) Office SharePoint Server 2007 bleibt die Ziel-Websites, die mit der Quellwebsite synchronisiert.

Websitenavigation einfacher verwalten   Office SharePoint Server 2007 basiert die Navigationsmodell auf der hierarchischen Struktur der Websitesammlung an. Dies bedeutet, dass beim Ändern der Struktur der Website (beispielsweise, wenn Sie eine Unterwebsite verschieben), wird die Änderung automatisch in der Websitenavigation angezeigt. Darüber hinaus beim Aktualisieren von Websites, Seiten oder interne Hyperlinks werden im Navigationsbereich sie automatisch umbenannt oder gelöscht. Sie können die Navigationslinks auf interne Ressourcen, wie Seiten, Dokumente und anderen Websites und externen Orten, wie z. B. Intranet-Portals und Internetressourcen erstellen. Die Ansicht für Websites, Seiten und interne Hyperlinks, die einem Benutzer angezeigt wird, ist immer an Berechtigungsstufe des Benutzers angepasst. Websitebesitzer können Seiten und Websites im Navigationsbereich automatisch anzeigen, Sortieren und Bearbeiten von Navigationslinks oder globale Navigation und aktuelle Navigation von der übergeordneten Website erbt auswählen. Steuerelemente für die Navigation können Bestandteil der Masterseite sind und direkt angepasst und werden in Office SharePoint Designer 2007 formatiert. 

Verwalten von Websites effizienter    Sie verwenden die Seite Websiteinhalt und-Struktur an, um den Inhalt und die Struktur Ihrer SharePoint-Websitesammlung verwalten. Sie können Inhalte verwalten, indem Sie Aktionen für Websites, Listen und Listenelementen ausgeführt. Sie können beispielsweise Auschecken, Einchecken oder mehrere Elemente gleichzeitig veröffentlichen. Websites und Listenelementen können einfach kopiert oder verschoben werden an andere Positionen in der Websitesammlung. Sie können auch erstellen, anpassen und authoring-bezogene Berichte anzeigen. Sie können beispielsweise suchen und alle Dokumente anzeigen, klicken Sie auf der Website, die ausstehend genehmigt oder alle Dokumente, die von Ihnen ausgecheckt werden. Sie können dann bezüglich mit dieser Dokumente, wie sie genehmigen oder Einchecken.

Seitenanfang

Geschäftsprozesse und Formulare

Von Geschäftsprozessen in der Mitte eines Unternehmens, und Formulare sind häufig in der Mitte des viele Geschäftsprozesse wie der Genehmigung von Kostenberichte. Office SharePoint Server 2007 bietet integrierten Workflow Vorlagen, um Ihre Prozesse zu automatisieren. Sie können auch benutzerdefinierte Workflows zur Optimierung Ihrer Prozessen für die Zusammenarbeit erstellen. Elektronische Formulare gebotenen InfoPath Forms Services helfen Ihnen zu erfassen, und überprüfen Sie die Informationen, die Ihre Geschäftsprozesse Laufwerke.

Optimieren von Ihrem Unternehmen mithilfe von workflows    Workflows können Personen gemeinsam an Dokumenten arbeiten und Projektaufgaben verwalten, indem bestimmte Geschäftsprozesse in Dokumenten und Elementen auf einer Website Office SharePoint Server 2007 implementiert werden. Office SharePoint Server 2007 umfasst verschiedene vordefinierte Workflows, die allgemeine geschäftliche Szenarios vorgesehen sind:

  • Genehmigung    Mit diesem Workflow wird ein Dokument oder ein Element an eine Gruppe von Personen zur Genehmigung weitergeleitet.

  • Feedback sammeln    Mit diesem Workflow wird ein Dokument oder ein Element an eine Gruppe von Personen für ein Feedback weitergeleitet.

  • Signaturen sammeln    Mit diesem Workflow wird ein Microsoft Office-Dokument an eine Gruppe von Personen weitergeleitet, um deren digitale Signatur zu erhalten.

  • Anordnung Genehmigung    Dieser Workflow, der Datensätze Management-Prozesse unterstützt, verwaltet Ablauf und Beibehaltung von Dokumenten, indem die Teilnehmer entscheiden können, ob beibehalten oder gelöscht abgelaufene Dokumente.

  • Drei Status     Dieser Workflow kann zum Verwalten von Geschäftsprozessen verwendet werden, in denen Organisationen in großem Umfang Probleme oder Elemente nachverfolgen müssen, z.B. bei Problemen des Kundensupports, Vertriebsleads oder Projektaufgaben.

  • Gruppe Genehmigung    Diesen Workflow bietet ein hierarchisches Organigramm, wählen Sie die genehmigenden Personen und gewähren Sie die genehmigenden Personen ein Steuerelements Stempel statt einer Signatur zu verwenden. Diese Lösung wurde speziell für ostasiatische Märkten konzipiert.

  • Übersetzungsverwaltung    Mit diesem Workflow wird das manuelle Übersetzen von Dokumenten verwaltet, indem Kopien des zu übersetzenden Dokuments erstellt und Übersetzern Übersetzungsaufgaben zugewiesen werden. Dieser Workflow ist nur für Übersetzungsverwaltungsbibliotheken verfügbar.

Sammeln und überprüfen Sie die Informationen mithilfe von browserbasierte Formulare    Wenn Sie Formularvorlagen mit Office InfoPath 2007 entwerfen und auf einer Website Office SharePoint Server 2007 bereitstellen, können Sie eine Einstellung aktivieren, die Benutzer Formulare mithilfe eines Webbrowsers ausfüllen können. Dies liegt daran Office SharePoint Server 2007InfoPath Forms Services Technologie, setzt die – zusätzlich zum Aktivieren der bereitstellungs von browserbasierte Formulare – bietet einen zentralen Speicherort zum Speichern und Verwalten von Formularvorlagen für Ihre Organisation.

Wenn Sie eine Formularvorlage mit einer Office SharePoint Server 2007 Website veröffentlichen, können Sie es nicht nur auf das Intranet Ihres Unternehmens, sondern auch auf externen Websites, wie z. B. extranet Websites oder Unternehmenswebsites verteilen. So können Sie zum Sammeln von Daten von Kunden, Partner, Lieferanten und anderen, die Benutzern für den Erfolg Ihres Unternehmens oder der Organisation wichtig sind. Beispielsweise können ein großen Unternehmen des Formulars für eine einzelne Formularvorlage zu sammeln und Versicherungsansprüche verarbeiten und anschließend auf ihre Websites Internet- und Intranet Bereitstellen dieser Formularvorlage.

Seitenanfang

Business Intelligence

In der Vergangenheit wurden die Tools für den Zugriff auf große Mengen von unstrukturierten Daten im Rahmen der Analyse nur für Personen mit Erfahrung in Datawarehousing oder Datamining verfügbar. Für die Veröffentlichung im Web mithilfe von Daten aus mehreren Quellen wurde in der Vergangenheit auf Entwickler und Berater beschränkt. Information Worker können mithilfe der neuen Features in Office SharePoint Server 2007 Zusammenstellen von Daten aus mehreren Quellen und die Daten im Internet veröffentlichen.

Office SharePoint Server 2007 können mit branchenanwendungen wie SAP, Siebel und Microsoft SQL Server 2005, sodass Sie schnell und einfach Veröffentlichen von Berichten, Listen und Key Performance Indicators (KPIs) verknüpfen.

Wenn Sie Berichte aus den Daten in einem dieser Systeme veröffentlichen, stellen Sie strategische oder Betrieb Daten für Entscheidungsträger aus. Geschäftsführer und Manager basieren auf schnell und präzise Berichte zu laufenden Entscheidungen treffen. Beispiele für Berichte sind Microsoft Office Excel-Arbeitsmappen, SQL Server Reporting Services-Berichte und Microsoft Office Access-Berichte.

Store Berichte in ein Berichtscenter    Das Berichtscenter bietet einen zentralen Speicherort zum Speichern von Berichten, die in einer Gruppe, gemeinsam sind, ob die Gruppe ein kleines Team oder einem großen Unternehmen ist. Spezielle Dokumentbibliotheken auf der Website Berichtscenter Speichern von Berichten, Listen und Verbindungen mit externen Datenquellen. Die Website ermöglicht auch den Zugriff auf Seitenvorlagen und Webparts, mit denen Sie erstellen, Seiten und Listen, die Unternehmensinformationen enthalten. Im Berichtscenter können Benutzer mithilfe von Kategorien nach Elementen suchen, einen Kalender anstehender Berichte anzeigen und relevante Berichte abonnieren.

Freigeben von Arbeitsmappen von Office Excel 2007 als interaktive Berichte    Excel Services ist eine Server-Technologie, die Sie freigeben, Sichern und Verwalten von Office Excel 2007 Arbeitsmappen als interaktive Berichte in ein konsistentes in der gesamten Organisation verwenden können. Excel Services können Sie eine Excel-Arbeitsmappe auf einem Server speichern und veröffentlichen Sie dann auf einen beliebigen Teil dieser Arbeitsmappe auf einer Webseite. Benutzer benötigen lediglich einen Browser zum Anzeigen und interagieren mit Livedaten. Die Arbeitsmappe wird auf der Webseite mithilfe der Excel Web Access-Webpart veröffentlicht. Ein Vorteil der Veröffentlichung von Arbeitsmappen in einem Webpart ist, dass es sich bei der Berechnung alle tritt auf dem Server. Daher wird die Geschäftslogik in der Arbeitsmappe nie bereitgestellt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es nur eine Kopie der Arbeitsmappe, die an einem zentralen, sicheren Ort gespeichert ist. Von der Webseite können Sie Benutzer schreibgeschützten Zugriff auf die Arbeitsmappe zu beschränken Rechte zuweisen. Angenommen, Sie können verhindern, dass Benutzer die Arbeitsmappe in Excel öffnen, oder können Sie einschränken, was die Benutzer anzeigen können.

Verbinden von SharePoint-Websites zu externen Datenquellen    Sie können Daten aus anderen Business-Programmen, z. B. SAP und Siebel, in SharePoint-Listen, Seiten und Webparts verwenden. Administratoren in der Regel erstellen die System-Verbindungen und können in einer Datenverbindungsbibliothek im Berichtscenter speichern. Auf diese Weise der zentrale Pool von Verbindungen einfach Zugriff und die Wiederverwendung durch jeden Benutzer mit Berechtigungen. Mithilfe von Verbindungen mit externen Datenquellen, können Sie Webseiten erstellen und SharePoint-Listen, die Benutzern mit den Daten in der externen Quelle zu interagieren, ohne Verlassen der SharePoint-Seite zu ermöglichen.

Nachverfolgen Key Performance indicators    Key Performance Indicators (KPIs) können Teams, Manager und Unternehmen für den Fortschritt anhand messbarer Ziele schnell ausgewertet werden soll. Mithilfe von SharePoint-KPIs, Sie können ganz einfach visualisieren Antworten auf Fragen wie: Welche Uhr ich anstehen auf oder hinter auf? Wie weit im Voraus oder hinter Uhr ich? Was ist das Minimum, die ausgeführt werden müssen? KPIs werden mithilfe von KPI-Listen erstellt und dann mithilfe von KPI-Webparts angezeigt werden. Sie können KPI-Listen speichern im Berichtscenter oder auf einer anderen Website in Office SharePoint Server 2007, wo sie von jedem Benutzer mit Berechtigungen für den Zugriff wiederverwendet werden können.

Anzeigen von Informationen aus mehreren Quellen in dashboards    Dashboards sind Tools, die verwendet werden, um den Status zu kommunizieren und Aktionen gesteuert. Ein Dashboard Office SharePoint Server 2007 ist eine Vorlage für die Webseite, die es ermöglicht, sammeln und Anzeigen von Informationen aus unterschiedlichen Quellen wie Berichte, Diagramme, Kennzahlen und KPIs. Personalwesen möglicherweise beispielsweise ein Dashboard entwerfen, die Mitarbeiter verwenden, um personalisierte Informationen, wie z. B. seine protokollieren Gehälter oder Vorteile anzuzeigen.

Verbinden und Filtern von Informationen in einer Vielzahl von Methoden    Filtern können Sie nur die Teilmenge der Daten angezeigt werden, dass Sie anzeigen möchten. Beispielsweise kann eine Datengruppe zurück fünf Jahren Verlauf von mehreren Produkten für das gesamte Land oder Region enthalten. Mithilfe von Filtern können Sie einen aussagekräftigeren, beispielsweise nur eine sales Region anzeigen nur ein Produkt oder nur das aktuelle Jahr. Office SharePoint Server 2007 enthält 10 Filterwebparts, mit denen Sie den Inhalt des einen oder mehrere Webparts auf einer Seite zu ändern, damit Ihre Webparts genau die Informationen angezeigt werden, die Sie benötigen. Beispielsweise filtert das aktuelle Benutzer Filterwebpart automatisch Informationen basierend auf, wer an dem Computer angemeldet ist. Dies ist nützlich, wenn Sie möchten nur Informationen anzuzeigen, die zurzeit für diesen Benutzer, z. B. Kunden Firmen oder Vorgängen zugeordnet ist.

Entsperren von Geschäftsdaten über Geschäftsdatenkatalog    Nachdem der Geschäftsdatenkatalog (BDC) konfiguriert ist, können die Benutzer in Ihrer Organisation Office SharePoint Server 2007 zu suchen, anzeigen und analysieren die Daten, die in branchenanwendungen wie SAP, Siebel und Microsoft SQL Server gespeichert ist. Sie können Spalten aus einer SharePoint-Website aus einer externen Geschäftsanwendung in einer einzelnen Liste oder Bibliothek, und klicken Sie dann kombinieren. Sie können beispielsweise Speichern von Dokumenten, wie z. B. Angebote, Verträge und Präsentationen in einer SharePoint-Liste und dann diese Dokumente mit einem Kunden in einer Kunden-Beziehung (Relationship Management) Datenbank zuordnen. Auf diese Weise können gesamte Kundendokumentation an einem Ort belassen, damit Sie leicht zu Kundendatensatzes in Geschäftszweck navigieren können.

Sie können auch Business Anwendungsaktionen in Ihre Listen oder Bibliotheken einbinden, so, dass Sie die Benutzeroberflächen branchenanwendungen anzeigen, Webseiten und Formulare öffnen und ausführen können andere häufig verwendete Aufgaben aus einer SharePoint-Website. Darüber hinaus enthält Office SharePoint Server 2007 mehrere Geschäftsdaten-Webparts, die Sie verbinden und verwenden, um die Anzeige von Geschäftsdaten auf Ihre Websites anpassen können. Nach dem Aktivieren der Suchfunktion für Business Data in Office SharePoint Server 2007, können Sie von Geschäftsdaten in Ihrer SharePoint-Websites suchen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×