Einfügen von Datum oder Uhrzeit in eine Kopf- oder Fußzeile

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie bei Bedarf die genauen Datums oder einer Uhrzeit ein Formular gedruckt wurde wiedergegeben wird im gedruckten Formular, Sie AutoText-Codes in den Dialogfeldern Einfügen von Kopf- und Fußzeile einfügen verwenden können, um diese Aufgabe auszuführen.

Sie können auch die Formularvorlage entwerfen, sodass in das Formular vom Benutzer eingegebene Daten automatisch in der Kopf- oder Fußzeile gedruckt werden. Beispielsweise können Sie in einem Formular spesenabrechnungsvorlage soll das Start- und Enddatum für den Abrechnungszeitraum in der Fußzeile des Formulars gedruckt.

Was möchten Sie tun?

Einfügen des aktuellen Datums in der Kopf- oder Fußzeile

Einfügen der aktuellen Uhrzeit in der Kopf- oder Fußzeile

Einfügen von Daten aus dem Formular in der Kopf- oder Fußzeile

Einfügen des aktuellen Datums in der Kopf- oder Fußzeile

Datumsangaben werden mit bestimmten regionalen Einstellungen für das System des Benutzers Vorgang verknüpft. Auf diese Weise möglicherweise Datumsangaben anders für andere Benutzer, je nachdem, welche des Benutzers Datum drucken.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kopf- und Fußzeile.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen drucken.

  3. Klicken Sie unter Kopf- und Fußzeilen klicken Sie auf Kopf- oder Fußzeile.

  4. Führen Sie im Feld AutoText einfügen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Datum, kurz, um die kurze Version des aktuellen Datums in der Kopf- oder Fußzeile zu drucken.

      Mit dieser Einstellung aktiviert würde das Format kurzes Datum als, beispielsweise 09/22/05 für Englisch (USA) drucken zwar der Benutzer das Anzeigeformat anpassen kann.

    • Um die lange Version des aktuellen Datums in der Kopf- oder Fußzeile zu drucken, klicken Sie auf Datum, lang.

      Mit dieser Einstellung aktiviert ist, würde das Format langes Datum als, z. B. Donnerstag, September 22 2005 für Englisch (USA) drucken auch wenn der Benutzer das Anzeigeformat anpassen kann.

  5. Klicken Sie zum Testen, wie die Änderungen auf dem gedruckten Formular aussieht, klicken Sie auf Seitenansicht Schaltflächensymbol auf der Standardsymbolleiste.

    Hinweis: Kopf- und Fußzeilen nur im Fenster Seitenansicht und im gedruckten Formular angezeigt, und nicht im Fenster Vorschau reguläre angezeigt werden.

Seitenanfang

Einfügen der aktuellen Uhrzeit in der Kopf- oder Fußzeile

Wie oft werden mit bestimmten regionalen Einstellungen für das System des Benutzers Vorgang verknüpft. Auf diese Weise möglicherweise Datumsangaben für andere Benutzer, je nachdem, welche des Benutzers Zeit anders drucken.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kopf- und Fußzeile.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen drucken.

  3. Klicken Sie unter Kopf- und Fußzeilen klicken Sie auf Kopf- oder Fußzeile.

  4. Führen Sie im Feld AutoText einfügen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Uhrzeit im regionalen Format zu drucken, klicken Sie auf Zeit (regionalen Format).

      Mit dieser Einstellung aktiviert ist, würde die Zeit als, zum Beispiel 4:01:49 PM, drucken, auch wenn der Benutzer das Anzeigeformat anpassen kann.

    • Um die Uhrzeit im 24-Stunden-Format zu drucken, klicken Sie auf 24-Stunden-Format.

      Mit dieser Einstellung aktiviert ist, würde die Zeit als, beispielsweise 16:01:49 PM drucken.

  5. Klicken Sie zum Testen, wie die Änderungen auf dem gedruckten Formular aussieht, klicken Sie auf Seitenansicht Schaltflächensymbol auf der Standardsymbolleiste.

    Hinweis: Kopf- und Fußzeilen nur im Fenster Seitenansicht und im gedruckten Formular angezeigt, und nicht im Fenster Vorschau reguläre angezeigt werden.

Seitenanfang

Einfügen von Daten aus dem Formular in der Kopf- oder Fußzeile

Verwenden Sie dieses Verfahren, um Benutzer gemachte Datumsangaben in der Kopf- oder Fußzeile zu drucken. Angenommen, in einem Formular spesenabrechnungsvorlage können Datumsauswahl zum Sammeln starten und beenden Datumsangaben für einen Bericht angegebenen Kosten. Damit diese Datumsangaben im gedruckten Formular angezeigt wird, können Sie die Felder aus, an die die Steuerelemente gebunden sind, in der Kopf- oder Fußzeile einfügen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kopf- und Fußzeile.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen drucken.

  3. Klicken Sie unter Kopf- und Fußzeilen klicken Sie auf Kopf- oder Fußzeile.

  4. Klicken Sie im Feld AutoText einfügen auf Feld.

  5. Wählen Sie das Feld mit dem Datum oder Uhrzeit, die in der Kopf- oder Fußzeile angezeigt werden soll, klicken Sie im Dialogfeld Feld oder Gruppe auswählen.

  6. Führen Sie im Feld Datumsformat eine der folgenden Aktionen aus:

    • Lassen Sie zum Anzeigen des XML-Werts für das Datum in der Kopf- oder Fußzeile ausgewählt keine (XML-Wert anzeigen) aus.

    • Wählen Sie zum Anpassen des Anzeigeformats für das Datum das Datum wie folgt anzeigen aus.

      Hinweis: Ein Anzeigeformat ein Sternchen neben dem Eintrag hat, bedeutet dies, dass die Einstellungen für Benutzer des Formulars Betriebssystem angegebenen Datum das Datum angezeigt werden. Wenn Sie die Betriebssystem-Einstellung außer Kraft setzen möchten, verwenden Sie ein Anzeigeformat ohne ein Sternchen. Beachten Sie, dass Ändern der Anzeige ein Datums nur die angezeigten Wert, nicht den wirkt sich auf, die in der Datenquelle gespeichert ist.

  7. Klicken Sie zum Testen Ihrer Änderungen auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

  8. Geben Sie das Datum in das Steuerelement, das an das Feld gebunden ist, die Sie in Schritt 5 ausgewählt haben.

  9. Klicken Sie zum Testen, wie die Änderungen auf dem gedruckten Formular aussieht, klicken Sie auf Seitenansicht Schaltflächensymbol auf der Standardsymbolleiste.

    Hinweis: Kopf- und Fußzeilen nur im Fenster Seitenansicht und im gedruckten Formular angezeigt, und nicht im Fenster Vorschau reguläre angezeigt werden.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×