Einfügen von Daten aus einem Bild

Wollten Sie schon einmal eine Quittung oder Informationen in Tabellenform, z. B. ein Rezept, in Excel überprüfen? Das ist mit dem neuen Feature "Daten aus Bild einfügen" möglich und so einfach wie das Anfertigen eines Fotos.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hinweis: "Daten aus Bild einfügen" ist eines von mehreren Beta-Features und zu diesem Zeitpunkt nur für einen Teil der Office-Insider verfügbar. Wir werden diese Features in den nächsten Monaten weiter optimieren. Wenn sie fertig sind, werden wir sie für alle Office Insider und Office 365-Abonnenten veröffentlichen.    

Öffnen Sie zuerst Excel auf Ihrem Smartphone oder Tablet, und tippen Sie auf Daten aus Bild einfügen.

Schaltfläche "Daten aus Bild"

Grenzen Sie als Nächstes Ihre Daten so weit ein, bis sie von einem roten Rahmen umgeben sind. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche zum Aufnehmen. Bei Bedarf können Sie die Ziehpunkte an den Ecken des Bilds ziehen, um es auf die gewünschte Größe zuzuschneiden.

Jetzt ein Foto mit einem Android-Gerät machen

Das leistungsstarke KI-Modul von Excel verarbeitet das Bild und wandelt es in eine Tabelle um. Beim ersten Import Ihrer Daten ermöglicht Ihnen das Modul, Probleme zu beheben, die es während des Konvertierungsvorgangs erkannt hat. Tippen Sie auf Ignorieren, um zum nächsten Problem zu wechseln, oder auf Bearbeiten, um das Problem zu beheben. 

Der Excel-Import über "Daten aus Bild" ermöglicht es Ihnen, Probleme zu beheben, die beim Konvertieren Ihrer Daten gefunden wurden.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Einfügen. Dann schließt Excel den Konvertierungsvorgang ab und zeigt Ihre Daten an.

Excel hat Ihre Daten konvertiert und wieder in das Raster eingefügt.

Siehe auch

Office für Android abrufen

Video: Erste Schritte mit Excel für Android

Excel für Android – Hilfe

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×