Einfügen von Tabellen, Bildern und Wasserzeichen

Einfügen von Bildern

Einfügen von Bildern

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Einfügen eines Bilds von Ihrem PC wählen Sie Einfügen > Bilder aus.

    • Zum Einfügen eines Bilds aus dem Web wählen Sie Einfügen > Onlinebilder aus.

    Tipp: Wenn Sie ein Bild von Ihrem OneDrive einfügen möchten, wechseln Sie zu der Dropdownliste oben links, und wechseln Sie von Bing zu OneDrive.
    Einfügen eines Onlinebilds

  2. Wählen Sie das gewünschte Bild und dann Einfügen aus.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Ändern der Größe oder Verschieben von Bildern

  • Wenn Sie die Größe eines Bilds ändern möchten, wählen Sie es aus, und ziehen Sie einen seiner Eckziehpunkte.

  • Wenn Sie Text um ein Bild herum umbrechen möchten, wählen Sie das Bild und dann eine der Umbruchoptionen aus.

    Menü "Textumbruch" neben einer ausgewählten quadratischen Form

    Tipp: Wenn Sie eine andere Option als Mit Text in Zeile auswählen, können Sie das Bild auf der Seite verschieben, indem Sie es einfach auswählen und dann ziehen.

Wissenswertes zu EPS

EPS-Dateien können nicht mehr in Office-Dokumente eingefügt werden. Details finden Sie unter Unterstützung für EPS-Bilder deaktiviert ist, klicken Sie in Office.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×