Zeilen und Spalten

Einfügen oder Löschen von Zellen, Zeilen und Spalten

Einfügen oder Löschen von Zellen, Zeilen und Spalten

Fügen Sie Zeilen, Spalten und Zellen ein, oder löschen Sie sie, um Ihr Arbeitsblatt besser zu organisieren.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hinweis: Microsoft Excel weist folgende Einschränkungen hinsichtlich der Spalten und Zeilen auf: 16.384 Spalten breit und 1.048.576 Zeilen lang.

Einfügen oder Löschen einer Spalte

  1. Um eine Spalte einzufügen, wählen Sie sie aus, und wählen Sie Start > Einfügen > Blattspalten einfügen aus.

  2. Um eine Spalte zu löschen, wählen Sie sie aus, und wählen Sie Start > Einfügen > Blattspalten löschen aus.

    Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste oben in der Spalte klicken und dann Einfügen bzw. Löschen auswählen.

Einfügen oder Löschen einer Zeile

  1. Um eine Zeile einzufügen, wählen Sie sie aus, und wählen Sie Start > Einfügen > Blattzeilen einfügen aus.

  2. Um eine Zeile zu löschen, wählen Sie sie aus, und wählen Sie Start > Einfügen > Blattzeilen löschen aus.

    Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte Zeile klicken und dann Einfügen bzw. Löschen auswählen.

Einfügen einer Zelle

  1. Wählen Sie eine oder mehrere Zellen aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Einfügen aus.

  2. Wählen Sie im Feld Einfügen eine Zeile, Spalte oder Zelle zum Einfügen aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Grundlegende Aufgaben in Excel

Übersicht über Formeln in Excel

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×