Einfügen oder Ändern von Foliennummern, Datum oder Fußzeile für Bildschirmfolien

Einfügen oder Ändern von Foliennummern, Datum oder Fußzeile für Bildschirmfolien

In PowerPoint können Sie automatische Foliennummern hinzufügen oder entfernen, die Nummerierung auf der Titelfolie ausblenden und Foliennummern verschieben. Sie können Folien auch das Datum und die Uhrzeit hinzufügen.

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen den Befehl Foliennummer aus.

    Zeigt die Schaltfläche "Foliennummer" im Menüband in PowerPoint

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Foliennummer.

    Zeigt das Dialogfeld "Kopf- und Fußzeilen" in PowerPoint

    Wenn auf der Titelfolie keine Nummer angezeigt werden soll, aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen Auf Titelfolie nicht anzeigen.

  3. Wählen Sie Für alle übernehmen aus.

Das Design, das Sie auf Ihre Präsentation angewendet haben, weist eine Standardposition auf, an der Foliennummern auf Ihren Folien angezeigt werden, wie in den beiden Abbildungen von Designs unten dargestellt. Wenn Sie diese Position ändern möchten, lesen Sie "Ändern der Position von Seitenzahlen auf Ihren Folien" unten.

Design "Fetzen" mit Foliennummer

Design "Ion" mit Foliennummer

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen den Befehl Foliennummer aus.

    Zeigt die Schaltfläche "Foliennummer" im Menüband in PowerPoint

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung Foliennummer.

    Zeigt das Dialogfeld "Kopf- und Fußzeilen" in PowerPoint

  3. Wählen Sie Für alle übernehmen aus.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen den Befehl Foliennummer aus.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Folie, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auf Titelfolie nicht anzeigen.

  3. Klicken Sie auf Für alle übernehmen.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Ansicht die Option Folienmaster aus.

    Zeigt die Schaltfläche "Folienmaster" im Menüband in PowerPoint

  2. Klicken Sie oben im Bereich mit den Miniaturansichten auf die Miniaturansicht Folienmaster.

    Folienmaster-Miniaturansicht in der Folienmasteransicht

  3. Klicken Sie im Folienbereich auf den Platzhalter für die Seitenzahl, und halten Sie ihn gedrückt, bis der Pfeil mit vier Spitzen eingeblendet wird. Ziehen Sie dann den Platzhalter an eine neue Position.

    Platzhalter für Foliennummer auswählen und gedrückt halten

    Wählen Sie abschließend Masteransicht schließen aus.

  1. (PowerPoint 2013 oder 2016) Wählen Sie auf der Registerkarte Entwurf den Befehl Foliengröße und dann Benutzerdefinierte Foliengröße aus.

    Wählen Sie auf der Registerkarte "Entwurf" des Menübands den Befehl "Foliengröße" und dann "Benutzerdefinierte Foliengröße" aus.

    (PowerPoint 2010 oder 2007) Wählen Sie auf der Registerkarte Entwurf die Option Seite einrichten aus.

    Wählen Sie auf der Registerkarte "Entwurf" des Menübands die Option "Seite einrichten" aus.
  2. Klicken Sie unter Nummerierung beginnt bei auf die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um zur Zahl zu wechseln, bei der Sie anfangen möchten:

    Zeigt das Dialogfeld "Foliengröße" in PowerPoint
  3. Klicken Sie auf OK.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Normal.

  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms im Bereich mit den Folienminiaturansichten auf die erste Folienminiaturansicht in der Präsentation.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Text auf der Registerkarte Einfügen auf Datum und Uhrzeit.

    Das Dialogfeld Kopf- und Fußzeile wird geöffnet.

  4. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Datum und Uhrzeit, und wählen Sie dann den gewünschten Datumstyp aus:

    • Wenn Datum und Uhrzeit beim Öffnen oder Drucken der Präsentation dem aktuellen Datum und der aktuellen Uhrzeit entsprechen sollen, klicken Sie auf Automatisch aktualisieren, und wählen Sie dann das gewünschte Format für Datum und Uhrzeit aus.

    • Wenn Sie Datum und Uhrzeit auf ein bestimmtes Datum festlegen möchten, klicken Sie auf Fest, und geben Sie dann im Feld Fest das gewünschte Datum ein.

      Indem Sie das Datum in der Präsentation im Feld Fest auf ein festes Datum festlegen, können Sie problemlos nachverfolgen, wann Sie zuletzt Änderungen an der Präsentation vorgenommen haben.

  5. Wenn Sie allen Folien in Ihrer Präsentation das Datum und die Uhrzeit hinzufügen möchten, klicken Sie auf Für alle übernehmen.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Kopf- und Fußzeile aus.

    shows insert > header button in powerpoint

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Fußzeile.

  3. Geben Sie im Feld unter Fußzeile den gewünschten Text ein, z. B. "Firma vertraulich".

    Abbildung des Dialogfelds "Fußzeile einfügen" in PowerPoint

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auf Titelfolie nicht anzeigen, um zu verhindern, dass die Fußzeile auf der Titelfolie angezeigt wird.

  5. Wählen Sie Für alle übernehmen aus, damit die Fußzeile auf allen Folien angezeigt wird, oder wählen Sie Übernehmen aus, wenn die Fußzeile nur auf der aktuell ausgewählten Folie angezeigt werden soll.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Kopf- und Fußzeile aus.

    shows insert > header button in powerpoint

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Fußzeile.

  3. Wählen Sie Für alle übernehmen aus, um die Fußzeile aus allen Folien in der Präsentation zu entfernen. Wählen Sie andernfalls Übernehmen aus, um die Fußzeile nur aus der aktuell ausgewählten Folie zu entfernen.

Weitere Artikel zu Nummerierung und Fußzeilen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×