Einfügen, Löschen oder Ändern eines Dokuments

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie Kommentare in Ihrem Dokument, um Vorschläge für andere Personen zu erstellen oder um Probleme zur Nachverfolgung zu verfolgen.

Einfügen eines Kommentars

  1. Wählen Sie den Text aus, dem Sie einen Kommentar hinzufügen möchten, oder klicken Sie an das Ende des Texts.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Neuer Kommentar.

  3. Geben Sie Ihren Kommentar ein. Word zeigt Ihren Kommentar in einer Sprechblase am Rand des Dokuments an.

    Am Rand ist ein Kommentar hervorgehoben

Antworten auf einen Kommentar

  1. Klicken Sie im Kommentar auf die Schaltfläche Antworten.

    Symbol "Auf Kommentar antworten" ist hervorgehoben

    Oder klicken Sie auf den Kommentar, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Überprüfen auf Neuer Kommentar.

  2. Geben Sie Ihre Antwort ein.

    Kommentar mit Antwort

Löschen eines Kommentars

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen im Bereich "Kommentare" auf Weiter, um einen Kommentar auszuwählen

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist im Bereich "Kommentare" die Schaltfläche "Nächster" hervorgehoben

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Löschen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist der Befehl "Kommentar löschen" hervorgehoben

    Wenn Sie alle Kommentare auf einmal löschen möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Löschen, und klicken Sie dann auf Alle Kommentare im Dokument löschen.

    Auf der Registerkarte "Überprüfen" ist "Alle Kommentare im Dokument löschen" hervorgehoben

Siehe auch

Nachverfolgung von Änderungen in Word für Mac

Zum Beibehalten des Layouts Ihres Dokuments werden Kommentare in Sprechblasen angezeigt, die am Rand angezeigt werden. Kommentarsprechblase

Einfügen eines Kommentars

  1. Markieren Sie den Text oder das Element, den oder das Sie kommentieren möchten, oder klicken Sie, um den Cursor neben dem zu kommentierenden Text zu platzieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen unter Kommentare auf Neu.

    Word-Registerkarte "Überprüfen", Gruppe "Kommentare"

  3. Geben Sie den Kommentar in die Kommentarsprechblase ein.

    Tipp: Sie können auch "Änderungen nachverfolgen" aktivieren, wodurch Überarbeitungsmarkierungen zum Anzeigen von Ergänzungen, Löschungen und Formatierungsänderungen verwendet werden.

Löschen eines Kommentars

  1. Markieren Sie den Kommentar, den Sie löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen unter Kommentare auf Löschen.

    Word-Registerkarte "Überprüfen", Gruppe "Kommentare"

    Tipp: Sie können einen Kommentar auch löschen, indem Sie auf die Schaltfläche "Schließen" in der oberen rechten Ecke der Kommentarsprechblase klicken.

Ändern des Namens oder der Initialen, der oder die in einem Kommentar verwendet werden

Wenn Sie mit mehreren Bearbeitern zusammenarbeiten und anonyme Kommentare vermeiden möchten, bitten Sie die Bearbeiter, mit dem folgenden Verfahren ihre Namen oder Initialen hinzuzufügen.

  1. Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter persönliche Einstellungen auf Benutzerinformationen   Klicken Sie unter "Persönliche Einstellungen" auf "Benutzerinformationen". .

  3. Geben Sie in den Feldern Vorname, Nachname und Initialen den Vornamen, den Nachnamen und die Initialen ein, die in Kommentaren verwendet werden sollen.

Siehe auch

Verwenden von Überarbeitungen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×