Einfügen eines horizontalen Bereichs

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie zwei Bereiche nebeneinander auf Microsoft Office InfoPath-Formularvorlage platzieren möchten, können Sie eine horizontale Region. Wenn Formulare, die auf Ihrer Formularvorlage basieren angepasst werden, wird der horizontale Bereich wächst oder verkleinert, um den verfügbaren Platz auszufüllen.

Inhalt dieses Artikels

Verwenden Sie eine horizontale region

Kompatibilität Aspekte

Einfügen einer horizontalen region

Layout-Tipps

Verwenden Sie eine horizontale region

Verwenden Sie eine horizontale Region, wenn Sie eine Reihe von zusammengehörige Steuerelemente in einer horizontalen Bildung organisieren möchten. Wenn mehrere horizontale Bereiche positionierten durch parallel sind, werden die Regionen umbrechen oder Datenfluss sein können, in die nächste Zeile ändern der Größe die Größe des Bildschirms.

Wenn Sie einen horizontalen Bereich in der Formularvorlage eingefügt haben, werden Sie im Wesentlichen einen leeren Container einzufügen. Für den Bereich hilfreich sein müssen Sie die anderen Steuerelemente darin enthaltenen einfügen. Diese Steuerelemente können Textfelder, Listenfelder oder Abschnitte enthalten. Die folgende Abbildung zeigt zwei horizontale Bereiche im Entwurfsmodus.

Horizontale Bereiche mit Beschriftungen und Textfeldern

Sie können auch Layouttabellen zum Anordnen von Steuerelementen in ähnlicher Weise verwenden. Beispielsweise können Sie in anderen Tabellenzellen zwei Textfelder nebeneinander angeordnet. Jedoch gehen Sie wie folgt im Gegensatz zu horizontale Bereiche Zellen in die Layouttabellen nicht in die nächste Zeile umbrochen, wenn der Bildschirm Größe ist. In diesem Fall werden die Steuerelemente in der Zelle Blick ausgeblendet.

Im folgenden Beispiel werden die Felder Name und e-Mail-Adresse benachbarten, in separaten horizontale Bereiche im Formular angezeigt wird.

Horizontale Bereiche vor dem Ändern der Fenstergröße

Jedoch, wenn der Benutzer die Fenstergröße verschieben horizontale Bereiche automatisch in die nächste Zeile, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Horizontale Bereiche nach dem Ändern der Fenstergröße

Tipp: Standardmäßig sind im Rahmen einer horizontalen Region nicht sichtbar, klicken Sie auf das Formular. Wenn Sie eine Gliederung, um Ihre Region angezeigt werden soll, können Sie einen Rahmen im Dialogfeld Rahmen und Schattierung darauf anwenden.

Verwandte Steuerelemente

InfoPath enthält weitere Steuerelemente, die ähnliche horizontale Bereiche sind aber, die für andere Zwecke verwendet, werden. Um zu entscheiden, die diese Steuerelemente in der Formularvorlage geeigneten, schlagen Sie in der folgenden Liste.

  • Bildlauf region    Wenn Sie möchten Ihre Region Bildlaufleisten aufnehmen möchten, sodass die Benutzer einen Bildlauf durchführen können, um Informationen anzuzeigen, die momentan nicht sichtbar sind, verwenden Sie einen Bildlaufbereich anstelle einer horizontalen Region.

  • Im Abschnitt    Wenn Sie nicht benötigen, Ihre Region zum Umbrechen von der Größe des Formulars geändert wird, können Sie einen Abschnitt anstelle einer horizontalen Region. Im Gegensatz zu horizontale Bereiche ungebundenen Steuerelementen sind, sind die Abschnitte an Gruppen in der Datenquelle gebunden.

Seitenanfang

Überlegungen zur Kompatibilität

Wenn Sie eine Formularvorlage entwerfen, können Sie zum Entwerfen einer Browserkompatible Formularvorlage auswählen. Wenn Sie eine browserkompatible Formularvorlage entwerfen, sind Steuerelemente für horizontale Bereiche in im Aufgabenbereich Steuerelemente nicht verfügbar, da sie in einem Webbrowser angezeigt werden können.

Seitenanfang

Einfügen eines horizontalen Bereichs

Da horizontale Bereiche ausschließlich für Layoutzwecke verwendet werden, sind sie nicht an Felder oder Gruppen in der Datenquelle gebunden.

  1. Platzieren Sie den Cursor in der Formularvorlage an der Stelle, wo Sie das Steuerelement einfügen möchten.

  2. Wenn der Aufgabenbereich Steuerelemente nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Einfügen auf Weitere Steuerelemente, oder drücken Sie ALT+I, C.

  3. Klicken Sie unter Steuerelemente einfügen klicken Sie auf Horizontale Region.

  4. Ziehen Sie das Steuerelement, das gewünschte zum Hinzufügen von Steuerelementen zu der horizontale Bereich aus dem Aufgabenbereich Steuerelemente in die horizontale Region.

Seitenanfang

Layouttipps

Verwenden Sie die folgenden Tipps helfen Ihnen bei der Optimierung der Darstellung, Größe und weitere Aspekte des eine horizontale Region und die darin enthaltenen Steuerelemente.

  • Um eine horizontale Bereich der Rahmen oder Hintergrund Farbe ändern möchten, wählen Sie ihn aus. Klicken Sie im Menü Format klicken Sie auf Rahmen und Schattierung, und nehmen Sie dann die notwendigen Anpassungen vor im Dialogfeld Rahmen und Schattierung.

  • Um die Größe von mehreren horizontale Bereiche gleichzeitig zu ändern, wählen Sie sie aus, drücken Sie ALT + Eingabe, und nehmen Sie im Dialogfeld Eigenschaften (Mehrfachauswahl) die notwendigen Anpassungen vor.

  • Standardmäßig fügt InfoPath horizontale Bereiche mit einer Breite ein, die mit der gedruckten Seite übereinstimmt. Klicken Sie zum Ändern dieser Standardeinstellung im Menü Ansicht auf Eigenschaften anzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Layouts Einstellungen aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden eines benutzerdefinierten Layoutbreite für diese Formularvorlage, und geben Sie dann im Feld Benutzerdefinierte Layoutbreite unterschiedlich.

  • Wenn Sie eine benutzerdefiniertes Layoutbreite für horizontale Bereiche angeben, stellen Sie sicher, dass breiter als der bedruckbare Bereich für die Formularvorlage nicht gefunden. Um festzustellen, wie breit die gedruckte Seite ist – und der Inhalt der Formularvorlage gibt an, ob auf der Seite passt, klicken Sie im Menü Ansicht auf Führungslinie für Seitenbreite. Wenn Sie diesen Befehl klicken, wird eine gestrichelte vertikale Führungslinie auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Dieses Handbuch zeigt den rechten Rand der gedruckten Seite, basierend auf dem Standarddrucker für Ihren Computer an.

  • Sie können den Abstand im sowohl um den horizontalen Bereich durch ändern den Abstand der Betrag der Inhalt des Bereichs Puffer wirklich ist, oder ändern die Seitenränder, welche ist die Größe des Abstands zwischen des Bereichs Rahmen und alle umgebenden verfeinern Text oder Steuerelementen in der Formularvorlage. Um den Abstand für eine horizontale Region anpassen möchten, doppelklicken Sie darauf. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften von horizontalen Region klicken Sie auf die Registerkarte Größe, und passen Sie dann auf den Rand und Abstand Optionen je nach Bedarf.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×