Einfügen einer Schaltfläche

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Teil der Inhalte dieses Themas gilt möglicherweise nicht für alle Sprachen.

In einer Microsoft Office InfoPath-Formularvorlage können Sie eine Schaltfläche einfügen, die manchmal als Befehlsschaltfläche oder Schaltfläche bezeichnet wird. Benutzer klicken auf Schaltflächen, um eine sofortige Aktion zu initiieren, beispielsweise das Senden eines Formulars an einen Webdienst oder das Abfragen einer Datenbank. Sie können einer Schaltfläche Regeln oder benutzerdefinierten Code zuordnen, der ausgeführt wird, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche klickt.

Inhalt dieses Artikels

Verwendung einer Schaltfläche

Einfügen einer Schaltfläche

Layouttipps

Verwendung einer Schaltfläche

Schaltflächen sind vielseitige Steuerelemente, die in vielen verschiedenen Szenarien nützlich sind. Sie können beispielsweise eine Schaltfläche verwenden, wenn Sie Folgendes wünschen:

  • Senden Sie Daten an eine oder mehrere Datenquellen.

  • Ermöglichen Sie Benutzern das Wechseln zu einem anderen Ansicht des Formulars.

  • Aktualisieren von Daten aus einem Sekundäre Datenquelle.

  • Löschen Sie alle abgefragten Daten aus dem Formular.

  • Berechnen Sie Daten auf dem Formular.

Wenn Sie wissen, wie Code geschrieben werden kann, können Sie eine Schaltfläche verwenden, um anspruchsvollere Aktionen auszuführen oder Dinge zu tun, die auf der Benutzeroberfläche im Entwurfsmodus nicht unterstützt werden. Sie können beispielsweise Code verwenden, um alle Zeilen in einer wiederholten Tabelle automatisch zu löschen, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche Alle löschen klickt.

Wenn Sie Ihre Formularvorlage so entwerfen, dass Sie Daten an eine Datenbank oder eine andere externe Datenquelle sendet, wird dem Formular ein Befehl zum Absenden im Menü Datei und eine Schaltfläche zum Absenden der Symbolleiste hinzugefügt. Diese Übermittlungspunkte sind für die Benutzer jedoch einfach zu übersehen. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise eine Schaltfläche zum Absenden zu Ihrer Formularvorlage hinzufügen. Die folgende Abbildung zeigt, wie sich das auf dem Formular eines Benutzers auswirken könnte.

submit button on form

Wenn Sie Ihrer Formularvorlage eine Schaltfläche hinzufügen, fügt InfoPath standardmäßig eine Schaltfläche mit der Schaltfläche "Button" als Text ein, der auf dem Steuerelement angezeigt wird. Wenn Sie den Text ändern und der Schaltfläche mithilfe einer Regel eine Aktion zuweisen möchten, müssen Sie auf die Schaltfläche doppelklicken und im Dialogfeld Schaltflächeneigenschaften Optionen angeben.

Wenn sich der Text auf der Schaltfläche je nach den Werten des Formulars ändern soll, können Sie eine dynamische Schaltflächenbeschriftung erstellen. Sie können beispielsweise eine Schaltfläche mit der Bezeichnung " an den Manager senden " erstellen, wobei "Manager" der Name ist, den ein Benutzer in einem Textfeld des Managers an einer anderen Stelle des Formulars eingibt.

Seitenanfang

Einfügen einer Schaltfläche

Das Verfahren zum Einfügen einer Schaltfläche ist identisch, unabhängig davon, ob Sie eine neue, leere Formularvorlage entwerfen oder das Design Ihrer Formularvorlage auf einer Datenbank oder einer anderen externen Datenquelle basieren.

Die folgende Abbildung zeigt, wie eine Schaltfläche aussieht, wenn Sie in Entwurfsmodus ausgewählt ist.

A button selected in design mode

Im Gegensatz zu den meisten anderen InfoPath-Steuerelementen sind Schaltflächen nicht an Felder oder Gruppen in der Datenquelle gebunden. Dies liegt daran, dass Sie verwendet werden, um eine Aktion zu initiieren, nicht um Daten vom Benutzer zu sammeln.

Einfügen einer Schaltfläche

  1. Platzieren Sie den Cursor in der Formularvorlage an der Stelle, wo Sie das Steuerelement einfügen möchten.

  2. Wenn der Aufgabenbereich Steuerelemente nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Einfügen auf Weitere Steuerelemente, oder drücken Sie ALT+I, C.

  3. Klicken Sie unter Steuerelemente einfügen auf Schaltfläche.

  4. Doppelklicken Sie auf das Schaltflächensymbol, das in Ihre Formularvorlage eingefügt wurde.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.

  6. Klicken Sie in der Liste Aktion auf die Aktion, die von der Schaltfläche ausgeführt werden soll.

    Verfügbare Aktionen

    Die Aktionen Submit und Rules und benutzerdefinierter Code sind immer verfügbar. Die Verfügbarkeit weiterer Tastenaktionen hängt davon ab, wie die Formularvorlage entworfen wurde und ob die Formularvorlage eine Datenverbindung enthält, die Daten an externe Datenquellen abfragt oder absendet, beispielsweise eine Datenbank oder einen Webdienst.

    Aktion

    Beschreibung

    Senden

    Mit dieser Aktion werden die standardmäßigen Sendefunktionen für das Formular initiiert – dies entspricht dem Benutzer, der im Menü Datei auf Absenden klickt. Um eine benutzerdefinierte Sendeaktion zu initiieren, wählen Sie Regeln und benutzerdefinierter Code aus, und erstellen Sie dann eine Regel zum übermitteln der Daten.

    Regeln und benutzerdefinierter Code

    Mit dieser Aktion wird entweder eine Regel ausgeführt, wenn auf die Schaltfläche geklickt oder benutzerdefinierter Code ausgeführt wird. So können Sie beispielsweise eine Regel erstellen, die die Daten automatisch von einem Formular an einen Webdienst übermittelt oder als e-Mail-Nachricht übermittelt, als Reaktion auf den Benutzer, der auf die Schaltfläche klickt. Wenn Sie eine Regel definieren möchten, klicken Sie auf Regeln. Wenn Sie Code definieren möchten, klicken Sie auf Formularcode bearbeiten.

    Abfrage ausführen

    Wenn das Formular mit einer Datenbank oder einem Webdienst verbunden ist, fragt diese Aktion eine Datenbank oder einen Webdienst ab, die auf den Werten basiert, die in die Felder eingegeben werden, die zum Abfragen der Daten verwendet werden.

    Neuer Datensatz

    Wenn das Formular mit einer Datenbank oder einem Webdienst verbunden ist, löscht diese Aktion die Werte im Formular, sodass ein Benutzer neue Daten eingeben kann.

    Löschen und Absenden

    Wenn das Formular mit einer Datenbank oder einem Webdienst verbunden ist, werden die Datensätze aus der Datenbank gelöscht, die in einer Abfrage zurückgegeben wurden.

    Aktualisieren

    Wenn das Formular mit einer Datenbank oder einem Webdienst verbunden ist, aktualisiert diese Aktion die Daten aus der Datenbank oder dem Webdienst, die in einer Abfrage zurückgegeben wurden.

    Update Formular

    In einem Formular, das für die Ausfüllung in einem Webbrowser entwickelt wurde, aktualisiert diese Aktion Formulardaten inkrementell. Stellen Sie sich beispielsweise ein Feld Summe vor, das sich aufgrund der Werte ändert, die Benutzer in andere Steuerelemente des Formulars eingeben. Um das Aktualisieren des Formulars zu vermeiden, wenn sich die Werte in diesen Steuerelementen ändern, können Sie verhindern, dass Daten für diese spezifischen Steuerelemente an den Server gesendet werden. Anschließend können Sie neben dem Feld Summe eine Schaltfläche Summen aktualisieren hinzufügen, auf die der Benutzer klicken kann, um die Gesamtsummen manuell zu aktualisieren. Die Schaltfläche, die der Aktion " Formular aktualisieren " zugeordnet ist, ist nur sichtbar, wenn Benutzer das Formular im Browser anzeigen und ausfüllen.

  7. Führen Sie im Feld Beschriftung eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie benutzerdefinierten Text auf der Schaltfläche verwenden möchten, geben Sie den anzuzeigenden Text ein.

    • Wenn Sie einen Wert aus dem Formular für den Schaltflächentext verwenden möchten, klicken Sie auf Formel Schaltflächensymbol einfügen. Klicken Sie im Dialogfeld Formel einfügen auf Feld oder Gruppe einfügen, und wählen Sie dann das Feld oder die Gruppe aus, das oder die Sie verwenden möchten.

Seitenanfang

Layouttipps

Verwenden Sie die folgenden Tipps, um das Aussehen, die Größe und andere Aspekte eines Button-Steuerelements zu verfeinern:

  • Schaltflächen sehen tendenziell am besten aus, wenn die Beschriftungen nur wenige Wörter lang sind.

  • Wenn Sie die Größe mehrerer Schaltflächen gleichzeitig ändern möchten, wählen Sie die Schaltflächen aus, deren Größe Sie ändern möchten. Drücken Sie ALT + EINGABETASTE, und nehmen Sie dann auf der Registerkarte Größe die erforderlichen Anpassungen vor.

  • Wenn Sie den Rahmen oder die Farbe einer Schaltfläche ändern möchten, wählen Sie die Schaltfläche aus, die Sie ändern möchten. Klicken Sie im Menü Format auf Rahmen und Schattierung, und nehmen Sie dann die erforderlichen Anpassungen vor.

  • Es ist nicht möglich, einer Schaltfläche im Entwurfsmodus ein Bild hinzuzufügen. Um diese Einschränkung zu umgehen, können Sie die mit der Formularvorlage verknüpfte Manifestdatei (XSF-Datei) manuell bearbeiten, obwohl diese Methode nur für erweiterte Formulardesigner empfehlenswert ist.

  • Wenn Sie dieselbe Schaltfläche in mehr als einer Ansicht verwenden, versuchen Sie, Sie in jeder Ansicht an einer ähnlichen Stelle zu platzieren, und verwenden Sie den gleichen Schaltflächentext für die Konsistenz.

  • Wenn Sie ein besseres Aussehen haben möchten, können Sie die Anzahl der unterschiedlichen breiten, die Sie für die Schaltflächen in Ihrer Formularvorlage verwenden, einschränken. Versuchen Sie außerdem, die Verwendung von schmalen, kurzen oder hohen Schaltflächen zu vermeiden, da häufig nicht standardmäßige Tastengrößen unprofessionell aussehen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×