Einfügen einer online-Videos in PowerPoint 2010

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Um PowerPoint 2010 ein Onlinevideo abzuspielen, installieren Sie ein Add-in mit dem Namen LiveWeb. Dies ist eine Aufgabe für Patienten-It-selbstgebauten. Wir haben wollten sorgfältig Gliedern Sie die erforderlichen Schritte aus.

Es gibt drei Verfahren, die Ihnen helfen, darunter    Die ersten beiden müssen nur einmal durchgeführt werden: diese installieren und Einrichten von Add-Ins. Wenn die abgeschlossen sind, können Sie im dritte Verfahren zum Einfügen eines online-Videos auf einer Folie in PowerPoint 2010 verwenden.

Klicken Sie auf einen Abschnitt Überschrift unten, um ihn zu öffnen und detaillierten Anweisungen finden Sie unter:

  1. Schließen Sie Office 2010.

  2. Wechseln Sie zu der Homepage für die LiveWeb-add-in, und klicken Sie auf den Downloadlink für Benutzer von PowerPoint 2007/2010/2010/2016 (32-Bit/64-Bit).

    Abrufen der LiveWeb add-Ins von dieser Seite herunterladen

    Eine komprimierte Datei, lwsetup40.zip wird auf Ihren Computer heruntergeladen. Um zu beginnen, dekomprimieren Sie darauf, um die Dateien verwenden können.

  3. Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste in der ZIP-Datei, und wählen Sie Alle extrahieren.

    Mit der rechten Maustaste in der komprimierten Zip-Datei, um eine Datei daraus zu extrahieren.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld extrahieren wählen Sie die Option zum Anzeigen der extrahierten Dateien, wenn Sie fertig sind, und klicken Sie dann auf extrahieren.

    Klicken Sie im Dialogfeld extrahiert werden

    Die nicht komprimierte Datei wird auf Ihren Computer kopiert.

  5. Doppelklicken Sie auf lwsetup.exe zum Starten des LiveWeb-add-Ins auf Ihrem Computer installieren.

    Doppelklicken Sie auf lwsetup.exe zum Starten des LiveWeb-add-Ins zu installieren.

    Als Nächstes werde Sie durchgehen, eine Reihe von Optionen, bevor das Add-in auf dem Computer installiert ist.

  6. Klicken Sie auf Ja, um die app auf Ihrem Gerät ändern zu ermöglichen.

    Das Add-in Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen zulassen
  7. Klicken Sie im Dialogfeld InstallShield-Assistenten auf Weiter.

  8. Lesen Sie den Lizenzvertrag, wählen Sie den Lizenzvertrag annehmen, und klicken Sie dann auf Weiter.

    (Sie müssen die werden sollen, verwenden Sie den Add-in-Lizenzvertrag.)

  9. Der Installation Standardordner ist c:\Programme\Microsoft Dateien (x86) \Shyam Pillai\LiveWeb. Ändern Sie ihn, wenn Sie möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

  10. Alle Optionen sind jetzt konfiguriert: Klicken Sie auf Installieren.

    Beginnen Sie mit allen Optionen hergestellt mit der installation
  11. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Fertig stellen, um den Installationsvorgang zu beenden. Sie können jetzt das Add-in zu verwenden.

  1. Öffnen Sie über das StartmenüOffice 2010 ein.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte des Menübands Symbolleiste Datei auf Optionen.

    Klicken Sie auf Optionen, klicken Sie auf der Registerkarte Datei des Menübands in PowerPoint 2010
  3. Klicken Sie im Dialogfeld PowerPoint-Optionen wählen Sie im Trust Center aus dem linken Bereich aus, und klicken Sie dann auf Einstellungen für für das Trust Center.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Für das Trust Center in den Einstellungen für Makros wählen Sie Alle Makros mit Benachrichtigung deaktivieren aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Wählen Sie "Alle Makros mit Benachrichtigung deaktivieren" aus, und klicken Sie dann auf OK

    Im Trust Center deaktivieren die Makros nicht auf diese Weise automatisch. Es spielt Sie auswählen, ob aktivieren oder deaktivieren sie selbst. In diesem Fall wird wir auswählen, um diese zu aktivieren.

  5. Im linken Bereich des Dialogfelds klicken Sie auf ActiveX-Einstellungen, wählen Sie Nachfragen, bevor alle Steuerelemente mit minimalen Einschränkungen aktivieren, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Wählen Sie im linken Bereich -Add-Ins aus. Wählen Sie aus der Liste Verwalten, klicken Sie unten PowerPoint-Add-ins aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Öffnen Sie die Liste der PowerPoint-Add-ins, und klicken Sie dann auf Gehe zu
  7. Klicken Sie auf Neu hinzufügen, um das LiveWeb-add-in Ihrer Liste hinzufügen möchten.

  8. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie in Schritt 9 des vorherigen Verfahrens LiveWeb installiert, wählen Sie LiveWeb.ppam aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Wählen Sie LiveWeb.ppam aus, und klicken Sie dann auf OK.

Das LiveWeb-add-in ist installiert und in PowerPoint 2010 verwendet werden können.

Manchmal das Add-in in der Liste angezeigt wird nicht, aber es ordnungsgemäß funktionieren. Klicken Sie auf Schließen, und Lesen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu verwenden.

  1. Wechseln Sie in Ihrem Webbrowser auf YouTube. Suchen Sie das Video, das Sie auf einer Folie einfügen möchten. Kopieren der Https: Adresse der Webseite angezeigt.

  2. Klicken Sie in PowerPoint 2010, klicken Sie auf der Registerkarte ' Einfügen ' im Menüband in der Nähe das rechte Ende auf die Schaltfläche Webseite.

    Das LiveWeb-add-in wird Klicken Sie auf der Registerkarte ' Einfügen ' im Menüband am äußersten rechten Ende gefunden

    Das Dialogfeld LiveWeb wird geöffnet.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld auf Weiter.

  4. Fügen Sie im oberen Feld die Adresse (aus Schritt 1) des Videos, die Sie einfügen möchten. Klicken Sie dann auf Hinzufügen und anschließend auf Weiter.

    Fügen Sie die Https-Adresse des Videos, die Sie einfügen möchten.
  5. Sicherstellen, dass die Ja, Webseite automatisch aktualisieren (in Echtzeit Update) Kontrollkästchen aktiviert ist, und klicken Sie dann auf Weiter.

  6. In Schritt 3 #, klicken Sie auf Weiter, wenn Sie zuerst eine optionale Einstellung für das Video ändern möchten.

  7. Klicken Sie auf Fertig stellen.

  8. Klicken Sie auf OK, klicken Sie im Meldungsfeld.

    Speichern Sie Ihre Präsentation an. Jetzt sind Sie bereit sind, das Video in einer Bildschirmpräsentation zu testen.

  9. Drücken Sie F5, um die Bildschirmpräsentation gestartet wird. Nachdem das Video gestartet wird, drücken Sie die Schaltfläche Vollbildmodus, um den Videoframe zu erweitern.

    Drücken Sie die Schaltfläche Vollbildmodus, um den Videoframe erweitern
  10. Wenn der Bildschirm wie folgt aussieht, nach dem Wechsel in den Vollbildmodus, drücken Sie STRG + Pluszeichen (+) einmal auf der Tastatur, um das Video zu erweitern:

    Wenn Sie das Video noch den gesamten Bildschirm ausfüllt wird nicht, drücken Sie STRG und das Pluszeichen (+) einmalig an Endlarge den Videoframe

    An diesem Punkt sollte das Video den gesamten Bildschirm ausfüllt.

  11. Klicken Sie auf wiedergeben, falls erforderlich, um das Video zu beginnen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×