Einfügen einer AutoCAD-Zeichnung

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

  1. Klicken Sie im Menü Einfügen auf CAD-Zeichnung.

  2. Suchen Sie die CAD-Datei, und klicken Sie auf Öffnen.

  3. Um die Standardeinstellungen für CAD-Zeichnungen zu übernehmen, klicken Sie auf OK.

    Hinweis: Die Standardeinstellungen für CAD-Zeichnungen sind so konzipiert, dass optimale Ergebnisse beim Einfügen einer CAD-Zeichnung gewährleistet sind. Es wird empfohlen, die Standardeinstellungen nur zu ändern, wenn ein bestimmter Zweck erreicht werden soll.

Beim Einfügen einer Zeichnung, die im AutoCAD DWG- oder DXF-Format vorliegt, wird die zuletzt gespeicherte räumliche Ansicht der CAD-Zeichnung eingefügt. CAD-Zeichnungen können im Modellbereich oder im Papierbereich gespeichert worden sein.

  • Modellbereich     ist die primäre Arbeitsumgebung für Zeichnungen, in der CAD-Entwickler Zeichnungen erstellen.

  • Papierbereich     ist ein Arbeitsbereich, der einem Blatt Papier entspricht, auf dem CAD-Entwickler verschiedene Ansichten der Zeichnung anordnen können.

Eine CAD-Zeichnung, die in Papiergröße gespeichert ist und zwei Ansichten desselben Grundrisses anzeigt

EINE im Papierbereich gespeicherte DWG-Zeichnung. Die Zeichnung enthält zwei rectangualr-Ansichtsfenster. EIN Viewport ist ein Fenster in die dreidimensionale CAD-Zeichnung. Jeder Viewport kann auf einen anderen Maßstab oder Winkel festgelegt werden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×