Einbetten eines Objekts in ein Projekt

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Möglicherweise ist es hilfreich, ein Objekt in Ihren Projektplan einzubetten. So können Sie z. b. ein Word-Dokument einbetten, in dem die Initiierungsphase Ihres Projekts beschrieben wird, oder Sie können eine Audio-, Video-oder Animationsdatei einbetten.

Wenn Sie ein vorhandenes Objekt in ihren Plan einbetten, wird es Teil der Projektdatei. Benutzer, die nicht über Zugriff auf das ursprüngliche Objekt verfügen, können den Projektplan öffnen, um die Eingebettetes Objekt anzuzeigen. Da es sich bei einem eingebetteten Objekt um einen Link zur Quelle-Datei handelt, wird das Objekt aktualisiert, wenn Sie die Quelle-Datei ändern. Sie können auch ein neues eingebettetes Objekt erstellen, das Bestandteil des Projektplans ist, jedoch keine vorhandene Quelldatei enthält. Wenn Sie das eingebettete Objekt ändern müssen, können Sie die Änderungen mithilfe von Project statt mithilfe des Programms vornehmen, das Sie zum Erstellen der Quelldatei verwendet haben.

  1. Öffnen Sie einen Projektplan, und klicken Sie dann auf den Bereich, in den Sie ein Objekt einbetten möchten.

    • Wählen Sie im Abschnitt Notizen im Dialogfeld Informationen zum Vorgang oder im Dialogfeld Ressourceninformationen die Option Objekt   Schaltfläche ' Objekt einfügen ' einfügen aus.

    • Wählen Sie in einer Vorgangs-oder Ressourcenansicht in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Objekt.

      Hinweis: Wenn der Befehl Objekt auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff nicht angezeigt wird, wählen Sie die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen > Weitere Befehle aus. Wählen Sie dann in der Liste Befehle auswählen die Option alle Befehle,Objekt suchen in der Liste aus, und wählen Sie dann Hinzufügen aus.

    • Wählen Sie in Project 2007 im Menü Einfügen die Option Objekt aus, oder wählen Sie im Dialogfeld Objekte im Aufgabenformular Objekt Schaltflächensymbol einfügen aus. 

  2. Im Dialogfeld Objekt einfügen können Sie ein Objekt auf zwei Arten einfügen:

    • Wenn Sie ein neues Objekt einfügen möchten, wählen Sie neu erstellen aus, und wählen Sie dann in der Liste Objekttyp den Objekttyp der Quelldatei aus.

    • Zum Einfügen eines vorhandenen Objekts wählen Sie aus Datei erstellen aus. Geben Sie im Feld Datei den Pfad und den Dateinamen des Objekts ein, oder wählen Sie Durchsuchen aus, um die Datei zu suchen und auszuwählen.

      Tipp: Um das Objekt mit der Quelldatei zu verknüpfen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfen. Verknüpfen Sie das Objekt mit der Quelldatei, wenn Sie sich um die Größe der Datei sorgen.

  3. Wenn das Objekt als Symbol angezeigt werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen als Symbol anzeigen.

  4. Wenn Sie das Standardsymbol eines Objekts, das als Symbol angezeigt wird, ändern möchten, wählen Sie Symbol ändern aus.

    • Um das Symbol zu ändern, wählen Sie das Symbol in der Liste der mit dem Programm verknüpften Symbole aus.

    • Wenn Sie das Symbol verwenden möchten, das standardmäßig mit dem Programm angezeigt wird, das dem Symbol zugeordnet ist, wählen Sie Standard aus.

    • Wenn Sie ein Symbol anzeigen möchten, das in der Liste der Symbole nicht angezeigt wird, wählen Sie aus Datei aus, und klicken Sie dann auf Durchsuchen, um ein anderes Symbol zu suchen und einzufügen.

    • Wenn Sie die Beschriftung des Symbols ändern möchten, geben Sie einen neuen Etikettennamen in das Feld Bezeichnung ein.

      Hinweise: 

      • Wenn Sie ein Objekt löschen möchten, wählen Sie es aus, und drücken Sie dann die ENTF-Taste.

      • Zum Ändern eines eingebetteten Objekts Doppelklicken Sie auf das Objekt, das Sie öffnen möchten, und bearbeiten Sie es dann im Quellprogramm. Das Quellprogramm (oder ein anderes Programm, das das Objekt bearbeiten kann) muss auf Ihrem Computer installiert sein.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×