E-Mail-Benachrichtigungen für verpasste Nachrichten für Chats und Gruppen in der Organisation

Kaizala ermöglicht es Personen innerhalb Ihres Organisations Verzeichnisses, 1:1 oder Gruppen-Chats miteinander zu entdecken und zu starten. Dieses Feature stellt sicher, dass Mitarbeiter, die keine Kaizala installiert haben, e-Mail-Benachrichtigungen für Nachrichten erhalten, die über Kaizala an Sie gesendet werden. Dieses Feature bietet die folgenden Funktionen:

Starten von Chats und Formulargruppen mit nicht Kaizala Benutzern innerhalb Ihres Organisations Verzeichnisses

Mitarbeiter können sichere Chats und Gruppen mit anderen Mitarbeitern in der Organisation über die Verzeichnis Suchfunktion in Kaizala entdecken und starten. Wenn sich die Empfänger nicht auf Kaizala (und in Azure Active Directory (Azure AD)) befinden, werden Sie für diese Nachrichten per e-Mail benachrichtigt.

Beispiel Rishi kann einen Chat mit Rohan in seiner Organisation beginnen und ihn einladen, auch wenn Rohan nicht auf Kaizala ist.

Bilder der Smartphone-Benutzeroberfläche zum Starten eines Chats mit einem Benutzer, der sich nicht auf Kaizala befindet.

Beispiel Rishi kann Rohan zu seiner Arbeitsgruppe hinzufügen und ihn einladen, auch wenn Rohan nicht in Kaizala ist.

Bilder der Smartphone-Benutzeroberfläche zum Hinzufügen zu einer Arbeitsgruppe ein Benutzer, der sich nicht auf Kaizala befindet.

Benutzer erhalten automatisch verpasste e-Mail-Nachrichten, die Sie zu Kaizala einladen

Mitarbeiter, die nicht auf Kaizala sind, erhalten in regelmäßigen Abständen in Ihrem Azure AD-Konto e-Mail-Nachrichten in Abwesenheitsnachrichten. Mitarbeiter erhalten eine Anleitung, um Kaizala zu installieren, Ihr Office 365-Konto zu verknüpfen und die Chats und Gruppen anzuzeigen, zu denen Sie gehören.

Beispiel Rohan erhält verpasste Nachrichten Benachrichtigungen per e-Mail, die ihm helfen, Kaizala zu installieren.

Bilder der Smartphone-Benutzeroberfläche von Benachrichtigungen über verpasste Nachrichten für einen Benutzer, der sich nicht auf Kaizala befindet.

Beispiel Nach der Installation von Kaizala und dem Verknüpfen mit seinem Office 365-Konto ruft Rohan alle Chats und Gruppen ab, von denen er ein Teil war, bevor er zu Kaizala kam.

Bilder der Smartphone-Benutzeroberfläche für den Empfang von Chats und Gruppen durch einen Benutzer, der sich zuvor nicht auf Kaizala befand.

Mandanten-Administrator Steuerelemente

Der globale Administrator oder Kaizala-Administrator von Office 365 kann die e-Mail-Benachrichtigungen im Kaizala-Verwaltungsportalaktivieren oder deaktivieren. Das Richtliniensteuerelement steht im Abschnitt Einstellungen > Mandanten Richtlinien > Einladungen zur Verfügung.

Screenshot der Seite "Mandanten Richtlinien" in Kaizala
  • Wenn diese Option aktiviert ist, werden Benutzer, die nicht auf Kaizala sind, Nachrichten mit verpassten e-Mails empfangen. Die Häufigkeit wird bei 1 in 24 Stunden und einer Höchstgrenze von 10 begrenzt.

  • Wenn diese Option deaktiviert ist, werden die Benutzer keine e-Mails mit verpassten Nachrichten mehr erhalten.

  • Darüber hinaus erhalten Benutzer die Möglichkeit, die e-Mail-Benachrichtigungen zu einem beliebigen Zeitpunkt direkt vom Mailer abzubestellen.

Regionale Verfügbarkeit

Zusätzlich zu den vorherigen Administrator Steuerelementen wird das Feature automatisch in Österreich, Bahrain, Bangladesch, Bolivien, Brasilien, Brunei, Kambodscha, den Kaimaninseln, Chile, Kroatien, Tschechien, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Äthiopien, Finnland, Frankreich, Guatemala, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Japan, Jordanien, Kenia, Libanon, Libyen, Malediven, Mexiko, Myanmar, Niederlande, Nicaragua, Nigeria, Panama, Portugal, Puerto Rico, Katar, Rumänien, Ruanda, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, Schweden, Schweiz, Tansania, Thailand, Türkei, Uganda und Vereinigte Staaten. Das Rollout dieser Funktion wird im Juni 2019 gestartet. Für die restlichen Länder und Regionen kann das Feature jederzeit über das Kaizala-Verwaltungsportal vom mandantenadministrator aktiviert werden (siehe Abschnitt "Mandanten- Admin-Steuerelemente ").

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Organisations-Chats und Gruppen in Kaizala

Kaizala-Hilfecenter

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×