Dynamische Matrixformeln in nicht dynamischen unterstützenden Excel-Formularen

Im September 2018 haben wir verschiedene neue Funktionen in einer Reihe von Funktionen namens Dynamic Arrays eingeführt. Diese Funktionen füllen automatisch einen Bereich oder ein Array auf und eliminieren die Notwendigkeit von Legacy STRG + UMSCHALT + Eingabe (CSE)-Arrayformeln. Beim Öffnen einer Arbeitsmappe, die in einer älteren Version von Excel in Dynamic Array Excel erstellt wurde, gibt es einige Kompatibilitäts Überlegungen.

Hinweis: Dynamische Array Funktionen sind zurzeit eine Betafunktion, die derzeit nur für einen Teil der Office-Insider verfügbar ist. Wir werden diese Features in den nächsten Monaten weiter optimieren. Wenn sie fertig sind, werden wir sie für alle Office Insider und Office 365-Abonnenten veröffentlichen.

Besonderheiten

  • Wenn Sie eine Formel in Dynamic Aware Excel schreiben, bestimmt Sie, ob die Formel das Potenzial hat, mehrere Werte zurückzugeben (auch wenn Sie derzeit nur einen Wert zurückgibt). Wenn Sie mehrere Werte zurückgeben kann, werden wir Sie als dynamische Matrixformel speichern, die in älteren Versionen von Excel als Legacy-CSE-Formel zu sehen ist. 

  • Im folgenden finden Sie Beispiele für die Meinheit-Funktion , die als dynamisches Array und als Legacy-CSE-Formel eingegeben wurde. Beachten Sie, dass sich Legacy-CSE-Arrayformeln sehr ähnlich wie dynamische Arrays Verhalten. Der größte Unterschied besteht darin, dass Sie nicht in der Lage sind, die Größe zu ändern und keinen Überlauf Rahmen zu haben. Einen Vergleich der beiden finden Sie unter: dynamische Matrixformeln vs. Legacy-CSE-Arrayformeln.

Dynamisches Array

Legacy-CSE

Meinheit-Funktion als dynamisches Array eingegeben Meinheit-Funktion als CSE-Array eingegeben
  • Wenn Sie wissen, dass Sie dynamische Array-aktivierte Arbeitsmappen für Personen freigeben, die nicht dynamisches Excel verwenden, ist es besser, Features zu vermeiden, die Ihnen nicht zur Verfügung stehen. Sie können die Kompatibilitätsprüfung verwenden, um Formeln zu finden, die als dynamische Matrixformeln gespeichert werden und als CSE-Arrays in älteren Versionen von Excel angezeigt werden. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

FILTER-Funktion

ZUFALLSMATRIX-Funktion

SEQUENZ-Funktion

SORTIEREN-Funktion

SORTIERENNACH-Funktion

EINDEUTIG-Funktion

#Spill! Fehler in Excel

Verhalten des verschütteten Arrays

Impliziter Schnittpunktoperator: @

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×