Zu Hauptinhalt springen
Drucken von Notizen in OneNote für Windows 10

Drucken von Notizen in OneNote für Windows 10

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können ganz einfach eine einzelne Seite, einen vollständigen Abschnitt oder ein gesamtes Notizbuch drucken.

  1. Klicken oder tippen Sie auf einer beliebigen Seite in OneNote für Windows 10 auf die Schaltfläche Einstellungen und weitere Schaltfläche "Einstellungen und mehr" , die sich in der oberen rechten Ecke befindet.

  2. Klicken Sie auf Drucken, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    Dialogfeld "Drucker" mit einer einzelnen ausgewählten Seite

    • Wählen Sie unter Drucker den physischen oder virtuellen Drucker aus, den Sie verwenden möchten.

      Tipp: Wenn der gewünschte Drucker nicht verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass er ordnungsgemäß installiert wurde. Klicken Sie in Windows 10 auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie dann auf Einstellungen _GT_ Geräte > Drucker & Scanner. Klicken Sie in der Liste der installierten Drucker auf den Drucker, den Sie verwalten möchten, oder klicken Sie auf + Drucker oder Scanner hinzufügen, um den Drucker zu installieren. Wenn Ihr Drucker erfolgreich installiert und konfiguriert wurde, starten Sie OneNote neu, und versuchen Sie dann erneut, Ihren Drucker auszuwählen.

    • Wählen Sie unter Kopien aus, wie viele Exemplare Sie drucken möchten. (Diese Einstellung ist nur sichtbar, wenn ein physikalischer Drucker ausgewählt ist.)

    • Wählen Sie unter Ausrichtung aus, ob Sie im Hochformat (hohe Seiten) oder Querformat (Breite Seiten) drucken möchten.

    • Wählen Sie unter Seiten aus, ob Sie die aktuelle Seite, den aktuellen Abschnitt oder das aktuelle Notizbuch drucken möchten.

    • Zum Exportieren nach PDF wählen Sie in der Liste Drucker die Option Microsoft Print to PDF aus.

    • Wenn Sie ein Seitenformat auswählen möchten, klicken oder tippen Sie auf Weitere Einstellungen, und wählen Sie dann unter Papier und Qualität eine Größe aus.

    Hinweis: Möglicherweise stehen zusätzliche Einstellungen für das spezifische Modell Ihres Druckers zur Verfügung, z. b. Duplexdruck, Farbeinstellungen oder Sortierungsoptionen.

  3. Klicken oder tippen Sie auf Drucken, um Ihre Notizen mit den von Ihnen ausgewählten Optionen zu drucken.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×