Drucken von Notizen aus OneNote auf Ihrem iPhone oder iPad

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können Notizen aus OneNote auf Ihrem iPhone oder iPad drucken, indem Sie eine Kopie von ausgewählten Notizen per E-Mail an sich selbst senden und dann aus Ihrem bevorzugten E-Mail-Client heraus drucken.

iPad

  1. Navigieren Sie in einem beliebigen Notizbuch zu der Seite, die Sie drucken möchten.

  2. Tippen Sie in der oberen rechten auf das Freigabesymbol (Gliederung einer Person mit einem Pluszeichen), und tippen Sie dann auf Seite per e-Mail senden.

  3. Geben Sie im Feld An Ihre eigene E-Mail-Adresse ein, und tippen Sie auf Senden.

  4. Öffnen Sie die Nachricht mit der Notizenanlage in Ihrem bevorzugten E-Mail-Client, und drucken Sie die Notizen.

iPhone

  1. Navigieren Sie in einem beliebigen Notizbuch zu der Seite, die Sie drucken möchten.

  2. Tippen Sie oben links auf das Symbol Mehr (...) und dann auf Seite per E-Mail versenden.

  3. Geben Sie im Feld An Ihre eigene E-Mail-Adresse ein, und tippen Sie auf Senden.

  4. Öffnen Sie die Nachricht mit der Notizenanlage in Ihrem bevorzugten E-Mail-Client, und drucken Sie die Notizen.


Hinweis: Möchten Sie uns Ihr Feedback zu diesem Feature übermitteln? Dann besuchen Sie bitte Microsoft OneNote auf UserVoice, um unserem Produktteam Ihren Kommentar zu dieser Version von OneNote mitzuteilen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×