Drucken von Kommentaren und Notizen in Excel

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Ihr Arbeitsblatt Kommentare oder Notizen enthält, können Sie drucken können, entweder so, wie sie auf dem Blatt oder am Ende des Blatts angezeigt werden.

Hinweis: In Excel für Office 365, es gibt zwei Arten von Kommentaren zur Auswahl: threaded Kommentare und Notizen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Threaded Kommentare und Notizen.

Hinweis: 25 Juli 2018: Kommentarthreads ist ein Feature Beta und nur einen Teil des Office durch interne zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung. Wir uns weiterhin dieses Feature in den nächsten Monaten optimieren. Wenn sie bereit ist, werden wir es zu allen Office durch interne und Office 365 Abonnentenlassen.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Kommentarthreads und Notizen, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf den Pfeil auf der rechten Seite, um das Dialogfeld Seite einrichten zu öffnen.

    Klicken Sie auf den Pfeil unten rechts in der Gruppe 'Seite einrichten'

  3. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  4. Klicken Sie im Feld Kommentare auf am Ende des Blattes.

    Hinweis: Klicken Sie in Excel für Office 365 kann nicht Kommentarthreads gedruckt werden, wie auf dem Blatt angezeigt. Aber Sie können Notizen drucken, wie auf dem Blatt angezeigt. Finden Sie im nächste Abschnitt zum Drucken nur Notizen in Excel für Office 365 an.

  5. Klicken Sie auf Seitenansicht, um eine Vorschau der Kommentare als auch der Notizen anzuzeigen. Optional, kehren Sie zu dem Arbeitsblatt, und nehmen Sie Änderungen aus, falls erforderlich.

  6. Klicken Sie auf Drucken. Die gelangen Sie auf die Registerkarte Datei und der Drucken Kategorie können klicken Sie auf Drucken, um das Dokument zu drucken, oder Ändern von Einstellungen wie Seitenorientierung vor dem Drucken.

Sie können Notizen die Möglichkeit, die sie auf dem Blatt angezeigt werden, drucken.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Notizen, die Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen anzeigen und Anordnen der Notizen auf dem Arbeitsblatt aus.

    • Klicken Sie zum Anzeigen einer einzelnen Notiz mit der rechten Maustaste in der Zelle, und klicken Sie auf Notiz einblenden/ausblenden.

    • Um alle Notizen anzuzeigen, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen, klicken Sie auf Notizen > Alle Notizen anzeigen.

    • Klicken Sie auf den Rahmen der Notiz, zum Verschieben und Ändern der Größe einer beliebigen überlappenden Notizen, damit Ziehpunkte angezeigt werden.

      Klicken Sie zum Verschieben oder Ändern der Größe auf den Rand des Kommentarfelds

      Klicken Sie dann die Größe ändern Sie einer im Notizenfeld durch Ziehen des Rahmens. Verschieben einer Notiz, indem Sie die Ziehpunkte an den Seiten oder Ecken an.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf den Pfeil auf der rechten Seite, um das Dialogfeld Seite einrichten zu öffnen.

    Klicken Sie auf den Pfeil unten rechts in der Gruppe 'Seite einrichten'

  4. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  5. Klicken Sie im Feld Kommentare auf wie auf dem Blatt (legacy) angezeigt.

    Hinweis: Klicken Sie in Excel für Office 365 kann nicht nur die Notizen am Ende des Blatts gedruckt werden. Sie können jedoch sowohl Kommentarthreads und Notizen am Ende des Blatts drucken. Für Office 365 finden Sie unter dem vorherigen Abschnitt threaded Drucken von Kommentaren und Notizen in Excel.

  6. Klicken Sie auf Seitenansicht, um eine Vorschau der Notizen anzuzeigen. Optional, kehren Sie zu dem Arbeitsblatt, und nehmen Sie Änderungen aus, falls erforderlich.

  7. Klicken Sie auf Drucken. Die gelangen Sie auf die Registerkarte Datei und der Drucken Kategorie können klicken Sie auf Drucken, um das Dokument zu drucken, oder Ändern von Einstellungen wie Seitenorientierung vor dem Drucken.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Kommentaren, die Sie drucken möchten, aus.

  2. Um einen oder mehrere Kommentare so zu drucken, wie sie auf dem Arbeitsblatt dargestellt werden, blenden Sie die Kommentare ein, und ordnen Sie sie an.

    • Anzeigen ein einzelnes Kommentars mit der rechten Maustaste auf die Zelle der rechten Maustaste auf der Zelle, und wählen Sie Kommentare ein-/ausblenden.

    • Klicken Sie zum Anzeigen aller Kommentare auf dem Arbeitsblatt, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen, und klicken Sie dann auf alle Kommentare anzeigen.

    • Um eventuell überlappende Kommentare zu verschieben und in der Größe zu ändern, klicken Sie auf den Rand des Kommentarfelds, sodass Ziehpunkte angezeigt werden.

      Klicken Sie zum Verschieben oder Ändern der Größe auf den Rand des Kommentarfelds

      Klicken Sie dann die Größe ändern Sie des Kommentarfelds durch Ziehen des Rahmens. Verschieben eines Kommentars, indem Sie die Ziehpunkte an den Seiten oder Ecken an.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf den Pfeil auf der rechten Seite, um das Dialogfeld Seite einrichten zu öffnen.

    Klicken Sie auf den Pfeil unten rechts in der Gruppe 'Seite einrichten'

  4. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  5. Wählen Sie im Feld Kommentaream Ende des Blattes oder wie auf dem Blatt angezeigt.

  6. Wählen Sie auf der Registerkarte 'Tabelle' eine Option für 'Kommentare' aus

  7. Klicken Sie auf Seitenansicht, um eine Vorschau der Kommentare anzuzeigen. Optional, kehren Sie zu dem Arbeitsblatt, und nehmen Sie Änderungen aus, falls erforderlich.

  8. Klicken Sie auf Drucken. Die gelangen Sie auf die Registerkarte Datei und der Drucken Kategorie können klicken Sie auf Drucken, um das Dokument zu drucken, oder Ändern von Einstellungen wie Seitenorientierung vor dem Drucken.

Hinweis: 25 Juli 2018: Kommentarthreads ist ein Feature Beta und nur einen Teil des Office durch interne zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung. Wir uns weiterhin dieses Feature in den nächsten Monaten optimieren. Wenn sie bereit ist, werden wir es zu allen Office durch interne und Office 365 Abonnentenlassen.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Kommentarthreads und Notizen, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  4. Klicken Sie im Feld Kommentare auf am Ende des Blattes.

    Hinweis: Klicken Sie in Excel für Office 365 für Mac kann nicht Kommentarthreads gedruckt werden, wie auf dem Blatt angezeigt. Aber Sie können Notizen drucken, wie auf dem Blatt angezeigt. Finden Sie im nächste Abschnitt zum Drucken nur Notizen in Excel für Office 365 für Mac

  5. Klicken Sie auf Drucken.

Sie können Notizen die Möglichkeit, die sie auf dem Blatt angezeigt werden, drucken.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Notizen, die Sie drucken möchten.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen anzeigen und Anordnen der Notizen auf dem Arbeitsblatt aus.

    • Klicken Sie zum Anzeigen einer einzelnen Notiz mit der rechten Maustaste in der Zelle, und klicken Sie auf Notiz einblenden/ausblenden.

    • Um alle Notizen anzuzeigen, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen, und klicken Sie auf Notizen > Alle Notizen anzeigen.

    • Zum Verschieben und Ändern der Größe einer beliebigen überlappenden Notizen, mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Notiz bearbeiten und den Rand der Notiz im Feld zeigt Ziehpunkte.

      Klicken Sie dann die Größe ändern Sie einer im Notizenfeld durch Ziehen des Rahmens. Verschieben einer Notiz, indem Sie die Ziehpunkte an den Seiten oder Ecken an.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  5. Klicken Sie im Feld Kommentare auf wie auf dem Blatt (legacy) angezeigt.

    Hinweis: Klicken Sie in Excel für Office 365 für Mac kann nicht nur die Notizen am Ende des Blatts gedruckt werden. Sie können jedoch sowohl Kommentarthreads und Notizen am Ende des Blatts drucken. Finden Sie im vorherigen Abschnitt threaded Drucken von Kommentaren und Notizen in Excel für Office 365 für Mac

  6. Klicken Sie auf Drucken.

  1. Wählen Sie das Arbeitsblatt mit den Kommentaren, die Sie drucken möchten, aus.

  2. Um einen oder mehrere Kommentare so zu drucken, wie sie auf dem Arbeitsblatt dargestellt werden, blenden Sie die Kommentare ein, und ordnen Sie sie an.

    • Anzeigen ein einzelnes Kommentars mit der rechten Maustaste auf die Zelle der rechten Maustaste auf der Zelle, und wählen Sie Kommentare ein-/ausblenden.

    • Klicken Sie zum Anzeigen aller Kommentare auf dem Arbeitsblatt, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen, und klicken Sie dann auf alle Kommentare anzeigen.

    • Zum Verschieben und Ändern der Größe einer beliebigen überlappenden Notizen, mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Notiz bearbeiten und den Rand der Notiz im Feld zeigt Ziehpunkte.

      Klicken Sie dann die Größe ändern Sie einer im Notizenfeld durch Ziehen des Rahmens. Verschieben einer Notiz, indem Sie die Ziehpunkte an den Seiten oder Ecken an.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  4. Wählen Sie die Registerkarte Blatt aus.

  5. Wählen Sie im Feld Kommentaream Ende des Blattes oder wie auf dem Blatt angezeigt.

  6. Klicken Sie auf Drucken.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Siehe auch

Fügen Sie Kommentare und Notizen in Excel

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×