Drucken von Folien

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Dieser Artikel befasst sich mit dem einfachen Drucken (Folien, Notizen, Handzettel, Gliederungen) für ältere Versionen von PowerPoint.

Drucken von Folien

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche .

  2. Wählen Sie Drucken aus.

  3. Wählen Sie unter was Drucken aus die Option Folien aus.

    Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Was Drucken aus, und wählen Sie dann Folien aus.
  4. Legen Sie die gewünschten weiteren Druckoptionen wie Druckbereich und Anzahl der Exemplare, und wählen Sie dann OK aus.

So drucken Sie Folien mit Sprechernotizen

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche .

  2. Wählen Sie Drucken aus.

  3. Wählen Sie unter was Drucken aus Notizenseiten aus.

    Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Was Drucken die Option Notizenseiten aus.
  4. Legen Sie die gewünschten weiteren Druckoptionen ein, und klicken Sie auf OK.

Drucken einer Gliederung

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche .

  2. Wählen Sie Drucken aus.

  3. Wählen Sie unter was Drucken aus die Option Gliederungsansicht aus.

    Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Was Drucken die Option Gliederungsansicht aus.
  4. Legen Sie die gewünschten weiteren Druckoptionen ein, und klicken Sie auf OK.

Drucken von Handzetteln

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche .

  2. Wählen Sie Drucken aus.

  3. Wählen Sie unter was Drucken aus Handzettel aus.

    Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Was drucken, Handzettel aus, und wählen Sie dann ein Seitenlayout für die Handzettel aus.
  4. Wählen Sie unter Handzettel die Zahlen Folien aus, die auf jeder gedruckten Seite angezeigt werden sollen, und legen Sie fest, ob Sie horizontal oder vertikal angeordnet werden sollen.

  5. Legen Sie die gewünschten anderen Druckoptionen wie die Anzahl der Exemplare, und klicken Sie auf OK.

Einstellen der Foliengröße und-Ausrichtung für den Druck

Gehen Sie wie folgt vor, um die Druckoptionen zu ändern:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Seite einrichten auf Seite einrichten.

  2. Klicken Sie in der Liste Foliengröße für auf das Papierformat, auf dem Sie drucken möchten.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie auf Benutzerdefiniert klicken, geben Sie die gewünschten Maße in den Feldern Breite und Höhe ein, oder wählen Sie Sie aus.

    • Klicken Sie auf Overheadfolien, um eine Overheadfolie zu drucken.

  3. Wenn Sie die Seitenausrichtung für die Folien einstellen möchten, klicken Sie unter Ausrichtung unter Folien auf Querformat oder Hochformat.

Weitere Optionen im Dialogfeld ' Drucken '

Die meisten Präsentationen sind so konzipiert, dass Sie in Farbe dargestellt werden, aber Folien und Handzettel werden in der Regel in schwarz weiß oder Grautönen, auch als Graustufe bezeichnet, gedruckt. Wenn Sie in Graustufen drucken, werden Farbbilder in Variationen von Grautönen zwischen schwarz weiß gedruckt.

Wenn Sie Ihre Folien drucken, legt PowerPoint die Farben in Ihrer Präsentation so fest, dass Sie den Funktionen des ausgewählten Druckers entsprechen.

Sie können die Größe der Folien so anpassen, dass Sie unterschiedlichen Papierformaten entsprechen, darunter Letter und legal, oder Sie können eine benutzerdefinierte Größe angeben.

Option

Beschreibung

Farbe/Graustufen: Farbe

Wenn Sie auf einem Farbdrucker drucken, wird diese Option in Farbe gedruckt.

Wenn Sie auf einem Schwarzweißdrucker drucken, wird diese Option in Graustufen gedruckt.

Farbe/Graustufen: Graustufen

Mit dieser Option werden Bilder gedruckt, die Variationen von Grautönen zwischen schwarz weiß enthalten. Hintergrundfüllungen werden als weiß gedruckt, damit der Text besser lesbar ist. (manchmal wird Graustufen wie reines Schwarz weiß angezeigt.)

Farbe/Graustufen: reines Schwarz weiß

Mit dieser Option wird der Handzettel ohne graue Füllungen gedruckt.

Hohe Qualität

Mit dieser Option wird die Auflösung erhöht, transparente Grafiken gemischt und weiche Schatten in Ihrem Druckauftrag gedruckt.

Wenn Sie in hoher Qualität drucken, kann es länger dauern, bis Ihre Präsentation gedruckt wird. Um zu verhindern, dass sich die Leistung Ihres Computers verringert, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen hohe Qualität , nachdem Sie den Druckvorgang abgeschlossen haben.

Auf Papier skalieren

Wählen Sie diese Option aus, um Ihre Folien auf dem Papier zu drucken, das Sie für Ihren Drucker ausgewählt haben.

Frame Folien

Wählen Sie diese Option aus, um einen dünnen Rahmen um Ihre Folien zu drucken.

Siehe auch

Hinzufügen von Sprechernotizen zu Folien

Drucken von Folien in Schwarzweiß oder Graustufen

Drucken von Folien

  1. Wählen Sie im Menü Datei die Option Drucken aus.

  2. Wählen Sie im Feld Drucken die Option Folien aus.

    Wählen Sie im Feld "Drucken" die Option "Folien" aus.
  3. Legen Sie die anderen gewünschten Druckoptionen fest, und wählen Sie Drucken aus.

So drucken Sie Folien mit Sprechernotizen

  1. Wählen Sie im Menü Datei die Option Drucken aus.

  2. Wählen Sie im Feld Drucken die Option Notizen aus.

    Wählen Sie im Feld "Drucken" die Option "Notizen" aus.
  3. Legen Sie die anderen gewünschten Druckoptionen fest, und wählen Sie Drucken aus.

So drucken Sie Folien als Gliederung

  1. Wählen Sie im Menü Datei die Option Drucken aus.

  2. Wählen Sie im Feld Drucken die Option Gliederung aus.

    Wählen Sie im Feld Drucken die Option Gliederung aus.
  3. Legen Sie die anderen gewünschten Druckoptionen fest, und wählen Sie Drucken aus.

So drucken Sie Handzettel

  1. Wählen Sie im Menü Datei die Option Drucken aus.

  2. Wählen Sie im Feld Drucken eine der Handzettel Optionen aus, je nachdem, wie viele Folien pro Seite Sie wünschen.

    Wählen Sie im Feld Drucken eine Handzetteloption aus.
  3. Legen Sie die anderen gewünschten Druckoptionen fest, und wählen Sie Drucken aus.

Weitere Optionen im Dialogfeld ' Drucken '

Die meisten Präsentationen sind so konzipiert, dass Sie in Farbe dargestellt werden, aber Folien und Handzettel werden in der Regel in schwarz weiß oder Grautönen, auch als Graustufe bezeichnet, gedruckt. Wenn Sie in Graustufen drucken, werden Farbbilder in Variationen von Grautönen zwischen schwarz weiß gedruckt.

Wenn Sie Ihre Folien drucken, legt PowerPoint die Farben in Ihrer Präsentation so fest, dass Sie den Funktionen des ausgewählten Druckers entsprechen.

Sie können die Größe der Folien so anpassen, dass Sie unterschiedlichen Papierformaten entsprechen, darunter Letter und legal, oder Sie können eine benutzerdefinierte Größe angeben.

Option

Beschreibung

Ausgabe: Farbe

Wenn Sie auf einem Farbdrucker drucken, wird diese Option in Farbe gedruckt.

Wenn Sie auf einem Schwarzweißdrucker drucken, wird diese Option in Graustufen gedruckt.

Ausgabe: Graustufen

Mit dieser Option werden Bilder gedruckt, die Variationen von Grautönen zwischen schwarz weiß enthalten. Hintergrundfüllungen werden als weiß gedruckt, damit der Text besser lesbar ist. (manchmal wird Graustufen wie reines Schwarz weiß angezeigt.)

Ausgabe: schwarz weiß

Mit dieser Option wird der Handzettel ohne graue Füllungen gedruckt.

Auf Papier skalieren

Wählen Sie diese Option aus, um Ihre Folien auf dem Papier zu drucken, das Sie für Ihren Drucker ausgewählt haben.

Frame Folien

Wählen Sie diese Option aus, um einen dünnen Rahmen um Ihre Folien zu drucken.

Siehe auch

Hinzufügen von Sprechernotizen zu Folien

Drucken von Folien in Schwarzweiß oder Graustufen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×