Drucken einer Publikation

Publisher für Office 365, Publisher 2019, Publisher 2016, Publisher 2013, Publisher 2010

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Publisher bietet hauptsächlich die Erstellung von Druckpublikationen in hoher Qualität. Diese können auf einem Desktopdrucker gedruckt oder an einen Kopierbetrieb oder eine kommerzielle Druckerei gesendet werden. Informationen, die Ihnen bei der Auswahl dieser Optionen helfen, finden Sie unter Drucken: Wählen Sie zwischen Desktop, Kopiershop und Akzidenzdruckaus.

Hinweis: Das Vorschaufenster wird möglicherweise in schwarz weiß angezeigt, auch wenn Ihre Publikation (en) eine Farbe enthält, wenn der ausgewählte Drucker keinen Farb Druck unterstützt, oder wenn der ausgewählte Drucker Farbe unterstützt und Sie die Einstellung für zusammengesetzte Graustufen ausgewählt haben.

Wo befindet sich der Befehl "Drucken"?

In Publisher 2010 und höher befindet sich der Befehl Drucken in der Backstage-Ansicht. Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Publisher- Schaltfläche 'Datei' auf die Registerkarte Datei , um zur Backstage-Ansicht zu gelangen. Neben dem Drucken enthält die Backstage-Ansicht Befehle zum Speichern, öffnen und Schließen von Dateien sowie Informationen zur aktuellen Publikation und zur Freigabe der Publikation sowie zu den Publisher-Optionen.

Druckeinstellungen und Seitenansicht

Die Backstage-Ansicht für den Druck sieht wie folgt aus.

Übersicht über die Druckeinstellungen von Publisher

Die Druckeinstellungen befinden sich auf der linken Seite, und der Vorschaubereich befindet sich auf der rechten Seite. Die Einstellungen auf der linken Seite wirken sich auf die gedruckte Publikation aus, während sich die Einstellungen auf der rechten Seite nur auf die Ansicht der Publikation auswirken.

Hinweis: Einige dieser Steuerelemente sind von anderen Einstellungen abhängig; die Farbsteuerung steht beispielsweise nur zur Verfügung, wenn Ihr Drucker in Farbe gedruckt werden kann, und der Schieberegler für die Vorder-und Rückseite ist nur verfügbar, wenn Sie auf beiden Seiten des Papiers drucken auswählen.

Sie können die Druckeinstellungen verwenden, um die folgenden Optionen zu konfigurieren.

Druckeinstellungen in Publisher 2010

1

Drucken

Geben Sie die Anzahl der Exemplare des Druckauftrags ein, den Sie drucken möchten, und drücken Sie dann auf Drucken , um den Auftrag an Ihren Drucker zu senden.

2

Drucker

Neben der Auswahl aus einer Liste der verfügbaren Drucker können Sie auch einen neuen Drucker hinzufügen, auf die Druckereigenschaftenzugreifen und in einer Datei drucken.

3

Einstellungen

Im Abschnitt "Einstellungen" können Sie Folgendes steuern:

  • Seiten: ermöglicht das Auswählen bestimmter Seiten oder Seitenbereiche, die gedruckt werden sollen.

  • Seiten pro Blatt: Hier können Sie angeben, an welcher Stelle auf einem Blatt Papier Ihre Publikation gedruckt werden soll und wie die Seiten Ihrer Publikation auf dem Blatt Papier angeordnet werden.

  • Papierformat: Wählen Sie die Größe und den Stil der Blatt Papiere aus, die Sie zum Drucken Ihrer Publikation verwenden werden.

  • Einseitiger/beidseitiger Druck: Wählen Sie aus, ob Sie auf einer oder auf beiden Seiten des Papiers drucken möchten und welche Kante beim Umblättern des Papiers verwendet werden soll.

  • Farbe: Wenn Ihr Drucker Farbe unterstützt, können Sie mit diesem Steuerelement Farb-oder Graustufendruck auswählen.

  • Speichern von Einstellungen mit Publikation: Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, wird die Auswahl der Einstellungen für diese Publikation gespeichert.

Hinweis: In Publisher bezieht sich die Seitengröße auf einen Arbeitsbereich Ihrer Publikation. Papier oder Blatt, Größe ist die Größe des Papiers, das Sie für den Druck verwenden. Ein Blatt Papier kann mehrere Seiten enthalten, und eine große Seite kann über mehrere Blätter gedruckt werden.

Der Vorschaubereich ändert sich, um die in den Druckeinstellungen vorgenommenen Änderungen wiederzugeben.

Druckvorschau in Publisher 2010

Darüber hinaus wird Folgendes bereitgestellt:

1

Bogen Navigation

Navigieren Sie durch die Blätter Ihrer Publikation.

2

Schaltflächen für Vorder-und Rückseite

Diese Schaltflächen stehen zur Verfügung, wenn Sie beidseitig auf dem Blatt Papier drucken: Klicken Sie, um die Vorder-oder Rückseite des Blatts anzuzeigen.

3

Zoom slider

Schieben Sie nach links, um die Ansicht zu verkleinern, und schieben Sie nach rechts, um die Publikation zu vergrößern.

4

An Bogen anpassen

Wenn Sie mehr als ein Arbeitsbogen anzeigen, wird mit dieser Schaltfläche ein Arbeitsbogen angezeigt.

5

Anzeigen mehrerer Blätter

Wenn Ihre Publikation auf mehreren Blatt Papier gedruckt wird, können Sie diese Schaltfläche verwenden, um mehrere Blätter gleichzeitig in einer Vorschau anzuzeigen.

6

Anzeigen/Ausblenden von Seitenzahlen

Mit diesem Schieberegler können Sie die Reihenfolge der Seiten anzeigen, die auf dem Papierblatt (en) verhängt werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Publikation mit mehr als einer Seite auf dem Blatt drucken, beispielsweise eine Grußkarte.

7

Anzeigen/Ausblenden der Lineale

Blendet die Lineale für die Höhe und Breite des aktuell ausgewählten Blatts ein oder aus. Wenn Sie das Papierformat in den Einstellungenändern, werden die Lineale entsprechend geändert.

8

Schieberegler ' transparente Ansicht '

Wenn Sie auf zwei Seiten des Blatts drucken, können Sie mit diesem Schieberegler bis zur anderen Seite des Blatts hindurch sehen, wie das gedruckte Papier über einem Leuchttisch halten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Publikation auf beiden Seiten des Blatts korrekt nach oben geht.

Drucken einer Publikation

  1. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  2. Im Abschnitt Drucken können Sie die Anzahl der zu druckenden Exemplare in Kopien des Druckauftragseinstellen.

  3. Stellen Sie im Abschnitt Drucker sicher, dass der richtige Drucker ausgewählt ist.

    Das Vorschaufenster wird in schwarz weiß angezeigt, unabhängig davon, ob Ihre Publikation (en) Farbe enthält, es sei denn, Sie haben einen Farbdrucker ausgewählt.

  4. Im Abschnitt Einstellungen :

    1. Stellen Sie sicher, dass der richtige Satz von Seiten oder Abschnitten ausgewählt ist.

    2. Wählen Sie das Format aus, in dem Sie Ihre Seiten auf dem Arbeitsbogen aufzwingen möchten.

    3. Legen Sie das Papierformat fest.

    4. Legen Sie fest, ob auf einer Seite des Blatts oder beidem gedruckt werden soll, und ob beide Seiten gedruckt werden sollen, um das Blatt Papier auf der langen oder kurzen Seite zu kippen.

    5. Wenn Ihr Drucker Farb druckfähig ist, wählen Sie aus, ob Farben oder Graustufen gedruckt werden sollen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

  1. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  2. Im Abschnitt Drucken können Sie die Anzahl der zu druckenden Exemplare in Kopien des Druckauftragseinstellen.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

  1. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf das Textfeld Seiten .

  3. Geben Sie im Textfeld die Seitenzahl der ersten zu druckenden Seite ein, geben Sie einen Bindestrich ein, und geben Sie dann die letzte Seite des Bereichs ein, den Sie drucken möchten, beispielsweise: 2-4.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

  1. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf das Textfeld Seiten .

  3. Geben Sie im Textfeld die Seitenzahl der ersten zu druckenden Seite ein, geben Sie ein Komma ein, und geben Sie dann die nächste Seite ein, die Sie drucken möchten. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Seitenzahl, die Sie drucken möchten, beispielsweise 2, 4, 6, 8.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

Wenn Sie Etiketten oder Visitenkarten drucken, ist die Standardoption mehrere Kopien pro Blatt. Dadurch wird mehr als eine Kopie jeder Seite Ihrer Publikation gedruckt, wobei jede Gruppe von Seiten auf separaten Blatt Papier gedruckt wird. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Schaltfläche Layoutoptionen zur Verfügung gestellt, sodass Sie die Rand Führungslinien anpassen können, um die Anzahl der Kopien Ihrer Publikation zu erhöhen oder zu verringern, die auf ein einzelnes Blatt Papier passen. Wenn beispielsweise Ihre Visitenkartenpublikation zwei Seiten enthält, jede Seite eine andere Visitenkarte enthält und Sie mehrere Exemplare pro Blatt und 10 Exemplare auswählen, werden insgesamt 20 Exemplare – 10 Kopien jeder der beiden unterschiedlichen Visitenkarten – gedruckt auf zwei Blatt Papier, ein Blatt für jede Seite.

  1. Klicken Sie auf Datei >Drucken.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Einstellungen die Option mehrere Kopien pro Arbeitsblätter aus, und wählen Sie dann die Anzahl der Exemplare aus.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie auf eine Seite pro Blattklicken, wird Ihre Publikation in der Mitte des Blatts gedruckt.

    • Wenn Sie eine Seite Ihrer Publikation pro Blatt an einer bestimmten Position auf dem Blatt drucken möchten, klicken Sie auf mehrere Exemplare pro Blatt, klicken Sie auf Layoutoptionen, und ändern Sie dann die Position Ihrer Publikation auf dem Blatt, indem Sie die Zeilen Optionen (Spalte) anpassen. Optionen sowie die horizontalen und vertikalen Abstandswerte unter Weitere Druckoptionen. Diese Option steht für Publikationen mit Seitengrößen zur Verfügung, die kleiner als die Papierformate sind, beispielsweise Werbung, Visitenkarten und mit Komplimenten Karten.

Wenn Sie Etiketten, Namensschilder oder Visitenkarten drucken möchten, ist es in der Regel am effizientesten, eine ganze Serie auf einem einzelnen Blatt zu drucken. Sie können dies in Publisher über die Option mehrere Seiten pro Blatt auf der Seite Drucken tun. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Schaltfläche Layoutoptionen zur Verfügung gestellt, sodass Sie die Rand Führungslinien anpassen können, um die Anzahl der Kopien Ihrer Publikation zu erhöhen oder zu verringern, die auf ein einzelnes Blatt Papier passen. Wenn Sie beispielsweise über eine Gruppe von 10 Postkarten mit unterschiedlichen Informationen verfügen und mehrere Seiten pro Blatt und eine Kopie auswählen, werden alle zehn Seiten auf einem Blatt Papier gedruckt.

Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn das Seitenformat der Publikation kleiner als das Blatt ist, auf dem die Publikation gedruckt werden soll.

  1. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Einstellungen die Option mehrere Seiten pro Arbeitsblätter aus, und wählen Sie dann die Anzahl der Kopien aus.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken , um die Publikation an Ihren Drucker zu senden.

Drucken einer oder mehrerer Exemplare einer Publikation

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

  2. Geben Sie unter Exemplare die Anzahl der Exemplare ein, die Sie drucken möchten.

  3. Wählen Sie alle anderen gewünschten Optionen aus, und klicken Sie dann auf Drucken.

Drucken bestimmter Seiten einer Publikation

Sie können aktuelle Seite auswählen, um die Seite zu drucken, die Sie gerade anzeigen.

Drucken eines Seitenbereichs

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf die Registerkarte Publikations-und Papiereinstellungen .

  3. Klicken Sie unter Druckbereichauf Seiten.

  4. Geben Sie im Textfeld die Seitenzahl der ersten zu druckenden Seite ein, geben Sie einen Bindestrich ein, und geben Sie dann die letzte Seite des Bereichs ein, den Sie drucken möchten, beispielsweise 2-4.

  5. Klicken Sie auf Drucken.

    Wenn Sie nur eine Seite drucken möchten, geben Sie dieselbe Zahl in die Felder von und bis ein.

Drucken einzelner Seiten

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf die Registerkarte Publikations-und Papiereinstellungen .

  3. Klicken Sie unter Druckbereichauf Seiten.

  4. Geben Sie im Textfeld die Seitenzahl der ersten zu druckenden Seite ein, geben Sie ein Komma ein, und geben Sie dann die nächste Seite ein, die Sie drucken möchten. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Seitenzahl, die Sie drucken möchten, beispielsweise 2, 4, 6, 8.

  5. Klicken Sie auf Drucken.

Seitenanfang

Ändern der Anzahl von Exemplaren, die auf einem Blatt Papier gedruckt werden

Wenn Sie Etiketten oder Visitenkarten drucken, ist die Standardoption mehrere Kopien pro Blatt. Mit dieser Option können Sie die äußeren Führungslinien anpassen, um die Anzahl der Kopien Ihrer Publikation zu vergrößern oder zu verkleinern, die auf ein einzelnes Blatt Papier passen können. Wenn beispielsweise Ihre Visitenkartenpublikation zwei Seiten enthält – jede Seite eine andere Visitenkarte enthält – und Sie mehrere Exemplare pro Blatt und drei Exemplare auswählen, werden insgesamt sechs Exemplare – drei Kopien jeder der beiden unterschiedlichen Visitenkarten – gedruckt werden.

  1. Öffnen Sie die Publikation, die Sie drucken möchten, beispielsweise eine Beschriftung.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken und dann auf die Registerkarte Publikations- und Papiereinstellungen.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf eine Seite pro Blatt.

    • Klicken Sie auf Mehrere Kopien pro Blatt.

      Hinweise: 

      • Wenn Sie auf eine Seite pro Blattklicken, wird Ihre Publikation in der Mitte des Blatts gedruckt.

      • Wenn Sie eine Seite Ihrer Publikation pro Blatt an einer bestimmten Position auf dem Blatt drucken möchten, klicken Sie auf mehrere Kopien pro Blatt, und ändern Sie dann die Position Ihrer Publikation auf dem Blatt, indem Sie die Zeilen Optionen, die Spaltenoptionen und die horizontale und vertikale Abstandswerte unter Weitere Druckoptionen diese Option steht für Publikationen mit Seitengrößen zur Verfügung, die kleiner als die Papierformate sind, wie Werbung, Visitenkarten und mit Kompliment-Karten.

      • Um das Ausrichten einer Publikation an einem bestimmten Hersteller Produkt zu vereinfachen oder mehrere Exemplare einer Publikation auf einem einzelnen Blatt Papier zu drucken, aktivieren Sie " Schnittmarkierungen".

Ändern der Seitenränder

Durch Anpassen der Seitenränder und der horizontalen und vertikalen Abstände können Sie die Anzahl der Exemplare ändern, die auf ein Blatt Papier passen.

  1. Öffnen Sie die Publikation, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken und dann auf die Registerkarte Publikations- und Papiereinstellungen.

  3. Führen Sie unter Weitere Druckoptioneneine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Anzahl der Kopien zu erhöhen, die passen, verringern Sie die Werte in den Feldern Seitenrand und Horizontaler Abstand . Möglicherweise müssen Sie auch den Wert für den vertikalen Abstand anpassen.

    • Um die Anzahl der Kopien zu verringern, die passen, erhöhen Sie die Werte in den Feldern Seitenrand, Horizontaler Abstandund Vertikaler Abstand .

Wenn Sie die Seitenränder und Lücken ändern, wird im Vorschaufenster angezeigt, wie viele Exemplare auf das Blatt Papier passen.

Tipp: Wenn der Ausdruck auf dem Produkt eines bestimmten Herstellers erfolgen soll, beispielsweise auf einem Blatt mit Etiketten, testen Sie die Druckausgabe auf einem einfachen Blatt Papier, um sicherzustellen, dass Ihre Publikation ordnungsgemäß für das Produkt ausgerichtet ist.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×