Der SharePoint Server 2013-Crawler weist nicht genügend Berechtigungen zum Crawlen von Dateifreigaben auf

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Symptome

Sehen Sie sich das folgende Szenario an:

  • Sie erstellen Dateifreigaben auf einem Server unter Windows Server 2012.

  • Sie richten einen Microsoft SharePoint 2013-Crawler für die Dateifreigaben ein, und Sie weisen dem Crawler Leseberechtigungen zu.

  • Sie crawlen die Dateifreigaben mit SharePoint Server 2013.

  • Sie suchen nach einer Datei in den Dateifreigaben mithilfe von SharePoint Server 2013.

In diesem Szenario wird kein Suchergebnis zurückgegeben. Darüber hinaus wird im Durchforstungsprotokoll die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Das Durchforstungskonto hat keine ausreichenden Berechtigungen für den Zugriff auf die Sicherheitsattribute dieser Datei oder des Ordners. Stellen Sie sicher, dass das Durchforstungskonto über die Berechtigung zum Verwalten von Überwachungs-und Sicherheitsprotokollen verfügt.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, weisen Sie dem SharePoint 2013-Crawler die Berechtigung zum Verwalten von Überwachungs-und Sicherheitsprotokollen zu. Führen Sie dazu die folgenden Schritte auf dem Computer aus, der die Dateifreigaben hostet:

  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie gpedit. msc ein, und klicken Sie dann auf OK.

  2. Navigieren Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu folgendem Ort

    : Computer Computerkonfiguration\windows-Einstellungen Richtlinien\zuweisen Computerkonfiguration\windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Lokale Richtlinien\zuweisen von Benutzerrechtezuweisung

  3. Suchen Sie im rechten Bereich, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Überwachungs-und Sicherheitsprotokoll verwalten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften des Überwachungs-und Sicherheitsprotokolls verwalten auf die Schaltfläche Benutzer oder Gruppe hinzufügen , und fügen Sie dann das Durchforstungskonto hinzu, das vom SharePoint 2013-Crawler verwendet wird.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften des Überwachungs-und Sicherheitsprotokolls verwalten auf OK .

Hinweis: Wenn Sie die Berechtigung zum Verwalten der Überwachung und des Sicherheitsprotokolls mithilfe eines Gruppenrichtlinienobjekts (GPO) zuweisen, fügen Sie das Durchforstungskonto zum GPO hinzu.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×