Zu Hauptinhalt springen
Datenschutzgrundverordnung (DSGV) und Teams free

Datenschutzgrundverordnung (DSGV) und Teams free

Als Administrator einer Gruppe, die Teams (kostenlos) verwendet, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Personen in der Gruppe zu helfen, Kopien Ihrer in Teams (kostenlos) verwendeten personenbezogenen Daten zu erhalten, zu entfernen oder zu verwalten. Nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGV) werden diese als „Datensubjektanforderungen“ bezeichnet. Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Ressourcen:

Wenden Sie sich an den Microsoft-Support für Business-Produkte, damit Support auf eine Datensubjekt Anforderung für Kundendaten reagiert.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×