Datenschutzeinstellungen in Kaizala

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Festlegen des Status "Zuletzt gesehen"

Standardmäßig können alle Personen, die mit Ihnen chatten, ihren zuletzt gesehenen Status im Chat-Bildschirm sehen. Sie können dies nur für Ihre Kontakte oder für niemanden sichtbar machen.

So stellen Sie den zuletzt gesehenen Status ein:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala _GT_ mehr Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > zuletzt gesehen anzeigen.

  2. Wählen Sie alle, niemandoder meine Kontakteaus.

Sie können den Status einer anderen Person nur sehen, wenn Sie Ihren Status ebenfalls freigeben.

Herunterladen Ihrer Kaizala-Daten

Sie können Ihre Kaizala-Daten, einschließlich Profilinformationen, Gruppen-und Chat Informationen und Ihre Kontakte, herunterladen.

So laden Sie Ihre Kaizala-Daten herunter:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala > Sie Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > Kontoeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Kaizala-Daten herunterladen.

Blockieren eines Kontakts oder Aufheben der Blockierung

Sie können jeden jederzeit sperren. Die blockierte Person wird nicht benachrichtigt, und Sie erhalten Ihre direkten Nachrichten in Zukunft nicht.

So blockieren oder Entsperren Sie einen Kontakt:

  1. Öffnen Sie das Profil des Benutzers, den Sie blockieren möchten, indem Sie auf das Avatar- Abbildung eines Avatar-Symbols in Kaizala des Benutzers tippen.

  2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala .

  3. Wählen Sie blockierenaus, und tippen Sie dann auf OK.

    Der blockierte Benutzer wird der Liste der anderen Benutzer hinzugefügt, die auf der Seite " Einstellungen " blockiert sind.

So zeigen Sie blockierte Benutzer an:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala > Sie Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > Kontoeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Datenschutz _GT_ Blockierte Kontakte.

So entsperren Sie einen blockierten Kontakt:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala > Sie Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > Kontoeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Datenschutz _GT_ Blockierte Kontakte.

  3. Wählen Sie den Kontakt aus, und tippen Sie dann auf Freigeben.

Anzeigen der Datenschutzbestimmungen für Kaizala

So überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinien von Kaizala:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala > Sie Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > Kontoeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Datenschutzbestimmungen.

Löschen Ihres Kaizala-Kontos

Sie können Ihr Kaizala-Konto jederzeit löschen. Die Vorgehensweise:

  • Ihre Daten werden aus der Kaizala-App gelöscht, einschließlich Profilinformationen, Mitgliedschaft in Gruppen, Kontakten und alle Kaizala-Produkt-und Dienst Daten. Andere Personen können Ihre vorherigen Nachrichten weiterhin sehen.

  • Ihr Konto wird aus Kaizala entfernt.

  • Sie werden aus allen Kaizala-Gruppen entfernt.

  • Ihr Nachrichtenverlauf wird gelöscht.

So löschen Sie Ihr Kaizala-Konto:

  1. Tippen Sie auf Chats Abbildung des Reiters "Chats" in Kaizala > Sie Weitere Bild des Symbols „Mehr“ in Kaizala > Einstellungen > Kontoeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Konto löschen.

Aus Sicherheitsgründen werden Sie aufgefordert, Ihre Mobiltelefonnummer einzugeben. Nach dem Löschen wird der Begrüßungsbildschirm für Kaizala angezeigt.

Siehe auch

Profileinstellungen in Kaizala

Andere Einstellungen in Kaizala

Kaizala-Hilfecenter

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×