Datenauswahlassistent (Aktualisieren des eindeutigen Bezeichners konfigurieren)

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Zeichnung zu aktualisieren, während sich die Daten in der Datenquelle ändern, stellen Sie sicher, dass jede Zeile der Datenquelle über einen eindeutigen Bezeichner (eine Schlüsselspalte) verfügt, der nicht geändert wird. Durch diesen Schlüssel kann jede Zeile in den aktualisierten Daten genau mit einer Zeile in der Datenquelle abgeglichen werden, von der Sie eine Aktualisierung durchgehen.

Im folgenden Beispiel eines Excel-Arbeitsblatts ist die eindeutige ID oder der Schlüsseldie EmployeeID-Spalte.

Excel-Tabelle mit Daten zu Mitarbeitern

Zeilen in meinen Daten werden eindeutig durch die Werte in der folgenden Spalte (n) identifiziert.     Der Assistent schlägt eine Schlüsselspalte vor, die Sie verwenden können, aber wenn Sie möchten, können Sie einen anderen auswählen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den einzelnen Namen, wenn eine Kombination von Spalten vorhanden ist, die jede Zeile eindeutig identifizieren. Möglicherweise gibt es zwei Mitarbeiter mit dem Vornamen Chris und zwei Mitarbeitern mit dem Nachnamen Lee, aber keine zwei Mitarbeiter haben denselben vor-und Nachnamen. Sie können also eine Kombination aus der Spalte First Name und der Spalte Nachname verwenden, um jede Zeile eindeutig zu identifizieren. Dies kann als zusammengesetzter Schlüsselbezeichnet werden.

Zeilen in meinen Daten besitzen keinen eindeutigen Bezeichner. Verwenden Sie die Reihenfolge der Zeilen, um Änderungen zu erkennen.    Diese Option ist am besten geeignet, wenn Sie nicht über eine Spalte verfügen, die jede Zeile eindeutig identifiziert, und Sie keine signifikanten Änderungen an der Datenquelle erwarten, wie etwa das Hinzufügen oder Löschen von Zeilen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×