Das Bild hat keinen Alternativtext

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Das Bild in einer Webpublikation enthält keine Alternativer Text auf das Bild.

Hinweis: Die Möglichkeit zum Erstellen neuer Webpublikationen wurde in Microsoft Publisher 2010 oder höher entfernt. Jedoch, wenn Sie eine vorhandene Webpublikation, die eine Registerkarte Web wird öffnen, klicken Sie auf der Multifunktionsleiste zugewiesen angezeigt können Sie Web-Tools zum Aktualisieren der vorhandenen Webpublikation zugreifen.

Alternativtext (ALT-Text sogenannte) eignet sich für Besucher der Website, die nur-Text-Webbrowser oder langsam Verbindungen, die Anzeige von Grafiken deaktivieren, oder verwenden Sie die Sprachausgabesoftware haben.

Um zu suchen, und wählen Sie das Element, klicken Sie auf die Fehlermeldung im Aufgabenbereich Designdetektiv, klicken Sie auf den Pfeil, und klicken Sie dann auf Gehe zu diesem Element.

Automatische Fehlerkorrektur

Hinzufügen von alternativem Text     Klicken Sie hier, um die Registerkarte Alternativtext im Dialogfeld Bild formatieren zu öffnen, und geben Sie dann den gewünschten alternativen Text.

Nachdem Sie Ihrer Publikation im Internet veröffentlichen, sehen Sie den alternativen Text, wenn Sie den Mauszeiger auf das Bild positionieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×