Bewährte Methoden zum Übermitteln und reporting von ist-Arbeit

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wählen Sie Organisationen zum Nachverfolgen von Arbeit, die von Ressourcen auf vielfältige Weise ausgeführt wird. Microsoft Project Server 2010 unterstützt Flexibilität für die unterschiedlichen Verlauf Erfordernissen Organisationen. In einigen Organisationen müssen die Arbeit von Ressourcen täglich, aufgezeichnet werden übermittelt werden, insbesondere dann, wenn die ist-Arbeit für Abrechnung, Lohn-und oder andere Zwecke financial verwendet wird. Project Server 2010 kann verwendet werden, zum Erfassen von ist-Arbeit, die von Benutzern übermittelt. Einige Organisationen entscheiden, ist-Arbeit mit anderen Enterprise-Ressource planning (ERP) und Systeme, die Berichte zu übertragen. Beispielsweise könnten Sie eine Organisation entscheiden Project Server 2010 Erfassen von ist-Arbeit, aber Sie dann auf eine Buchhaltung-Tool zum Laufwerk fakturieren zu internen und externen Kunden übertragen der ist-Arbeit verwenden.

Da Project Server hilft verwalten Sie Projekte, die ist-Arbeit auf mehrere Arten erfasst werden kann, und es wird angezeigt, auf die Art und Weise, mit dem besonders hilfreich für den Benutzer, die sie den Zugriff auf ist. Beispielsweise ist in der Arbeitszeittabelle der Fokus auf Benutzer eingegebenen Daten auf Basis pro Tag (oder pro Periode), während im Microsoft Project-Client der Fokus auf den Wert aggregieren oder skalaren, für die Arbeit abgeschlossen und verbleibende für einen Vorgang können Sie mit der Planung zu befindet.

In diesem Artikel werden die Reihe von bewährte Methoden zum Übermitteln und reporting von ist-Arbeit in Project Server 2010.

Inhalt dieses Artikels

1. verwenden Sie 1. einfachen Eingabemodus

2. Benutzerupdates schützen

3. Verwenden von übermittelten ist-Arbeit von Arbeitszeittabellen, anstelle von Projektpläne für Berichte nach Zeitphasen

4 verwenden Sie 4 die verwaltungsbezogenen Zeitkategorien nachverfolgen nicht projektbezogene arbeiten

5 Schließen Sie 5 Updates, anstelle der Felder veröffentlichen und Buchungstyp von Aufgaben

Zusammenfassung

Empfangsbestätigungen

1. verwenden Sie 1. einfachen Eingabemodus

Die bewährte Methode, um sicherzustellen, dass ist-Arbeit in der gesamten Project Server 2010 ordnungsgemäß ausgefüllt wird ist einfachen Eingabemodus verwenden und Ressourcen, die nur über die Ansicht " Arbeitszeittabelle " ist-Arbeit eingeben.

So aktivieren Sie einfachen Eingabemodus

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Einstellungen auf Server Settings.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen im Abschnitt Zeit- und Vorgangsverwaltung auf Arbeitszeittabellen-Einstellungen und Standardeinstellungen.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Einfachen Eingabemodus das Kontrollkästchen Einfachen Eingabemodus aus.

Wenn Ihre Organisation einfachen Eingabemodus verwendet wird, ist es wahrscheinlich in Ihrem wohl in der Vorgangsansicht ganz ausblenden möchten, sodass die Ressourcen mithilfe der Ansicht " Arbeitszeittabelle " ist-Arbeit nur eingeben können. Wenn beide Ansichten zur Verfügung stehen, Benutzer können ist-Arbeit eingeben, entweder anzeigen und die Daten in beiden Ansichten gespeichert ist. Wenn Ihre Organisation Daten aus Arbeitszeittabellen Abrechnung Laufwerk oder Lohn-und, abruft ist die beste Methode beispielsweise nur Benutzern zum Eingeben von ist-Arbeit in der Ansicht " Arbeitszeittabelle " zu ermöglichen. Damit wird es sich um die Wahrscheinlichkeit für ist-Arbeit falsch überschrieben werden, wenn ein Benutzer auch ist-Arbeit in der Vorgangsansicht eingeben kann.

Eine Ausnahme bewährte Methode ist, wenn Ressourcen der Art Material vorhanden sind. Zuordnungsbesitzer für Ressourcen der Art Material müssen Zeit für die Ressourcen der Art Material mithilfe der Ansicht Vorgänge eingeben. Wenn Ihre Organisation dieses Zeitraums Datensatz für Ressourcen der Art Material Zuordnungsbesitzer hat, sollte der Vorgangsansicht sichtbar bleiben, und Benutzer angewiesen werden sollte, nur die ist-Arbeit für ihre Aufgaben in der Ansicht " Arbeitszeittabelle " eingeben.

So blenden Sie der Ansicht Vorgänge aus:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Einstellungen auf Server Settings.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen im Abschnitt Aussehen und Verhalten auf Der Schnellstartleiste.

  3. Klicken Sie unter Details für Menüelemente festlegen klicken Sie auf der Ansicht Vorgänge in der Spalte Name.

  4. Klicken Sie in der Liste Anzeigen Verknüpfung auf der Schnellstartleiste auf Nein, und klicken Sie dann auf OK.

Es gibt einige wichtige Hinweise zum verwenden, wenn in Ihrer Organisation einfachen Eingabemodus aktiviert ist. Lassen Sie uns sagen eines Benutzers Arbeitszeittabelle enthält eine Zeile für eine bestimmte Zuordnung, und die Zuordnung wird gelöscht. Das nächste Mal, dass der Benutzer diese Arbeitszeittabelle, öffnet möglicherweise die Linie mit gelöschten Zuordnung verknüpft ist, je nach den folgenden Umständen entfernt werden:

  • Wenn die Zeile keine Benutzereinträge enthält, wird es entfernt.

  • Wenn Benutzerupdates nicht geschützt sind und die Zeile genehmigten ist-Arbeit enthält, wird es entfernt.

  • Wenn Benutzerupdates geschützt sind, und die Zeile genehmigten ist-Arbeit enthält, bleibt die Zeile in der Arbeitszeittabelle. Jedoch, wenn die genehmigte Arbeitszeittabelle zurückgerufen werden, wird die Zeile entfernt.

  • Wenn die Zeile enthält die ist-Arbeit, die in der Arbeitszeittabelle eingegeben wurde, aber das ist noch die Zustimmung, wird die Zeile entfernt, auch wenn Benutzerupdates geschützt sind.

Projektmanager sollte vorsichtig beim Löschen oder Ändern von Zuordnungen, um sicherzustellen, dass alle ist-Arbeit übermittelt wird überprüft vor dem ändern oder löschen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass gültige Benutzer eingegebenen Daten nicht verloren geht. Zuordnungen können explizit oder implizit in eines der nachstehend aufgeführten Szenarien geändert werden:

  • Der Projektmanager löscht explizit eine Zuordnung für die ausstehend ist-Arbeit Updates vorhanden sind.

  • Aus dem Archiv wird im Projektplan, enthält die Zuordnung wiederhergestellt.

  • Projektplan, enthält der Zuordnungs wird gelöscht.

  • Enthält die Zuordnung Projektplan ist verwenden die Funktionalität speichern unter in Microsoft Project 2010 überschrieben.

Seitenanfang

2. Benutzerupdates schützen

Einige Organisationen könnten Sie entscheiden, um zu verhindern, dass einen Projektmanager aktualisieren ein Teammitglied ist-Arbeit innerhalb des Projekts.

Hinweis: Projektmanager können keine Verbindung Aktualisieren einer Ressource ist-Arbeit, die in einer Arbeitszeittabelle erfasst.

Wenn Ihre Organisation möchte von Ressource eingegeben Werte für ist-Arbeit in der Arbeitszeittabellen verwalten, und stellen Sie sicher, dass der Wert im Projektplan wiedergegeben wird, ist die beste Methode so aktivieren Sie das Feature in Project Server 2010, die Benutzer Aktualisierungen Loss.

Schützen Sie Benutzer aktualisiert:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste im Abschnitt Einstellungen auf Server Settings.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen im Abschnitt Zeit- und Vorgangsverwaltung auf Vorgangseinstellungen und anzeigen.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Benutzerupdates schützen das Kontrollkästchen nur Vorgang Updates über Aufgaben und Arbeitszeittabellen zulassen aus.

Wenn Sie Benutzerupdates schützen, immer Arbeitszeittabellen verwalten genau der Eingabe des Benutzers für die Arbeit mit Zeitphasen und skalaren Werte zwischen Arbeitszeittabellen und den Projektplan immer konsistent sind. Jedoch die Verteilung der Skalarwert Zeitphasen im Projektplan, weicht möglicherweise, wie er auf zukünftige Aufgaben planen und nicht die Wartung der ist-Arbeit zurückliegenden Werte ausgerichtet ist. Das Planungsmodul möglicherweise einige Zeitphasen ist-Arbeit, um den Plan konsistent bleiben anpassen.

Seitenanfang

3. Verwenden von übermittelten ist-Arbeit von Arbeitszeittabellen, anstelle von Projektpläne für Berichte nach Zeitphasen

Ist-Arbeit kann mithilfe der Project 2010-Client (Projektplan) oder Arbeitszeittabellen erfasst werden. Jedoch aufzeichnen viele Benutzer nur ist-Arbeit direkt aus ihren Ressourcen mithilfe von Arbeitszeittabellen, insbesondere dann, wenn sie auch tatsächlichen Updates wie zuvor beschrieben schützen möchten. Wenn Sie die Übermittlung der verfolgt auf täglich oder wöchentlich nachverfolgen Arbeitszeittabellen verwenden, ist die beste Methode, direkt mit der aktuellen Arbeit in Arbeitszeittabellen erfasst werden, wenn die Synchronisierung mit externen ERP und Systeme, die Berichte zu melden. Die Arbeitszeittabelle Daten werden speziell gerendert auf Basis zurückliegenden und pro Periode für Präzision genau wie vom Benutzer eingegebene, selbst wenn Bedingungen im Projektplan geändert haben.

Während die zahlreichen Berechnungen in einem Projektplan, beispielsweise Kosten basierend auf Kostensätze, vorgenommen werden können diese leicht mit Arbeitszeittabelle Daten repliziert werden. Andererseits, gibt der Projektplan und die ist-Arbeit-Daten (und anderen Terminplandaten) mit Betonung auf zukünftige Aufgaben planen (Analytics und Ertragswert Berechnungen) wieder. Daher Umständen kann, der vom Benutzer eingegebene Wert in der Arbeitszeittabelle nicht genau den gleichen Wert in den Projektplan für einen bestimmten Tag übereinstimmt. Jedoch die generelle Aggregat oder Skalarwert, Wert für die Zuordnung werden zwischen dem Projektplan und der Arbeitszeittabelle konsistent wenn geschützte aktuelle Werte aktiviert ist.

Wenn Sie einen Bericht über gesendete ist-Arbeit von Arbeitszeittabellen sind, ist es wichtig, die Ressourcen aufgefordert nicht, neu zu oder Self Aufgaben zuweisen. Alle Zuordnungen sollte die Projektmanager oder der Ressourcenmanager durchlaufen. Auf diese Weise können korrekte Handhabung von ist-Arbeit-Daten zu gewährleisten.

Das Business Intelligence Center in Microsoft Project Web App bietet Berichtsvorlagen, die die reporting-Datenbank (T-SQL) und Analysis Services (OLAP) nutzen. Diese Vorlagen können Ihnen Verfassen von Berichten für die Arbeitszeittabelle des Datenspeicher.

Seitenanfang

4 verwenden Sie 4 die verwaltungsbezogenen Zeitkategorien nachverfolgen nicht projektbezogene arbeiten

In einigen Organisationen müssen das Nachverfolgen von administrativen Aktivitäten oder nicht projektbezogene arbeiten. Beispiele für administrative Aktivitäten gehören kranken-, Urlaub und geschäftliche wiederholende Aktivitäten wie Kundensupport, Besprechungen oder Systemwartung. Es empfiehlt sich, dass diese Aktivitäten mithilfe von verwaltungsbezogenen Zeitkategorien nachverfolgt werden. Diese Kategorien erfordern nur einen geringen Verwaltungsaufwand und Zeit, die in den folgenden Kategorien erfasst werden kann verwendet werden, um in den entsprechenden OLAP-Cube Data Analysis-Berichte erstellen.

Weitere Informationen zum Einrichten von verwaltungsbezogenen Zeitkategorien finden Sie unter Administrative Zeit.

Wenn verwaltungsbezogenen Zeitkategorien den Anforderungen Ihrer Organisation nicht entsprechen, und Sie Projekte verwenden, um administrative Aktivitäten nachverfolgen möchten, führen Sie Besitzer des sollten diesen Richtlinien für Projekte, die effizienter:

  • Beschränken Sie die Anzahl der Ressourcen, die den Projektplan auf weniger als 100 Ressourcen zugeordnet sind.

  • Grenzwert für die Dauer des Projekts plant administrative Aktivitäten auf Basis Quartals- oder halbjährlich nachverfolgen.

  • Sollte ich Aufgaben im Projektplan mit Vorgangsart feste Einheiten automatisch geplant.

  • Halten Sie den Projektplan Zeitplan an Arbeitszeit-Berichtszeiträumen ausgerichtet.

Seitenanfang

5 Schließen Sie 5 Updates, anstelle der Felder veröffentlichen und Buchungstyp von Aufgaben

Projektmanager möglicherweise die Felder Veröffentlichen und Buchungstyp für steuernde Vorgangs- und Ressourcen Sichtbarkeit hilfreich. Das Feld Veröffentlichen kann verwendet werden, können Sie steuern, welche Aufgaben im Project Web App angezeigt werden, und im Feld Art Buchen kann verwendet werden, können Sie steuern, welche Ressourcen während der Planung Prozess Ressource sichtbar sind. Bedenken Sie jedoch, dass diese Felder Teil frühen Planungsprozesses sind. Sie dienen nicht zum Einschränken der Benutzer die Möglichkeit zum Nachverfolgen der Zeit für einen bestimmten Vorgang fortsetzen. Wenn das Feld Veröffentlichen und Buchungstyp falsch verwendet werden, können sie das Entfernen des Task-Einträge eines Benutzers Arbeitszeittabelle oder Vorgangsstatus führen. Dies ist besonders wichtig, da das Entfernen des Task-Einträge den Verlust der übermittelte Zeit bedeuten kann.

Weitere Informationen zu den Feldern Veröffentlichen und Typ buchen finden Sie unter den folgenden Hilfeartikel:

Wenn Sie möchten einen bestimmten Vorgang schließen, sodass keine zusätzliche Zeit gesendet werden kann, können Sie die Option Schließen der Aufgabe an eine andere aktualisieren in Project Server 2010.

Weitere Informationen dazu, wie Sie einen Vorgang bis zum Updates schließen finden Sie unter Schließen Vorgänge aktualisieren.

Seitenanfang

Zusammenfassung

Wenn Ihre Organisation ist-Arbeit in Project Server 2010 zusammen mit anderen ERP oder reporting Systemen erfasst verwendet, ist es in Ihre wohl zu den in diesem Artikel beschriebenen Richtlinien folgen:

  • Verwenden von einfachen Eingabemodus

  • Schützen von Aktualisierungen für Benutzer

  • Verwenden Sie gesendete ist-Arbeit von Arbeitszeittabellen, anstelle von Projektpläne für Berichte nach Zeitphasen

  • Verwenden von verwaltungsbezogenen Zeitkategorien um projektfremde verfolgen

  • Schließen Sie Updates, anstelle der Felder Veröffentlichen und Buchungstyp von Aufgaben

Indem Sie die folgenden bewährten, arbeiten Sie um die Genauigkeit der ist-Arbeitsdaten zu erhalten, die von Ihrer Organisation Ressourcen in Arbeitszeittabellen eingegeben werden.

Um die ist-Arbeit-Daten für ein Projekt verwalten, die abgeschlossen wurde oder nicht mehr aktiv ist, führen Sie die Anleitung in Archiv ein abgeschlossener Projekteangeboten.

Seitenanfang

Empfangsbestätigungen

Project Server Content Publishing-Team Danke die folgenden Mitwirkenden in diesem Artikel:

  • Roland Burns, Program Manager II, Project/Project Server

  • AIK Chen, leitende Weiterleitung Supports, Project/Project Server

  • Christophe Fiessinger, technischen Produkt Gruppenleiter, Project/Project Server

  • Heide O'Cull, leitende Programm-Manager Lead, Project/Project Server

  • Keshav Puttaswamy, Gruppenleiter Programm Tilgungsanteile Project/Project Server

  • Matt Verhaltensregeln, Programm-Manager, Project/Project Server

  • Saurabh Sanghvi, Programm-Manager, Project/Project Server

  • Eli Sheldon, Programm-Manager, Project/Project Server

  • Robert Smith, leitende Weiterleitung Supports, Project/Project Server

  • Eric Zenz, Programm Gruppenleiter Lead, Project/Project Server

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×