Bereitstellen von Feedback und Protokollen für das Mail-und Kalender Team

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn ein Feature in den Mail-und Kalender-apps fehlt oder wenn ein Feature nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie dem Mail-und Kalender Team direkt Feedback geben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Protokollsammlung zu aktivieren und Ihr Feedback zu senden. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Antwort vom Mail-und Kalender Team erhalten.

Hinweis: Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung der Mail-oder Kalender-APP benötigen, lesen Sie häufig gestellte Fragen zu Mail und Kalender für Windows 10.

Aktivieren der vollständigen Diagnose

Bevor Sie Ihr Feedback an das Mail-und Kalender Team senden, müssen Sie zunächst die vollständige Diagnose in Windows 10 aktivieren.

  1. Wechseln Sie zu Start Schaltfläche für das Startmenü , und wählen Sie Einstellungen > Datenschutz > Feedback und Diagnose aus.

  2. Legen Sie die Diagnose-und Nutzungsdaten auf Full.

Aktivieren der Protokollierung

Als nächstes müssen Sie die Protokollsammlung in der Mail-oder Kalender-APP aktivieren.

  1. Wählen Sie in der Mail-oder Kalender-APP Schaltfläche "Einstellungen" > Hilfe aus.

  2. Verschieben Sie unter ausführliche Diagnoseprotokollierung aktivieren die Umschaltfläche auf ein.

  3. Starten Sie Ihr Gerät neu.

Sammeln ihrer Protokolle

Nachdem die Protokollierung aktiviert wurde, reproduzieren Sie das Problem, und kopieren Sie die Client Sitzungs-ID.

  1. Wählen Sie in der Mail-oder Kalender-APP Schaltfläche "Einstellungen" >Hilfe aus.

  2. Kopieren Sie die Client Sitzungs-ID.

Feedback senden

Senden Sie schließlich Ihr Feedback an das Mail-und Kalender Team zusammen mit der Client Sitzungs-ID, die Sie in Schritt 4 des vorherigen Abschnitts kopiert haben.

  1. Wählen Sie in der Mail-oder Kalender-APP Schaltfläche "Einstellungen" > Feedback aus.

    Hinweis: Melden Sie sich beim Feedback-Hub an, um Ihr Feedback und alle erhaltenen Antworten nachzuverfolgen, suchen Sie nach Feedback, das Ihrem ähnlich ist, und wählen Sie Feedback aus, das Ihrem ähnlich ist.

  2. Wählen Sie im Fenster Feedback-Hub die Option apps und Spiele für Kategorie und e-Mail (oder Kalender ) für die unter Kategorie aus.

  3. Geben Sie eine sehr kurze Zusammenfassung Ihres Feedbacks in das Feld Geben Sie uns Feedback ein, um zu sehen, ob Ihr Feedback bereits von einer anderen Person übermittelt wurde.

  4. Wenn Sie ein ähnliches Feedback finden, öffnen Sie es, fügen Sie eigene zusätzliche Informationen hinzu , oder klicken Sie auf upvote. Wenn Sie kein Feedback finden, das Ihrem entspricht, klicken Sie auf Neues Feedback hinzufügen.

    Hinweis: Ihr Feedback ist öffentlich. Geben Sie keine persönlichen Informationen wie Nachname, e-Mail-Adresse oder Telefonnummer an.

  5. Wenn Sie ein neues feedbackelement erstellen, wählen Sie Problem aus.

  6. Fügen Sie unter Weitere Details angeben die Client Sitzungs-ID ein, die Sie im vorherigen Abschnitt kopiert haben.

  7. Klicken Sie auf den Link Aufnahme starten .

  8. Reproduzieren Sie das Problem in der Mail-app.

  9. Kehren Sie nach dem erneuten Erstellen des Problems zum Feedback- Hub zurück, und klicken Sie auf Absenden.

  10. Deaktivieren Sie in der Mail-APP die Diagnoseprotokollierung. Wählen Sie Schaltfläche "Einstellungen" > Hilfe aus, und verschieben Sie die Umschaltfläche unter ausführliche Diagnoseprotokollierung aktivieren auf aus.

Verwandte Themen

E-Mail und Kalender für Windows 10 – häufig gestellte Fragen
Einrichten von e-Mail in Mail für Windows 10
Beheben von Synchronisierungsproblemen in Mail-und Kalender-apps in Windows 10

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×