Bereitstellen von Anweisungen für die Benutzer einer Vorlage

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie Vorlagen erstellen, die von anderen verwendet werden sollen, können Sie den Text im standardmäßigen Platzhalter überschreiben, indem Sie benutzerdefinierten Platzhaltertexthinzufügen, der die Informationstypen beschreibt oder angibt, die die Benutzer Ihrer Vorlage eingeben sollen.

Die Beispielvorlage enthält Hinweistext, mit dem der Benutzer der Vorlage aufgefordert wird, bestimmte Arten von Informationen einzugeben, beispielsweise Datum, Vision, Ziele usw.

PowerPoint-Beispielvorlage

Hinweise: 

  • Es ist wichtig zu beachten, dass es einen Unterschied zwischen der Verwendung eines Textplatzhalters im Vergleich zu einem Textfeld in der Folien Master Ansicht gibt. Dies ist der Unterschied:

  • Wenn Sie ein Textfeld in der Normalansicht hinzufügen, kann der Text von jedem Benutzer bearbeitet werden.

  • Einen Textplatzhalter fügen Sie in der Folienmasteransicht hinzu, wenn Sie die Benutzer Ihrer Vorlage auffordern möchten, den Eingabeaufforderungstext durch Text zu ersetzen, der für das eigene Projekt relevant ist. Normalerweise wird benutzerdefinierter Eingabeaufforderungstext in einem Textplatzhalter bei Beginn der Eingabe ausgeblendet.

  • Fügen Sie ein Textfeld in der Folien Master Ansicht hinzu, wenn es permanenten, nicht bearbeitbaren Text enthalten soll.

HinzuFügen von Text, der Anweisungen zur Verwendung Ihrer Vorlage enthält

  1. Klicken Sie auf Ansicht > Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Bereich mit den Folienmastern und -layouts auf das Layout, dem Sie einen Textplatzhalter hinzufügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Folienmaster > Platzhalter einfügen > Text.

    Hinzufügen eines Textplatzhalters

  4. Ziehen Sie den Mauszeiger, um den Textplatzhalter im Folienlayout zu zeichnen.

  5. Wählen Sie den Standardtext im Platzhalter aus, und ersetzen Sie ihn durch ihren eigenen Anweisungstext.

    Hinweis: Wenn vor dem Hinweistext ein unerwünschtes Aufzählungszeichen angezeigt wird, klicken Sie auf die Registerkarte Start, anschließend in der Gruppe Absatz auf den Pfeil neben Aufzählungszeichen und dann auf Ohne.

  6. Klicken Sie auf Folienmaster > Masteransicht schließen.

Anwenden der Änderungen auf vorhandene Folien

Wenn Sie die obigen Schritte in einer Präsentation ausführen, die bereits ausgeführt wird, müssen Sie das Layout erneut auf die Folien in der Präsentation anwenden, wenn Sie zur normal Ansicht zurückkehren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Folien in Ihrer Präsentation Ihre neuesten Updates für das Layout enthalten. Anweisungen finden Sie unter "Anwenden der Updates, damit Sie auf den Folien angezeigt werden" unter Bearbeiten und erneutes Anwenden eines Folienlayouts.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×