Beim Aktivieren von vorinstallierter Office-Software auf einem neuen PC tritt ein Fehler auf (0xC004F200)

Auf einem neuen Computer mit vorinstalliertem Windows und Office (entweder einem Office 365-Abonnement oder einer Office 2019- oder Office 2016-Suite) erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen:

  • "Leider konnten wir Office nicht einrichten. Um Unterstützung zu erhalten, notieren Sie sich bitte die folgenden Informationen: Fehlercode 0xc004f200."

  • "Leider konnten wir Office nicht einrichten. Bevor Sie es erneut versuchen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist und dass Windows aktiviert wurde. Um Unterstützung zu erhalten, notieren Sie sich bitte die folgenden Informationen: Fehlercode 0xc004f200."

  • "Versuchen wir es noch einmal. Aktivieren Sie Windows, und starten Sie dann erneut eine Office-Anwendung, um Ihr Angebot für Office geltend zu machen."

Wenn Sie die Fehlermeldung schließen, wird möglicherweise diese Meldung angezeigt:

  • "Versuchen wir es noch einmal. Da hat beim Einrichten von Office etwas nicht geklappt. Sie können es noch mal versuchen, aber wenn dies nicht funktioniert, klicken Sie auf 'Weiter'."

Diese Fehler werden angezeigt, wenn Sie versuchen, Office einzulösen und zu aktivieren, bevor Windows selbst aktiviert wurde. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, und überprüfen Sie den Aktivierungsstatus von Windows:

  1. Geben Sie auf der Windows-Taskleiste im Feld Geben Sie hier Text für die Suche ein den Begriff Aktivierung ein.

  2. Wählen Sie in den Suchergebnissen den Eintrag Überprüfen, ob Windows aktiviert ist aus. (Sie können auch das Suchergebnis Aktivierung auswählen.)

  3. Schauen Sie nach, ob unter Windows-Aktivierung diese Meldung angezeigt wird: Windows ist aktiviert.

  4. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Windows aktiviert ist, starten Sie eine Office-Anwendung wie Word, und folgen Sie den Anweisungen zum Aktivieren von Office.

In einigen Fällen kann die Aktivierung von Windows, je nach der Internetverfügbarkeit in Ihrer Gegend, bis zu 30 Minuten dauern. Wenn Sie Windows gerade erst aktiviert haben, sollten Sie möglicherweise ein wenig warten, bevor Sie Office aktivieren, um sicherzustellen, dass der Windows-Aktivierungsprozess vollständig abgeschlossen ist.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×