Zu Hauptinhalt springen
Absichern Ihres Unternehmens

Automatische Weiterleitung von E-Mails beenden

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Grafik mit Text: Das Admin Center ändert sich, siehe https://aka.ms/aboutM365Preview.

Wenn ein Hacker Zugriff auf das Postfach eines Benutzers erhält, kann er die e-Mail-Adresse des Benutzers automatisch an eine externe Adresse weiterleiten und proprietäre Informationen stehlen. Sie können dies beenden, indem Sie eine e-Mail-Fluss Regel erstellen.

  1. Wählen Sie im Microsoft 365 Admin Center Exchange, Nachrichtenflussaus, und wählen Sie auf der Registerkarte Regeln das Pluszeichen aus, und wählen Sie neue Regel erstellenaus.

  2. Wählen Sie Weitere Optionenaus. Benennen Sie die neue Regel.

  3. Öffnen Sie dann die Dropdownliste für diese Regel anwenden, wennSie den Absenderauswählen und dann extern intern.

  4. Wählen Sie innerhalb der Organisationaus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wählen Sie Bedingung hinzufügenaus, öffnen Sie die Dropdownliste, wählen Sie die Nachrichteneigenschaftenaus, und fügen Sie dann den Nachrichtentyp ein.

  6. Öffnen Sie die Dropdownliste Nachrichtentyp auswählen , wählen Sie automatisch weiterleitenund dann OKaus.

  7. Öffnen Sie die Dropdownliste do the folgenden , wählen Sie Nachricht blockierenaus, lehnen Sie die Nachrichtab, und geben Sie eine Erläuterung ein.

  8. Geben Sie den Nachrichtentext für Ihre Erklärung ein, und wählen Sie OKaus.

  9. Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie Speichernaus.

Ihre Regel wurde erstellt, und Hacker können Nachrichten nicht mehr automatisch weiterleiten.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×