Bearbeiten von Offline für SharePoint-Dokumentbibliothek synchronisiert mit Outlook

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Das Office-Team hat die Funktionalität "Offline bearbeiten" für SharePoint-Dokumentbibliothek mit Outlook synchronisierte veraltet. Unsere Benutzerdaten zeigt, dass dieses Feature wird selten verwendet, aber wir bieten eine Möglichkeit für Benutzer diese Änderung ihr Feedback abgeben möchten.

Diese Änderung gilt nur für Office 365-Abonnenten.

Um Ihre Meinung zu teilen, lassen Sie uns Feedback auf Benutzer Voicemail.

Weitere Schritte

Es empfiehlt sich, die Sie-synchronisieren SharePoint-Bibliotheken auf Ihren Computer mit der OneDrive-Synchronisierungsclient, der Sie können offline und automatisch bearbeiten die Änderungen auf SharePoint, speichert sobald Sie wieder online gehen.

Weitere Informationen: Synchronisieren von SharePoint-Dateien mit den neuen OneDrive-Synchronisierungsclient

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×