Bearbeiten einer Listenansicht in SharePoint

Bearbeiten einer Listenansicht in SharePoint

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Listenansicht zu bearbeiten. Sie können Daten mit unterschiedlichen Formaten, Untergruppen, Spalten, Sortierungen und Filtern darstellen. Sie benötigen die Berechtigungsstufe Mitwirken oder höher, um eine Ansicht bearbeiten zu können.

Bearbeiten einer Ansicht

Hinweis: Sieht Ihr Bildschirm anders aus als in den folgenden Beispielen? Ihr Administrator hat möglicherweise die klassische Oberfläche für die Liste eingestellt, oder Sie verwenden eine frühere Version. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie Bearbeiten einer Listenansicht in SharePoint Server.

Klicken Sie im App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld auf SharePoint, suchen Sie die Website, navigieren Sie zu der Website, und öffnen Sie dann die Liste. Wenn Sie die Liste nicht finden können, wählen Sie Einstellungen Symbol "Einstellungen" aus, wählen Sie Websiteinhalteaus, und öffnen Sie dann die Liste.

Nachdem Sie die Liste angezeigt haben, können Sie die Ansicht ändern, indem Sie Sie wie folgt anpassen:

  • Wenn Sie eine Spalte hinzufügen möchten, wählen Sie die Kopfzeile einer beliebigen vorhandenen Spalte aus, und wählen Sie im Dropdownmenü Spalteneinstellungen #a0 Spalte Hinzufügenaus. (Sie können auch rechts neben dem letzten Spaltennamen oben in der Liste + Spalte oder +Hinzufügen auswählen.)

    Geben Sie im Bereich Spalte erstellen die Spalteninformationen ein, und wählen Sie dann Speichernaus.

    Das Feld "Spalte erstellen"
  • Wenn Sie eine Spalte sortieren möchten, wählen Sie die Spaltenüberschrift aus, und im Dropdownmenü sind die ersten beiden Optionen die Sortiermethoden (wie a bis Z oder Absteigend). Die Optionen basieren auf dem Spaltentyp und unterscheiden sich entsprechend.

    Aus dem Menü "Spaltenüberschrift" in der Listenansicht die in der modernen SharePoint-Benutzeroberfläche ausgewählte Option "sortieren"
  • Wenn Sie eine Spalte filtern möchten, wählen Sie das Filtersymbol Filtersymbol aus. In den Bereich-Optionen werden alle Filteroptionen für alle Spalten angezeigt, die gefiltert werden können. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen oder die Kontrollkästchen entsprechend.

    Die in der Listenansicht ausgewählte Filter Option in der modernen SharePoint-Benutzeroberfläche

    (Sie können auch die Spaltenüberschrift auswählen und im Dropdownmenü die Option Filtern nachauswählen. Wenn der Bereich geöffnet wird, wählen Sie die Option oder die Optionen aus, die Sie zum Filtern der Spalte verwenden möchten, und wählen Sie dann über nehmenaus.)

  • Wenn Sie Elemente in der Liste zusammen gruppieren möchten, wählen Sie die Spaltenüberschrift aus, und wählen Sie dann im Dropdownmenü Gruppieren nachaus. (Im folgenden Beispiel werden die Elemente in der Liste nach Ereignis Koordinator gruppiert.)

    Im Menü "Spaltenüberschrift" in der Listenansicht ist die Option "Gruppieren nach" in der modernen SharePoint-Umgebung aktiviert.
  • Um die Spalteneinstellungen zu ändern, wählen Sie die Spaltenüberschrift aus, und wählen Sie dann im Dropdownmenü Spalteneinstellungen und dann Bearbeitenaus.

Speichern der Listenansicht

Nachdem Sie Ihre Ansicht so gewählt haben, wie es Ihnen gefällt, können Sie Sie speichern.

  1. Wählen Sie in der oberen Navigationsleiste alle Elemente *aus.

  2. Wählen Sie im Dropdownmenü die Option Ansicht speichernunter aus, und geben Sie dann im Dialogfeld den Namen ein, den Sie dieser Ansicht zuweisen möchten.

  3. Wenn die Ansicht auch öffentlich freigegeben werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen diese öffentliche Ansicht erstellen .

  4. Wählen Sie Speichern aus.

Sie können die Standardansicht in jede öffentliche Ansicht für diese Liste ändern. Sie können aber keine persönliche Ansicht als Standardansicht festlegen. Möchten Sie eine Ansicht löschen, die die Standardansicht ist, müssen Sie zuerst eine andere öffentliche Ansicht zur Standardansicht für diese Liste machen. Wird Zur Standardansicht machen auf der Seite zum Erstellen oder Bearbeiten einer Ansicht nicht anzeigt, haben Sie nicht die Berechtigung, eine öffentliche Ansicht zu erstellen, oder ist die Ansicht eine persönliche Ansicht.

Bitte geben Sie uns Feedback

Aktualisiert am 2019

War dieser Artikel hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende der Seite wissen. Wenn er nicht hilfreich war, sagen Sie uns bitte, was unklar war oder fehlt. Wir nutzen Ihr Feedback, um die Fakten zu überprüfen, Informationen hinzuzufügen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×