Beantworten einer E-Mail-Nachricht mit einer Besprechungsanfrage

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht oder einer Aufgabenanfrage erhalten, können Sie als Antwort mit nur einem Klick eine Besprechungsanfrage erstellen. Doug zeigt Ihnen, wie im folgenden Video gezeigt wird, oder Sie können direkt zu den Anweisungen springen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In der Besprechungsanfrage werden alle Personen eingeladen, die in der ursprünglichen Nachricht in der Zeile An als erforderliche Teilnehmer und in der Zeile Cc als optionale Teilnehmer enthalten sind.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie im Nachrichtenliste die Nachricht aus, und wählen Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Antworten die Option Besprechungaus.

    • Wählen Sie in einer geöffneten Nachricht auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Antworten die Option Besprechung aus.

      Antworten mit Besprechungen

  2. Geben Sie wie bei sonstigen Besprechungsanfragen den Ort sowie Start- und Endzeit ein. Sie können auch Teilnehmer hinzufügen oder entfernen, den Terminplanungs-Assistenten verwenden, um die beste Besprechungszeit zu ermitteln, oder Anlagen hinzufügen.

    Der Kopf und der Text der ursprünglichen Nachricht werden in den Text der Besprechungsanfrage eingefügt.

Unterhaltungen und Antworten mit Besprechungsanfrage

Wenn Ihre Nachrichtenliste nach Unterhaltung angeordnet ist, wird die mit Besprechung erstellte Besprechungsanfrage derselben Unterhaltung zugeordnet wie die ursprüngliche Nachricht. Die Besprechungsanfrage wird in der erweiterten Unterhaltung angezeigt.

Wenn Sie Besprechung für eine Unterhaltung auswählen, die nicht erweitert ist und mehrere Verzweigungen enthält, gilt die Besprechungsanfrage für die neueste Nachricht in der ausgewählten Verzweigung.

Der Befehl Besprechung ist nicht verfügbar, wenn Sie einen Konversations Kopf auswählen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×