Automatische Antworten in Outlook.com senden

Mithilfe von automatischen Antworten können Sie Personen informieren, dass Sie auf deren E-Mail-Nachrichten nicht sofort antworten werden. Automatische Antworten werden immer einmal an jeden Absender gesendet.

Welche Version von Outlook.com verwenden Sie?

Je nachdem, ob Sie die neue Version oder die klassische Version von Outlook.com verwenden, unterscheiden sich die Anweisungen geringfügig. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Version aus, um die für Sie zutreffenden Anweisungen anzuzeigen.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (Betaversion)

Informationen finden Sie unter Anweisungen für das neue Outlook.com.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (klassische Version)

Lesen Sie dazu die Anweisungen für das klassische Outlook.com.

Anweisungen für das neue Outlook.com

So aktivieren oder ändern Sie automatische Antworten

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen Settings > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen > Automatische Antworten aus.

  2. Wählen Sie zum Aktivieren automatischer Antworten die Umschaltfläche Automatische Antworten aktivieren.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Antworten nur während dieses Zeitraums senden, und geben Sie dann eine Start- und Endzeit ein.

    Wenn Sie keinen Zeitraum festlegen, bleibt die automatische Antwort aktiviert, bis Sie sie durch Klicken auf den Umschalter Automatische Antworten ein deaktivieren.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für diejenigen der folgenden Optionen, an denen Sie interessiert sind:

    • Meinen Kalender für diesen Zeitraum blockieren

    • Neue Einladungen für Ereignisse während dieses Zeitraums automatisch ablehnen

    • Meine Besprechungen während dieses Zeitraums ablehnen und abbrechen

  5. Geben Sie in dem Feld eine Nachricht ein, die während Ihrer Abwesenheit an Personen gesendet werden soll.

  6. Wenn Sie nur Antworten an Ihre Kontakte senden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Antworten nur an Kontakte senden.

  7. Wählen Sie Speichern aus.

Wenn Sie die automatischen Antworten deaktivieren möchten, kehren Sie zur Seite Automatische Antworten zurück, und aktivieren Sie die Umschaltfläche Automatischen Antworten.

Anweisungen für das klassische Outlook.com

So aktivieren oder ändern Sie automatische Antworten

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen Einstellungen > Automatische Antworten aus.

  2. Wählen Sie Automatische Antworten senden aus, um die automatischen Antworten zu aktivieren.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Antworten nur während dieses Zeitraums senden, und geben Sie dann eine Start- und Endzeit ein, um zu steuern, wann automatische Antworten gesendet werden.

    Wenn Sie keinen Zeitraum festlegen, bleibt die automatische Antwort aktiviert, bis Sie sie durch Auswählen von Keine automatischen Antworten senden deaktivieren.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für diejenigen der folgenden Optionen, an denen Sie interessiert sind:

    • Meinen Kalender für diesen Zeitraum blockieren

    • Neue Einladungen für Ereignisse während dieses Zeitraums automatisch ablehnen

    • Meine Besprechungen während dieses Zeitraums ablehnen und abbrechen

  5. Wenn Sie nur Antworten an Ihre Kontakte senden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Antworten nur an Personen in meine Kontaktliste senden.

  6. Geben Sie in dem Feld eine Nachricht ein, die während Ihrer Abwesenheit an Personen gesendet werden soll.

  7. Wenn Sie damit fertig sind, wählen Sie oben auf der Seite OK aus.

Wenn Sie die automatischen Antworten deaktivieren möchten, kehren Sie zur Seite Automatische Antworten zurück, und wählen Sie Keine automatischen Antworten senden aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×