AutoForm formatieren

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Klicken Sie im Dialogfeld AutoForm formatieren können Sie die Farbe, Muster, Gliederung, Größe und andere Optionen ändern.

Was möchten Sie tun?

Ändern der Form ausfüllen und Gliederung (Farben und Linien)

Wählen Sie eine Füllung aus.

Ändern der Konturfarbe und Formats

Spezieller Optionen für Pfeilformen

Ändern der Größe

Ändern des Layouts

Ändern der Optionen für Bild

Ändern Sie die Optionen in den text

Hinzufügen von alternativem text

Ändern der Form ausfüllen und Gliederung (Farben und Linien)

Wenn das Shape mit einer Volltonfarbe ausfüllen möchten, klicken Sie auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie einen Hintergrund mit mehreren hinzufügen möchten, klicken Sie auf Fülleffekte.

Wählen Sie eine Füllung aus.

Farbe    Klicken Sie auf die Farbe, die keine Füllung, um das Shape dieselbe Farbe als Seitenhintergrund machen klicken Sie auf, oder klicken Sie auf Weitere Farben, um eine benutzerdefinierte Farbe zu erstellen.

Fülleffekte    Wählen Sie zwischen einem Farbverlauf, der aus einer Schattierung zu einem anderen, eine Textur, eines Musters oder eines Bilds übergeht.

  • Farbverlauf Klicken Sie auf der Registerkarte Graduell, um mit diesem Graustufen oder Farben hinzuzufügen.

    • Klicken Sie unter Farben klicken Sie auf einfarbig, zwei Farben oder vordefinierte, und klicken Sie dann auf den Farben oder voreingestellten Farbkombinationen, die Sie in der Liste aus, die angezeigt wird.

    • Verschieben Sie unter Transparenz den Schieberegler Transparenzstufen für jedes Ende des Farbverlaufs festlegen.

    • Klicken Sie unter Schattierung Formatvorlagen klicken Sie auf die Richtung des Farbverlaufs übertragen.

    • Klicken Sie unter Varianten klicken Sie auf die Version von die gewünschte Schattierung. Sie können sehen, wie Sie im Feld Beispiel wird

    • Wählen Sie das Kontrollkästchen mit Form drehen, um die Ausrichtung des Farbverlaufs in der Form beibehalten, wenn Sie das Shape drehen.

  • Eine Textur    Klicken Sie auf die gewünschte Textur, oder klicken Sie auf Weitere Strukturen zum Auswählen eines Ihrer eigenen Bilder.

  • Muster    Klicken Sie auf das Muster, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf die Farbe, die Sie für das Muster verwenden möchten, klicken Sie in der Liste Vordergrund. Klicken Sie in der Liste Hintergrund auf die gewünschte Hintergrundfarbe. Sie können eine Vorschau der Farben im Feld Vorschau angezeigt.

  • Bild    Klicken Sie auf Bild auswählen, navigieren Sie zu dem Bild, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Einfügen.

  • Um sicherzustellen, dass das Bild beibehalten der Proportionen beim Ändern der Größe der Form, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildseitenverhältnis.

    • Um die Ausrichtung des Bilds, um die Form beibehalten, wenn Sie das Shape drehen möchten, wählen Sie das Kontrollkästchen mit Form drehen.

Transparenz    Wenn Sie über das Shape angezeigt werden soll, können Sie verwenden Sie den Schieberegler oder geben Sie einen Prozentsatz zum Festlegen der Transparenzebene.

Ändern der Konturfarbe und Formats

Linienfarbe    Klicken Sie unter Linie klicken Sie auf die Farbe, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe aus.

Gestrichelte Linien    Um eine gestrichelte Linie für Ihre Formkontur verwenden möchten, klicken Sie auf die Gestrichelt, und klicken Sie dann auf den gewünschten Typ in der Zeile.

Linienart    Klicken Sie auf die Formatvorlage, und klicken Sie dann auf die Linienart und Sie die gewünschte Linienbreite.

Gewicht    Um die Linienstärke des Schriftschnitts anzupassen, die Sie ausgewählt haben, geben Sie einen neuen Wert im Feld Stärke.

Spezieller Optionen für Pfeilformen

Ist der AutoForm einen Pfeil, können Sie den Anfang Format für den Pfeil und dem Enddatum Format festlegen. Je nach den Formatvorlagen, die Sie auswählen, können Sie auch die Größe für den Anfang und Ende des Pfeils ändern.

Seitenanfang

Ändern der Größe

Klicken Sie auf der Registerkarte Größe Ziehpunkt Optionen festlegen. Sie können festlegen, dass ein bestimmtes (absolut) Maß, oder Sie können die Maße festlegen, als Prozentsatz der Dokumentseite oder Rand.

Klicken Sie auf der Registerkarte Größe können Sie auch die Drehung und die Skalierung der Form festlegen.

Höhe und Breite    In den Bereichen Höhe und Breite können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Klicken Sie auf absolut, und geben Sie einen Schriftgrad.

  • Klicken Sie auf relativ, und geben Sie einen Prozentsatz. Klicken Sie dann in der Liste relativ zum klicken Sie auf die Seite, oder klicken Sie auf den Rand, dem die Größe der AutoForm befindet.

Drehen    Geben Sie in das Feld Drehung die Gradzahl für die AutoForm im Uhrzeigersinn drehen. Beispielsweise dreht die Form um 90 Grad eingeben eine Vierteldrehung im Uhrzeigersinn.

Skalieren    Ändern Sie die Höhe oder Breite um einen Prozentsatz ein. Um beide gleichzeitig zu ändern, wählen Sie das Kontrollkästchen Seitenverhältnis sperren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen relativ zur ursprünglichen Bildgröße, basierte auf der ursprünglichen Dimensionen Änderungen vornehmen. Wenn das Kontrollkästchen relativ zur ursprünglichen Größe nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Zurücksetzen.

Hinweis: Wenn Sie auf Zurücksetzen klicken, nimmt die Form an seiner ursprünglichen Größe ein, die die gleiche Größe möglicherweise nicht, die es wurde, wenn Sie in Ihrem Dokument eingefügt haben.

Seitenanfang

Ändern des Layouts

Umbruchart    Klicken Sie auf eine Option, um anzugeben, wie Textumbruch um die AutoForm.

  • Mit Text in Zeile    Die Option Inline mit Text platziert die Stelle, an der Sie im Dokument, klicken Sie auf AutoForm aus, als würde die Form dem Text identisch ist. Die Zeilenhöhe wird anpassen, um Platz für das Shape zu erstellen. Die AutoForm beibehalten werden seine Position relativ zum Text versehen.

  • Quadrat    Die Option Quadrat erstellt eine rechteckige Form, der den Textumbruch um.

  • Enger    Die Option Passend umgebrochen wird, den Text in der Nähe der AutoForm Kanten.

    Hinweis: Wenn der AutoForm ein Quadrat oder ein Rechteck ist, wird dies die Option Quadrat aussehen.

  • Hinter den text    Die Option hinter den Text ermöglicht den Text über die AutoForm fortgesetzt.

  • Vor den text    Die Option vor den Text ermöglicht die AutoForm zu auf den Text frei verschieben.

Horizontale Ausrichtung    Klicken Sie auf eine Option, um die AutoForm auf der Seite zu positionieren. Die AutoForm behält diese Position relativ zur Seite, selbst wenn Sie weitere Textfluss hinzufügen.

Erweiterte    Klicken Sie auf Erweitert, um eine bessere Optionen zum Positionieren von Shapes und Textumbruch zuzugreifen. Beispielsweise können Sie das Kontrollkästchen Objekt mit Text verschieben, um das Bild mit dem Text beibehalten, an der es verankert ist, selbst wenn Sie mehr Text darüber hinzufügen, auswählen.

Seitenanfang

Ändern der Optionen für Bild

Wenn Sie eine AutoForm mit einem Bild zu füllen, passen Sie das Bild durch Ändern auf die Registerkarte Bild im Dialogfeld AutoForm formatieren.

Bild-Steuerelement    Klicken Sie in der Liste Farbe klicken Sie auf Automatische, Graustufen (Übergängen zwischen Schwarz und weiß), Schwarzweiß (keine Übergängen) oder Auswaschen. Die Schieberegler können Sie die Helligkeit und Kontrast der Grafik anpassen.

Komprimieren    Klicken Sie auf Komprimieren, um die Auflösung des Bilds zu drucken oder Web/Bildschirm zu ändern. Sie können auch überprüfen, die Zugeschnittene Bildbereiche löschen um die Größe weiter zu verringern, die das Bild zu der Datei hinzugefügt.

Zurücksetzen    Klicken Sie auf Zurücksetzen, um die Originalfarben wiederherzustellen.

Seitenanfang

Ändern Sie die Optionen in den text

Zum Hinzufügen von Text zum Shape mit der rechten Maustaste in der Form, und klicken Sie dann auf Text hinzufügen. Nachdem Sie Text hinzufügen, können Sie die Methode ändern, die der Text in der Form angezeigt wird, indem Sie die Optionen im Dialogfeld AutoForm formatieren auf die Registerkarte Textfeld.

Innerer Seitenrand    Legen Sie den Abstand zwischen dem Text und Links, rechts, oben und der Unterkante des Textfelds.

Hinweis: Je nach der AutoForm entsprechen die Rändern des Textfelds möglicherweise nicht an den Rand der AutoForm.

Vertikale Ausrichtung    Klicken Sie auf eine Option für die oben, zentriert oder unten im Textfeld die Textposition festzulegen.

Text in AutoForm umbrechen    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Text in AutoForm umbrechen, der AutoForm die gleiche Größe beibehalten. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, die Textfeldgröße und wird die Größe der AutoForm um im Textfeld breiter aufnehmen zu können.

Ändern der Größe der AutoForm dem Text anpassen    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Größe der AutoForm dem Text anpassen, um Höhe der AutoForm zu ändern. Die AutoForm wird höher oder verkürzen, je nachdem, wie viel Text in das Textfeld ist.

Legende formatieren    Ist die AutoForm eine Legende mit Linie, können Sie die Legende formatieren, um die Länge der Linie und andere Optionen ändern klicken.

Konvertieren in Rahmen    Wenn Sie Kommentare, Fußnoten oder Endnoten oder bestimmte Felder enthalten müssen, können Sie die AutoForm um einen Rahmen konvertieren. Das Shape in ein Rechteck ändert sich möglicherweise beim Konvertieren.

Seitenanfang

Hinzufügen von alternativem text

Wenn das Shape Text enthält, fügt Word diesen Text automatisch in das Feld alternativer Text ein. Wenn das Shape nicht Text enthält, oder Sie den alternativen Text ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Alternativtext.

Geben Sie in das Feld Alternativer Text den Text, den Sprachausgabe oder Bild anzeigen deaktiviert ist verfügbar sein soll.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×