Auslastung Aktivitäten nach der Bereitstellung von Office 365-Cloud-App-Sicherheit

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Office 365 Advanced Security Management ist jetzt Office 365 Cloud App Security.

Auswertung    >

Planung    >

Bereitstellung    >

Auslastung   

Starten der Auswertung

Mit der Planung beginnen

Starten Sie Bereitstellen von

Sie befinden sich hier!

Als Nächstes

Hinweis: Office 365 Cloud App Security steht in Office 365 Enterprise E5. Wenn Ihre Organisation ein anderes Office 365 Enterprise Abonnement verwendet wird, kann Office 365 Cloud App Security als Add-on erworben werden. (Als globaler Administrator, wählen Sie in der Office 365-Verwaltungskonsole aus Abrechnung > Abonnements hinzufügen.) Weitere Informationen finden Sie unter des Office 365 Plattformdiensts: Office 365-Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften zentrieren und kaufen oder ein Add-on für Office 365 für Unternehmen bearbeiten.

Nachdem Sie einrichten und Office 365 Cloud App Security konfiguriert haben, möchten Sie bestimmte Vorgänge Auslastung als globalen Office 365-Administrator oder Sicherheitsadministrator für Ihre Organisation ausführen. Indem Sie diese Aufgaben ausführen, werden Sie sicherstellen, dass die Office 365 Cloud App Security ordnungsgemäß konfiguriert ist, Ihre Richtlinien auf dem neuesten Stand sind, und Ihre Organisation realisiert Wert von Office 365. Lesen Sie diesen Artikel als Leitfaden zum für diese Aufgaben planen.

Hinweis: Sie müssen ein globaler Administrator oder Sicherheitsadministrator, die in diesem Artikel beschriebenen Aufgaben ausführen können. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen in der Office 365-Sicherheit und Compliance-zentrieren.

Inhalt dieses Artikels

Aktivitäten nach der erstmaligen Konfiguration und Einführung von Office 365-Cloud-App-Sicherheit

Nachdem Office 365 Cloud App Security konfiguriert und Variationswebsites als ein globaler Administrator oder Sicherheits-Administratoren, haben Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  • Welche Aufgaben müssen die IT-Abteilungskalender hinzugefügt werden?

  • Wie können Sie sicherstellen, dass Office 365 Cloud App Security konfiguriert ist, um den richtigen Satz von Richtlinien über einen Zeitraum verwenden?

  • Welche Arten von zusammenfassende Informationen sollten Sie von der IT-Verwaltung Kette senden?

Die folgende Tabelle enthält eine kurze Übersicht der laufenden Aufgaben, die Sie ausführen möchten, werden und die periodische Vorgänge, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihre IT-Abteilung Kalender hinzufügen.

Kontinuierliche Aufgaben

Periodische Vorgänge

  • Überwachen Sie die e-Mail-Konten, die Sie Warnhinweise senden

  • Überwachen der Branche Sicherheit im Internet-Newsfeeds für die neuesten Informationen zu neuen im Internet Angriffen

  • Bearbeiten von Sicherheitshinweisen Ermittlung und Behebung Sicherheitsvorfälle und Risiken

  • Jede Sicherheitsvorfall und Auflösung in einem zentralen Protokoll zusammenfassen

  • Führen Sie die monatliche oder vierteljährliche Kritiken Office 365 Cloud App Security Benachrichtigungen Stelle Bildschirmdarstellung auftreten und Analysieren von trends

  • Führen Sie die monatliche oder vierteljährliche Kritiken Ihrer vorhandenen Office 365 Cloud App Security Richtlinien für den zählen beispielsweise in Office 365 Cloud App Security und die Adresse der neuen Cyber und Trends in Sicherheit im Internet

Je nach Größe und Interesse überwachen und Verwalten von einer Lohnskala Sicherheit Ihrer Organisation können Sie eine monatliche Zusammenfassung für Ihre IT-Management-Kette kompilieren, die umfasst:

  • Die verschiedenen Typen von Sicherheitsvorfällen mit Office 365 Cloud App Security identifiziert

  • Zusammenfassende Informationen aus der zentralen Protokoll aller Ereignisse Sicherheit, z. B. Anzahl der Anfragen erkannt

  • Benachrichtigen Trends und wie sie adressiert wurden

  • Die neuesten Trends für die Sicherheit im Internet

  • Empfehlungen für Office 365 Cloud App Security Richtlinie Änderungen und deren Einfluss auf die Endbenutzer

Aktivitäten, nachdem Zeit abgelaufen ist, seit der Bereitstellung von Office 365-Cloud-App-Sicherheit

Wenn eine längeren Zeitspanne überschritten hat, da Sie ursprünglich konfiguriert oder Ihre Office 365 Cloud App Security Richtlinien verwaltet, machen Sie die folgenden Schritte aus, um wieder zu einer Konfiguration zu gelangen, die Ihrer Organisation Sicherheitsziele und der aktuellen Funktionen von Office 365 Cloud App Security entspricht :

  1. Ermitteln Sie das Datum der letzten Änderung, Konfiguration für Office 365 Cloud App Security.

  2. Grundlegendes zu Ihrer aktuellen Office 365 Cloud App Security-Konfiguration, und passen Sie diese Richtlinien nach Bedarf. Angenommen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo Benachrichtigungen per e-Mail gesendet werden.

  3. Finden Sie unter Was ist neu in Office 365-Cloud-App-Sicherheit für Produkt Änderungen, da Sie zuletzt Office 365 Cloud App Security konfiguriert.

  4. Durchführen einer Analyse der Office 365 Cloud App Security Benachrichtigungen und wenn Sie Fehlerprotokolle an der Stelle Bildschirmdarstellung auftreten und Analysieren von Trends.

  5. Aktivieren Sie Industry Sicherheit im Internet Trends Beachten Sie die neuesten Sicherheitsrisiken vorgesehen ist.

  6. Führen Sie eine Analyse über die Änderungen, die den aktuellen Satz von Office 365 Cloud App Security Richtlinien zur Verfügung gestellt werden müssen. Einbinden von Office 365 Cloud App Security Feature ändert, aktuelle Bildschirmdarstellung auftreten und Trends Sicherheit im Internet. Empfiehlt sich die Änderungen zu vorhandenen Richtlinien oder zum Erstellen eines neuen Richtlinien.

  7. Erstellen Sie einen Plan für die Richtlinie ändert implementieren. Kommunizieren (Kontakte knüpfen) die Folgen des vorgeschlagenen ändert sich mit Ihrer Endbenutzer nach Bedarf.

  8. Implementieren der Office 365 Cloud App Security Richtlinie Änderungen an.

  9. Überwachen des Endbenutzers Feedback und Office 365 Cloud App Security Benachrichtigungen und Richtlinien über einen Zeitraum anpassen.

Weitere Schritte

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×