Aufrufen von Hilfe zum neuen Outlook.com

Wenn Sie Probleme mit dem neuen Outlook.com haben, können Ihnen diese schnellen Lösungen möglicherweise helfen. Detaillierte Hilfe zu E-Mail, Kontakten und Aufgaben finden Sie weiter unten in diesem Artikel unter Abrufen weiterer Hilfe zum neuen Outlook.com.

Hinweis: Outlook.com wird derzeit aktualisiert. Einigen Personen wird weiterhin die klassische Version angezeigt, bis wir das Update abgeschlossen haben, und anderen wird bereits die neue Oberfläche von Outlook.com angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zum neuen Outlook.com.

Ändern der Einstellungen

Wenn Sie Ihre E-Mail-Einstellungen schnell ändern möchten, damit das Aussehen und Verhalten des Posteingangs Ihren Wünschen entspricht, lesen Sie Personalisieren der neuen Mail-Oberfläche in Outlook.com.

Deaktivieren des Posteingangs mit Relevanz

  1. Wählen Sie Einstellungen aus, um "Schnelleinstellungen" zu öffnen.

  2. Verschieben Sie den Umschalter neben Posteingang mit Relevanz auf "Aus".

Ein- oder Ausblenden des Lesebereichs

  1. Wählen Sie Einstellungen aus, um "Schnelleinstellungen" zu öffnen.

  2. Wählen Sie unter Lesebereich die Option Rechts anzeigen, Unten anzeigen oder Ausblenden aus.

Anpassen oder Deaktivieren der Unterhaltungsansicht

  1. Wählen Sie Einstellungen aus, um "Schnelleinstellungen" zu öffnen.

  2. Wählen Sie unter Unterhaltungsansicht aus, ob die neuesten Nachrichten ganz unten oder ganz oben im Thread angezeigt werden sollen. Wenn Ihre Nachrichten nicht nach Unterhaltung organisiert werden sollen, wählen Sie die Option Aus aus.

Ändern Ihres Kennworts

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Ihren Namen oder Ihr Kontobild aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Konto"

  2. Wählen Sie Konto anzeigen > Kennwort ändern aus.

Anfügen einer E-Mail-Nachricht an eine andere Nachricht

  1. Wählen Sie in der Nachrichtenliste die anzufügende Nachricht aus.

  2. Ziehen Sie die Nachricht in den Bereich "Nachricht verfassen".

  3. Positionieren Sie den Mauszeiger unter der Betreffzeile, und lassen Sie ihn los.

    Die Nachricht sollte angefügt sein.

Suchen einer Anlage in einer Nachricht in der Unterhaltungsansicht

Im neuen Outlook.com ist der Standardmodus zum Anzeigen von Nachrichten die Unterhaltungsansicht. In dieser Ansicht kann ein E-Mail-Thread viele Elemente enthalten. Wenn einem Element eine Anlage zugeordnet ist, wird neben ihm in der Nachrichtenliste ein Büroklammersymbol angezeigt.

Um das Element mit der Anlage zu finden, durchsuchen Sie die Liste der Elemente im Thread. Suchen Sie nach dem Element mit der Büroklammer daneben.

Erstellen eines Kalenderereignisses

Derzeit können Sie im neuen Outlook.com eine Besprechung nicht direkt erstellen. Sie können jedoch ein Kalenderereignis erstellen und andere Personen dazu einladen.

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Neues Ereignis aus.

  3. Geben Sie im Textfeld eine kurze Beschreibung des Ereignisses ein, z. B. einen Titel, ein Datum und eine Uhrzeit.

  4. Wenn Sie andere Personen zum Ereignis einladen möchten, wählen Sie Anzeigeereignis oder Weitere Details aus, um das vollständige Ereignisformular anzuzeigen. Geben Sie im Feld Personen einladen die Namen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie einladen möchten.

  5. Wählen Sie Speichern aus, wenn der Termin nur für Sie selbst ist, oder Senden, wenn Sie Teilnehmer zu dieser Besprechung einladen möchten.

Abrufen weiterer Hilfe zum neuen Outlook.com

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme bei Outlook.com

Es ist nicht mehr möglich, die Betaversion von Outlook.com zu verlassen und zur klassischen Version von Outlook.com zurückzuwechseln.

Wenn Sie uns Feedback zum neuen Outlook.com geben möchten, wechseln Sie zum UserVoice-Forum. Sie können zu den Ideen oder Problemen abstimmen, die Sie umgesetzt oder behandelt haben möchten, und wir werden direkt auf die wichtigsten Kommentare und Vorschläge reagieren.

Wir haben den Umschalter für  Mail  entfernt, doch die Ansicht Kalender  enthält weiterhin einen Beta-Umschalter. Die Umstellung des Beta-Umschalters auf einen einzigen hat keine Auswirkung auf den anderen Umschalter.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Wenn Sie uns Ihre Eindrücke mitteilen möchten, wechseln Sie zum UserVoice-Forum. Sie können zu den Ideen oder Problemen abstimmen, die Sie umgesetzt oder behandelt haben möchten, und wir werden direkt auf die wichtigsten Kommentare und Vorschläge reagieren.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×