Aufheben der Verknüpfung einer Excel-Tabelle mit einer SharePoint-Liste

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Wenn Sie die Verknüpfung einer Microsoft Office Excel-Tabelle, die in eine benutzerdefinierte Liste auf einer Windows SharePoint Services-Website exportiert wurde, aufheben, wird die Verbindung zu dieser Windows SharePoint Services Liste entfernt. Die Tabelle auf dem Arbeitsblatt und die SharePoint-Liste auf der SharePoint-Website bleiben unverändert erhalten, nur wird die Tabelle nicht mehr anhand von Änderungen an der SharePoint-Liste aktualisiert.

Wichtig: Wenn Sie die Verknüpfung einer Tabelle mit der entsprechenden SharePoint-Liste aufheben, geht die Verbindung dauerhaft verloren. Das Aufheben der Verknüpfung kann nicht rückgängig gemacht und die Verbindung nicht wiederhergestellt werden.

  1. Klicken Sie im Arbeitsblatt in der Tabelle, deren Verknüpfung mit der SharePoint-Liste aufgehoben werden soll, an eine beliebige Stelle.

    Tipp: Dadurch werden die Tabellentools unter Hinzufügung der Registerkarte Entwurf angezeigt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Externe Daten auf Verknüpfung aufheben.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×