Archivieren Sie einen abgeschlossenen Projekte

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nachdem Sie ein Projekt abgeschlossen haben, ist es wahrscheinlich, dass direkten Zugriff darauf nicht mehr benötigt wird, und Sie möchten es ausblenden im Projektcenter und in Meine Vorgangsansichten Teammitglieder angezeigt wird. Archivierung und Ausblenden von abgeschlossenen Projekte reduziert "Datenmüll" in diesen Ansichten und hilft, dass Benutzer bei jeder Änderung für Projekte, die nicht mehr aktiv sind.

Eine "standard" Methode zum Archivieren von Projekten mit effektiv Microsoft Project Server 2010 ist vorhanden. Wenn Sie diese Methode nicht Ihren Anforderungen entspricht, gibt es einige alternative Methoden, die möglicherweise besser für Ihre Organisation geeignet. In diesem Artikel werden die folgenden Methoden behandelt sowie optimale Vorgehensweise zum langfristiges Archivierung.

Inhalt dieses Artikels

Archivieren eines Projekts mithilfe der standard-Methode

Schritt 1: Aufheben der Veröffentlichung aller Projektaufgaben

Schritt 2: Deaktivieren Sie Updates in den Projektsammelvorgang

Schritt 3: Einrichten einer Sicherheitsgruppe für Benutzer, die nicht über Administratorrechte verfügen

Schritt 4: Einrichten einer Archiv Sicherheitskategorie

Schritt 5: Archivieren der Project-Teamwebsite

Archivieren eines Projekts mithilfe einer alternativen Methode

Bewährte Methoden für langfristiges Archivierung

Archivieren eines Projekts mithilfe der standard-Methode

Die standardmäßige Methode zum Archivieren eines Projekts umfasst mit mehreren Schritten:

  • Schritt 1: Aufheben der Veröffentlichung aller Projektaufgaben

  • Schritt 2: Deaktivieren Sie Updates in den Projektsammelvorgang

  • Schritt 3: Einrichten einer Sicherheitsgruppe für Benutzer, die nicht über Administratorrechte verfügen

  • Schritt 4: Einrichten einer Archiv Sicherheitskategorie

  • Schritt 5: Archivieren der Project-Teamwebsite

Diese Schritte werden von den Projektmanager und den Administrator, ausgeführt, wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Schritt 1: Aufheben der Veröffentlichung aller Projektaufgaben

Wenn das Projekt an Teammitglieder zuvor veröffentlicht wurde, und Sie nun das Projekt und dessen Vorgänge aus ihren Ansichten entfernen möchten, müssen der Projektmanager alle Vorgänge im Projekt Aufheben der Veröffentlichung, die Sie archivieren. Der Projektmanager diesen Vorgang in Microsoft Project Web App beginnen kann, aber die eigentliche Veröffentlichung in Microsoft Project Professional 2010 abgeschlossen ist.

Hinweis: Aufheben der Veröffentlichung einer Aufgabe wird keine zulässigen und angewendete Arbeit nicht aus dem Projekt entfernt. Alle in einem Vorgang zugeordnete Genehmigung Updateverlauf wird jedoch gelöscht.

Aufheben der Veröffentlichung alle Projektvorgänge:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Projekte auf Projektcenter.

  2. Klicken Sie auf den Namen des Projekts, das Sie in der Spalte Projektname archivieren.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Vorgang in der Gruppe Projekt klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Bearbeiten, und klicken Sie dann auf In Project Professional.

  4. Führen Sie in Project Professional 2010 einen Bildlauf zur Spalte ganz rechts in den Tabellenbereich der Ansicht Gantt-Diagramm, klicken Sie auf die Überschrift der Neuen Spalte hinzufügen, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen. Wenn die Ansicht Gantt-Diagramm bereits die Spalte Veröffentlichen angezeigt hat, überspringen Sie diesen Schritt aus.

  5. Klicken Sie in der Spalte Veröffentlichen für jeden Vorgang im Projekt auf Nein.

    Tipp: Dieses Verfahren für größere Projekte alles im Griff, wird die erste Aufgabe auf Nein festgelegt. Klicken Sie dann klicken Sie auf den Ziehpunkt in der unteren rechten Ecke der Zelle, und ziehen Sie es zum Kopieren von Zellinhalten in der Spalte Veröffentlichen.

  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei klicken Sie auf Veröffentlichen.

  7. Nachdem Sie das Projekt veröffentlicht wird, schließen und das Projekt einchecken.

Schritt 2: Deaktivieren Sie Updates in den Projektsammelvorgang

Als Nächstes der Projektmanager müssen möglicherweise in den Projektsammelvorgang Updates zu deaktivieren, sodass kein Arbeitszeittabelle Bericht möglich ist.

So deaktivieren Updates in den Projektsammelvorgang aus:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Projekte auf Projektcenter.

  2. Klicken Sie auf den Namen des Projekts, das Sie in der Spalte Projektname archivieren.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Einblenden/Ausblenden das Kontrollkästchen Projektsammelvorgang aus.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Vorgänge auf Updates.

  5. Im Abschnitt Aufgaben wählen Sie das Kontrollkästchen für den Projektsammelvorgang (ID ist 0), und klicken Sie dann auf Veröffentlichen.

Schritt 3: Einrichten einer Sicherheitsgruppe für Benutzer, die nicht über Administratorrechte verfügen

Sobald der Projektmanager für Archivierung des Projekts vorbereitet, erstellt der Administrator eine Sicherheitsgruppe, die eine Ausnahme bilden jedoch Administratoren alle Benutzer enthält.

So erstellen Sie eine Sicherheitsgruppe für Benutzer, die nicht über Administratorrechte verfügen

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Einstellungen auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen klicken Sie unter Sicherheit auf Gruppen verwalten.

  3. Klicken Sie auf Neue Gruppe.

  4. Geben Sie im Abschnitt GruppeninformationenAlle nicht-Administratoren im Dialogfeld Gruppennamen ein.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Benutzer im Feld Verfügbare Benutzer die Namen aller Benutzer, die nicht Administratoren sind, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um sie in das Feld Ausgewählte Benutzer zu verschieben.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 4: Einrichten einer Archiv Sicherheitskategorie

Nachdem der Administrator die Gruppe Alle nicht-Administratoren erstellt hat, besteht der nächste Schritt erstellen Sie eine Archiv Sicherheitskategorie. Während dieses Vorgangs wählt der Administrator welche Projekte zu archivieren, indem sie in dieser Kategorie eingeschlossen werden.

So erstellen Sie eine Archiv Sicherheitskategorie

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Einstellungen auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen klicken Sie unter Sicherheit auf Kategorien verwalten.

  3. Klicken Sie auf der Seite Kategorien verwalten auf Neue Kategorie.

  4. Geben Sie im Abschnitt Name und BeschreibungArchiv im Feld Name der Farbkategorie aus.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Benutzer und Gruppen, und klicken Sie unter Verfügbare Benutzer und Gruppen klicken Sie auf Alle nicht-Administratoren, und klicken Sie dann auf Hinzufügen, um die Gruppe in das Feld Benutzer und Gruppen mit Berechtigungen zu verschieben.

  6. Wählen Sie unter Berechtigungen für alle nicht-Administratoren (Gruppe) für alle Berechtigungen das Kontrollkästchen Verweigern.

    Tipp: Wählen Sie das Kontrollkästchen Verweigern für jeden auf oberster Ebene über die Berechtigung Knoten (Projekt- und Ressourcenkalender ) alle Berechtigungen eingerückt unterhalb jeder Knoten verwehren möchten.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Projektenur die angegebenen Projekte aus, und klicken Sie dann auf den Namen des Projekts, das Sie im Feld Verfügbare Projekte archivieren.

    Hinweis: Achten Sie darauf, nicht zu wählen Sie die Kontrollkästchen unter aufgeführten gelten die oben aufgeführten Project Sicherheitsberechtigungen für alle Projekte, in dem. Auf diese Weise kann Berechtigungsprobleme zu anderen Projekten und Ressourcen erstellen.

  8. Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Projekt in das Feld Ausgewählte Projekte zu wechseln.

  9. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 5: Archivieren der Project-Teamwebsite

Viele Projekte verwenden die Teamwebsite zugeordneten Projekt zum Sammeln von Informationen, die den Projektterminplan ergänzen. Sie möchten sicherstellen, dass diese Informationen auch archiviert werden. Microsoft SharePoint Server 2010 ermöglicht Websiteebene sichern. Weitere Informationen darüber, wie der Administrator diesen Schritt abgeschlossen ist finden Sie unter Exportieren einer Website, Liste oder Dokumentbibliothek (SharePoint Server 2010).

Sobald die Website gesichert wird, kann der Administrator klicken Sie dann die Website löschen.

So löschen Sie eine Projektwebsite-team

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste unter Einstellungen auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen klicken Sie unter Betriebsrichtlinien auf Projektwebsites.

  3. Klicken Sie auf die Zeile, die die gesicherten Team Projektwebsite enthält, und klicken Sie dann auf Website löschen.

  4. Klicken Sie auf OK, um den Löschvorgang zu bestätigen.

Seitenanfang

Archivieren eines Projekts mithilfe einer alternativen Methode

Die standard-Methode der Archivierung ist umfassende und ermöglicht Wiederherstellung, wenn Sie es benötigen. Es ist jedoch nicht umfassende Archivierung immer was eine Organisation muss. Manchmal nur ausblenden abgeschlossen Projekte anzeigen oder Speichern eines Projekts lokal, reicht zu Ihren Archivierung Anforderungen entsprechen.

Wenn nicht die standard-Methode der Archivierung gemäß Ihren Anforderungen scheint, nachfolgend einige Alternativen:

  • Ausblenden des Projekts im Projektcenter    Wenn Sie nur zum Ausblenden der fertigen Projekte im Projektcenter gefunden haben, können Sie die Projektdetails-Seite ein Archiv Kennzeichnung hinzu, und Filtern Sie dann eine Ansicht Projektcenter, um nur die Projekte anzuzeigen, wobei die Archiv Kennzeichnung festgelegt wird auf Nein.

  • Entfernen Sie das Projekt aus der Entwurf einer Datenbank    Eine weitere Möglichkeit ist, stellen Sie sicher, dass das Projekt in der Datenbank archivieren gesichert wird, und klicken Sie dann das Projekt aus den Entwurf, veröffentlicht und Reporting Datenbanken löschen. Wenn Sie Daten aus dem archivierte Projekt zu einem späteren Zeitpunkt benötigen, verwenden Sie die Option Administrative wiederherzustellen, klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen, um wieder in die Datenbank Entwurf zu gelangen, und klicken Sie dann erneut veröffentlichen Sie des Projekts.

  • Speichern Sie das Projekt als ein. MPP-Datei    , wenn Sie das Projekt aus Project Server vollständig entfernen möchten, ist eine weitere Möglichkeit zum Öffnen Sie das Projekt aus Project Server mithilfe von Project Professional 2010, und speichern Sie das Projekt als MPP-Datei. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt mit dem Titel "Ihres Projekts lokal speichern" in einem Projekt zu speichern. Es empfiehlt sich, dass Sie das Projekt mit allen benutzerdefinierten Felds Daten speichern, damit die MPP-Datei von weiteren Änderungen vorgenommen benutzerdefinierte Felder in Project Server isoliert ist. Sobald Sie das Projekt als MPP-Datei gesichert und gespeichert haben, kann es von Project Server gelöscht. Wenn Sie das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen müssen, können Sie die MPP-Datei in Project Professional 2010 während der Verbindung mit Project Server öffnen und speichern Sie das Projekt auf dem Server. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt, "Speichern ein lokales Projekt in Projektserver," in einem Projekt zu speichern.

Hinweis: Verwenden diese Methode werden alle Lieferung, Emission und Risiken Links zwischen dem Projekt und seine Teamwebsite Projekt in Project Server getrennt werden.

Seitenanfang

Bewährte Methoden für langfristiges Archivierung

Von Zeit zu Zeit können das Projekt MPP-Dateiformat, das Project Server Inhaltsdatenbank Schemas und die SharePoint-Website Schemas ändern, entsprechend der neuen Features. Dies kann auf Abwärtskompatibilität auswirken, möglicherweise nicht sofort verwendbare ein Projekts als MPP-Datei, einer alten Sicherung einer Inhaltsdatenbank Project Server oder Project Team Site Sicherung gespeichert.

Bewährte Methode ist immer auf Ihre archivierten Inhalte der Upgrade Planung einschließlich Planung. Dadurch wird die Zeit für ein altes Projekt wiederherstellen, das mehrere Upgrade Maßnahmen, die andernfalls erfordern möglicherweise reduziert.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×