Zu Hauptinhalt springen
Arbeiten Sie mit Lieferanten zusammen, um Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Arbeiten Sie mit Lieferanten zusammen, um Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Neue Produktdesignspezifikationen, Produktionspläne und Qualitätsanforderungen können ganz schnell in E-Mail-Threads verloren gehen. Sie benötigen einen zentralen Speicherort, an dem Sie wichtige Dokumente speichern und schnell Feedback von Lieferanten zu Kapazität, Komponentenupdates sowie allgemeine Informationen erhalten können.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Details  

Arbeiten Sie in der gesamten Lieferantenkette, indem Sie alle in Microsoft Teams vereinen. Besprechen Sie wichtige Updates zur Lieferantenkapazität, und laden Sie Produktdesigndokumentationen in Teams hoch, die von allen nachgeschlagen werden können. Verwenden Sie @Erwähnungen, um Experten um Rat zu Fragen oder um neue Dokumente zu überprüfen. Da Dokumente, die in Teams hochgeladen wurden, automatisch in SharePoint gespeichert werden, können Sie Dokumente ganz einfach in Echtzeit mit anderen Personen bearbeiten und überprüfen. 

Sorgen Sie dafür, dass Sie den Überblick über die Produktentwicklung und die Produktion behalten, indem Sie Aufgaben, Ressourcen und Budgets mit Project in Teams einrichten. Verwenden Sie Audio- oder Videoanrufe, um Projektzeitpläne zu besprechen und Ihren Bildschirm zu teilen, um Präsentationen in Ihrer Besprechung auf einfache Weise anzuzeigen und zu verwalten.

Highlights

  • Speichern und Teilen von Informationen an einem zentralen Ort.

  • Kommunizieren von Projektzeitplänen und einfaches Zuweisen von Aufgaben.

  • Mit Chat-, Audio- oder Videoanrufen den Überblick über die Entwicklung behalten.

Weitere Informationen

Teilen von SharePoint-Dateien oder -Ordnern

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×