Zu Hauptinhalt springen

Arbeiten mit Stiften und Textmarkern auf Folien während einer Präsentation

Wenn Sie eine Präsentation anzeigen, können Sie mit einem digitalen Stift auf dem Bildschirm zeichnen, um einen Punkt hervorzuheben oder Verbindungen anzuzeigen.

(Informationen zum Zeichnen mit Freihand beim Erstellen einer Präsentation finden Sie im Artikel Zeichnen und schreiben mit Freihand.) 

Präsentation mit Markierungen

Aktivieren des Stifts und zeichnen in einer Bildschirmpräsentation

  1. Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation die Option Referentenansicht verwenden aktiviert ist.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirm Präsentation auf von aktueller Foliewiedergeben oder wiedergeben, um die Bildschirmpräsentation zu starten.

  3. In der Referentenansicht werden einige hilfsschaltflächen in der unteren linken Ecke der Folie angezeigt. Derjenige, der wie ein Stift aussieht bestimmt, wie der Mauszeiger für die Betrachter angezeigt wird:

    Klicken Sie auf die Stiftschaltfläche, und wählen Sie dann im Popupmenü Stift aus:

  4. Klicken Sie, und ziehen Sie die Maus, um auf der Folie zu zeichnen.

  5. Optional Wenn Sie den Stift deaktivieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie, zeigen Sie auf Zeigeroptionen, und klicken Sie dann auf Pfeil Optionen , und wählen Sie die gewünschte Option aus.

Ändern der Farbe des Stifts

Standardmäßig ist die Farbe des Stifts rot, aber es stehen mehrere Farben zur Verfügung. So ändern Sie die Farbe des Stifts:

  1. Klicken Sie in der Referentenansicht in der unteren linken Ecke der Folie auf das Stiftsymbol:

  2. Zeigen Sie im Popupmenü auf Freihandfarbe, und wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus.

Beibehalten oder Verwerfen von Freihandanmerkungen

Wenn Sie am Ende Ihrer Bildschirmpräsentation zur normalen (Bearbeitungs-) Ansicht zurückkehren möchten, bietet Ihnen PowerPoint die Möglichkeit, ihre Freihandanmerkungen zu speichern. Wählen Sie verwerfen aus, um die Anmerkungen loszuwerden. Wählen Sie beibehalten aus, um die Freihand-stiftanmerkungen auf den Folien zu speichern.

Löschen von Freihandeingaben, die Sie auf Folien gezeichnet haben

  • Wenn Sie alles oder einen Teil dessen, was Sie geschrieben oder gezeichnet haben, entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie, zeigen Sie auf Zeigeroptionen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Radierer, halten Sie die linke Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Radierer über das, was Sie entfernen möchten.

    • Klicken Sie auf Freihand auf Folie löschen, um alles zu entfernen, was Sie auf der Folie geschrieben oder gezeichnet haben.

Aktivieren des Stifts und zeichnen in einer Bildschirmpräsentation

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirm Präsentation auf von aktueller Foliewiedergeben oder wiedergeben, um die Bildschirmpräsentation zu starten.

  2. In der Bildschirmpräsentationsansicht werden in der unteren linken Ecke der Folie vier hilfsschaltflächen angezeigt. Die zweite legt fest, wie der Mauszeiger für die Betrachter angezeigt wird:

    Klicken Sie auf die Stiftschaltfläche, und wählen Sie dann im Popupmenü Stift aus:

  3. Klicken Sie, und ziehen Sie die Maus, um auf der Folie zu zeichnen.

In PowerPoint für Office 365 für Macist der Mauszeiger weiterhin ein Stift, bis Sie das Feature deaktivieren, auch wenn Sie von einer Folie zur nächsten wechseln. (Dieses Feature erfordert Version 16.27.19071500.)

In früheren Versionen von PowerPoint für macOShört der Zeiger auf, ein Stift zu sein, wenn Sie zu einer anderen Folie navigieren. Sie müssen Schritt 2 oben wiederholen, um den Stift wieder einzuschalten.

Ändern der Farbe des Stifts

Standardmäßig ist die Farbe des Stifts rot, aber es stehen mehrere Farben zur Verfügung. So ändern Sie die Farbe des Stifts:

  1. Klicken Sie im Bildschirmpräsentationsmodus in der unteren linken Ecke der Folie auf das Stiftsymbol:

  2. Zeigen Sie im Popupmenü auf Stiftfarbe, und wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus.

Beibehalten oder Verwerfen von Freihandanmerkungen

Wenn Sie am Ende Ihrer Bildschirmpräsentation zur normalen (Bearbeitungs-) Ansicht zurückkehren möchten, bietet Ihnen PowerPoint die Möglichkeit, ihre Freihandanmerkungen zu speichern. Wählen Sie verwerfen aus, um die Anmerkungen loszuwerden. Wählen Sie beibehalten aus, um die Freihand-stiftanmerkungen auf den Folien zu speichern.

Aktivieren des Stifts und zeichnen in einer Bildschirmpräsentation

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirm Präsentation entweder auf Wiedergabe vom Anfang oder auf Wiedergabe von aktueller Folie , um die Bildschirmpräsentation zu starten.

    (Wenn Sie das vereinfachte Menüband deaktiviert haben, verfügen Sie nicht über die Registerkarte Bildschirm Präsentation, sondern verwenden die Registerkarte Ansicht , um die Bildschirmpräsentation zu starten.)

  2. Wenn Sie die Folie erreichen, auf der Sie etwas zeichnen möchten, platzieren Sie einfach den digitalen Stift auf dem Bildschirm, und zeichnen Sie dann.

PowerPoint für Web können die von Ihnen gezeichneten Bildschirm Anmerkungen nicht speichern.

Dieses Feature wird in der neuesten Version dieser Webbrowser unterstützt:

  • Chrome

  • Microsoft Edge

  • Safari

  • Firefox

Dieses Feature wird in Internet Explorer nicht unterstützt.

Tipp: Wenn Sie beim Vorführen einer Präsentation lieber Tastenkombinationen als die Maus verwenden möchten, lesen Sie Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen einer Präsentation.

Siehe auch

Markieren von Text beim Erstellen von Folien

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×