Umstieg auf Excel für das Web von Sheets

Effizientes Arbeiten

Arbeiten mit Excel für das Web

Beginnen auf OneDrive.com

So wie Drive Ihr Speicherort für Dateien war, ist OneDrive.com jetzt der neue Speicherort für Ihre Dateien. Wechseln Sie dorthin, und melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an. Klicken Sie dann auf Neu > Excel-Arbeitsmappe.

OneDrive-Menü "Neu", Excel-Befehl "Arbeitsmappe"

Benennen Ihrer Datei

Wenn Sie eine Arbeitsmappe erstellen benennt sie Excel für das Web automatisch. So ändern Sie den Namen:

  1. Klicken Sie auf den Namen.

  2. Geben Sie einen aussagekräftigen Namen ein.

    Alle Ihre Aktionen in Excel für das Web – Benennen einer Datei, Eingeben von Daten – werden automatisch gespeichert.

Cursor klickt auf Dateinamen.

Erledigen Ihrer Arbeit

Nachdem Sie Ihre Datei benannt haben, können Sie Daten eingeben sowie Tabellen, Diagramme und Formeln erstellen. Klicken Sie oben auf die Registerkarten, um die gewünschten Features zu finden.

Wenn Sie das Menüband reduzieren und so mehr Platz schaffen möchten, doppelklicken Sie auf eine Registerkarte.

Registerkarte "Einfügen", Menü "Diagramme"

Benötigen Sie weitere Funktionen?

Öffnen Sie Ihre Datei in der Excel-Desktop-App:

  1. Wählen Sie IN EXCEL ÖFFNEN aus.

    Die Excel-App wird gestartet und die Datei geöffnet.

  2. Setzen Sie die Bearbeitung fort, und speichern Sie die Datei.

    Wenn Sie Änderungen in der Desktop-App speichern, werden sie auf OneDrive gespeichert. Speichern unter und ein erneutes Hochladen der Datei ist nicht erforderlich.

Schaltfläche "In Excel bearbeiten"

Weiter: Freigeben und zusammenarbeiten mit Excel für das Web

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×