Anzeigen von Seiten eines Arbeitsblatts in einer Vorschau vor dem Drucken

Anzeigen von Seiten eines Arbeitsblatts in einer Vorschau vor dem Drucken

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können unerwartete Ergebnisse und Papierverschwendung vermeiden, indem Sie ein Arbeitsblatt vor dem Drucken in einer Vorschau anzeigen.

Wenn Sie wählen Sie eine oder mehrere Arbeitsblätter aus, und klicken Sie dann auf Datei > Drucken, sehen Sie eine Vorschau der wie die Daten auf dem Ausdruck angezeigt werden.

  1. Wählen Sie das bzw. die Arbeitsblätter, die Sie eine Vorschau anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Drucken, um die Vorschau-Fenster und Drucken die Optionen anzuzeigen.

    Klicken Sie auf "Datei" > "Drucken", um Ihr Arbeitsblatt in der Vorschau zu betrachten.

    Tastenkombination    Sie können auch STRG + F2 drücken.

Hinweise: 

  • Es sei denn, Sie verwenden einen Farbdrucker, wird die Vorschau in Schwarzweiß angezeigt, selbst wenn in Ihrer Seite(n) Farben vorhanden sind.

  • Nächste Seite und Vorherige Seite sind verfügbar, nur, wenn Sie mehr als einem Blatt auswählen, oder wenn ein Blatt mehr als eine Seite mit Daten enthält. Klicken Sie zum Anzeigen mehrerer Arbeitsblätter, klicken Sie unter Einstellungen auf gesamte Arbeitsmappe.

Weitere hilfreiche Informationen

  • Um die nächste und die vorherige Vorschau anzuzeigen, klicken Sie auf die Pfeile für Nächste Seite und Vorherige Seite unten im Fenster Seitenansicht, oder geben Sie die Seitenzahl ein.

  • Zum Beenden Der Druckvorschau und zur Arbeitsmappe zurückzukehren, klicken Sie auf den Pfeil in der linken oberen im Fenster Seitenansicht.

  • Wenn Sie Seitenränder anzeigen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Seitenränder anzeigen in der unteren rechten Ecke des Fensters Seitenansicht.

  • Um die Seitenränder ändern möchten, ziehen Sie die Seitenränder der Höhe und Breite, in der Sie arbeiten. Sie können auch die Spaltenbreite durch Ziehen der Ziehpunkte an den Anfang oder Ende der Seite der Seitenansicht ändern. Weitere Informationen zu Seitenrändern finden Sie unter Festlegen von Seitenrändern vor dem Drucken eines Arbeitsblatts.

Tipp: Seiteneinrichtung, wie etwa das Ändern der Seitenorientierung und Seitengröße, aktivieren Sie die gewünschten Optionen unter Datei > Drucken > Einstellungen.

Wählen Sie eine oder mehrere Arbeitsblätter

Für diese Auswahl

Aktion

Ein einzelnes Arbeitsblatt

Klicken Sie auf das Blattregister.

Klicken Sie auf das Blattregister.

Wenn die gewünschte die Registerkarte nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Bildlaufschaltflächen zum Anzeigen der Registerkarte, und klicken Sie darauf.

Klicken Sie auf die Registerlaufpfeile

Zwei oder mehr benachbarte Arbeitsblätter

Klicken Sie auf die Registerkarte für das erste Arbeitsblatt. Klicken Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt halten Sie, und klicken Sie auf die Registerkarte des letzten Blatt, die Sie auswählen möchten.

Zwei oder mehr nicht benachbarte Arbeitsblätter

Klicken Sie auf die Registerkarte für das erste Arbeitsblatt. Klicken Sie dann halten Sie STRG GEDRÜCKT , während Sie auf die Registerkarten der anderen Arbeitsblätter klicken, die Sie auswählen möchten.

Alle Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe

Maustaste auf ein Blattregister, und klicken Sie dann auf Alle Blätter auswählen.

Tipp: Wenn Sie mehrere Arbeitsblätter ausgewählt haben, wird [Gruppe] in der Titelleiste am oberen Rand des Blatts angezeigt. Um die Auswahl mehrerer Blätter in einer Arbeitsmappe aufzuheben, klicken Sie auf ein nicht markiertes Arbeitsblatt. Wenn kein nicht ausgewähltes Blatt sichtbar ist, mit der rechten Maustaste in der Registerkarte eines ausgewählten Blatt, und klicken Sie dann auf Gruppierung aufheben.

  1. Klicken Sie auf dem Arbeitsblatt, oder markieren Sie die Arbeitsblätter, die Sie eine Vorschau anzeigen möchten.

    Für diese Auswahl

    Aktion

    Ein einzelnes Arbeitsblatt

    Klicken Sie auf das Blattregister.

    Aktives Blattregister

    Wenn das gewünschte Register nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Registerlaufpfeile, um das Register anzuzeigen, und klicken Sie dann auf das Register.

    Register-Scrollschaltflächen

    Zwei oder mehr benachbarte Arbeitsblätter

    Klicken Sie auf das Register für das erste Blatt. Halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf das Register für das letzte zu markierende Blatt klicken.

    Zwei oder mehr nicht benachbarte Arbeitsblätter

    Klicken Sie auf das Register für das erste Blatt. Halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die Register der anderen zu markierenden Blätter klicken.

    Alle Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Blattregister, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Alle Blätter auswählen.

    Tipp: Wenn mehrere Arbeitsblätter ausgewählt sind, wird in der Titelleiste im Kopf des Blatts der Zusatz [Gruppe] angezeigt. Klicken Sie auf ein beliebiges nicht ausgewähltes Blatt in einer Arbeitsmappe, um die Auswahl mehrerer Arbeitsblätter aufzuheben. Wenn kein nicht ausgewähltes Arbeitsblatt sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Register eines ausgewählten Blatts, und klicken Sie im Kontextmenü auf Gruppierung aufheben.

  2. Klicken Sie auf dieMicrosoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , klicken Sie auf den Pfeil neben Drucken, und klicken Sie dann auf Seitenansicht.

    Tastenkombination    Sie können auch STRG + F2 drücken.

  3. Klicken Sie auf Nächste Seite und Vorherige Seite, um die nächste und die vorherige, klicken Sie auf der Registerkarte Seitenansicht in der Gruppe Vorschau eine Vorschau anzuzeigen.

    Hinweis: Nächste Seite und Vorherige Seite sind verfügbar, nur, wenn Sie mehr als ein Arbeitsblatt auszuwählen, oder wenn ein Arbeitsblatt mehrere Seiten von Daten enthält.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Seitenränder anzeigen, um die Seitenränder, klicken Sie auf der Registerkarte Seitenansicht in der Gruppe Vorschau anzeigen möchten.

    Dadurch werden die Seitenränder in der Seitenansicht anzeigen. Um die Seitenränder ändern möchten, können Sie die Seitenränder in die Höhe und Breite die gewünschten ziehen. Sie können auch die Spaltenbreite durch Ziehen der Ziehpunkte am oberen Rand der Seite der Seitenansicht ändern.

    Tipp: Damit wird der seiteneinrichtung, klicken Sie auf der Registerkarte Seitenansicht in der Gruppe Drucken auf Seite einrichten, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen auf der Seite, Seitenränder, Kopfzeile/Fußzeile oder Registerkarten des Eigenschaftenblatts für die Seite einrichten im Dialogfeld.

  1. Klicken Sie auf das Blatt, oder wählen Sie die Bereiche aus, für die Sie eine Vorschau anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei > Drucken > Drucken.

  3. Wählen Sie aus, ob Sie die von Ihnen ausgewählten Bereiche oder das gesamte Blatt drucken möchten.

    Einstellungen Druckoptionen nach Klicken auf Datei > Drucken

  4. Klicken Sie auf Drucken.

  5. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie in der oberen linken Ecke auf Drucken, oder schließen Sie das Browserfenster, in dem die Vorschau angezeigt wird, um zur App zurück zu gelangen und vor dem Drucken Änderungen vorzunehmen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×