Zu Hauptinhalt springen
Freigeben und gemeinsam Bearbeiten

Anzeigen von Dateien, die andere mit Ihnen geteilt haben

Anzeigen von Dateien, die andere mit Ihnen geteilt haben

In der Ansicht "freigegeben (für Mac und IOS)" oder "für mich freigegeben" (auf Android-oder Windows-Desktop) können Sie die Dateien sehen, die andere für Sie freigegeben haben. Nachdem Sie zu einem Dokument eingeladen wurden, wird dieses Dokument in der Liste "Freigegeben" oder "Für mich freigegeben" automatisch angezeigt. Office versucht, Ihnen oben in der Liste weitere relevante geteilte Dokumente anzuzeigen.

Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn Sie über ein Office 365-Abonnement verfügen. Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind, vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Office-Version verfügen.

Hinweise: 

  • Sie müssen sich mit einem Microsoft-Konto oder einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bei Office anmelden, um Dokumente anzuzeigen, die mit Ihnen geteilt wurden.

  • Unter "Für mich freigegeben" werden nur Dokumente aus OneDrive – Persönlich, OneDrive for Business und SharePoint Online angezeigt. 

  • Wenn eine Person, die eine Datei mit Ihnen teilt, Ihre Berechtigungsstufe auf "Bearbeiten" festlegt, können Sie die Datei ebenfalls teilen.

Zum Anzeigen von Dateien, die andere mit Ihnen geteilt haben, wechseln Sie zu Datei > Öffnen > Für mich freigeben.

Klicken Sie auf "Datei" > "Öffnen" > "Für mich freigegeben", um die Liste der Dateien anzuzeigen, die andere mit Ihnen geteilt haben

Tipp: Wenn Sie regelmäßig auf eine Datei zugreifen möchten, die für Sie freigegeben wurde, suchen Sie Sie in der Liste " zuletzt verwendet", und fixieren Sie Sie, damit Sie am Anfang der Liste bleibt.

Öffnen Sie Word, Excel oder PowerPoint, und tippen Sie auf freigegeben.

iOS-Symbol "Für mich freigegeben"

Wenn auf Ihrem Mac ein Dokument geöffnet ist, klicken Sie auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Office 2016 für Mac-Befehl "Backstage" in der Symbolleiste für den Schnellzugriff , um die freigegebene Ansicht anzuzeigen.

Öffnen Sie Word, Excel oder PowerPoint, und tippen Sie auf freigegeben.

iOS-Symbol "Für mich freigegeben"

Wenn auf Ihrem iPad ein Dokument geöffnet ist, tippen Sie auf die Schaltfläche "Zurück" und dann auf Freigeben.

iOS-Schaltfläche "Zurück"

Oder auf dem iPhone – Tippen Sie auf freigegeben.

Screenshot, der zeigt, wie Dateien geöffnet werden, die andere mit Ihnen in iOS geteilt haben

Zum Anzeigen von Dateien, die andere mit Ihnen geteilt haben, wechseln Sie zu Datei > Öffnen > Für mich freigeben.

Screenshot, der zeigt, wie Dateien angezeigt werden, die andere mit Ihnen in Android geteilt haben

Siehe auch

Wir hören Ihnen zu!

Dieser Artikel wurde am 9. August 2019 als Antwort auf Ihr Feedback aktualisiert. Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, und besonders, wenn Sie dies nicht getan haben, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche unten, und lassen Sie uns ein konstruktives Feedback geben, damit wir es weiter verbessern können. Vielen Dank!

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×