Anzeigen oder Ändern von Daten in einer Rubrikenachse

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Beim Erstellen eines Diagramms aus Arbeitsblattdaten, die Datumsangaben verwendet, und die Datumsangaben entlang der horizontalen Achse (Rubrikenachse) im Diagramm gezeichnet werden, wird in Excel automatisch die Rubrikenachse zu einem Datum (Zeitachse) angezeigt. Sie können auch manuell eine Rubrikenachse in ein Datumsachse ändern.

Auf einer Datumsachse werden Datumsangaben in chronologischer Reihenfolge in bestimmten Intervallen oder Grundeinheiten angezeigt, z. B. der Anzahl von Tagen, Monaten oder Jahren, auch wenn sich die Daten auf dem Arbeitsblatt nicht in chronologischer Reihenfolge befinden oder in derselben Grundeinheit angezeigt werden.

Standardmäßig bestimmt Excel die Basis Einheiten für die Datumsachse basierend auf der kleinsten Differenz zwischen zwei Datumsangaben in den Arbeitsblattdaten. Wenn Sie Daten für Aktienkursen haben, in dem der kleinste Unterschied zwischen Datumsangaben sieben Tage ist, z. B. Excel verwenden: Legt die Grundeinheit auf Tage, aber Sie können die Grundeinheit Monate oder Jahre ändern, wenn die Leistung der Aktie über längere Zeit angezeigt werden sollen.

Chart that uses a date axis

Chart that uses a date axis

  1. Klicken Sie im Diagramm mit der rechten Maustaste in der Rubrikenachse, und klicken Sie dann auf Achse formatieren.

  2. Wählen Sie im Bereich Achse formatieren die Registerkarte Achsenoptionen aus.

  3. Erweitern Sie Achsenoptionen, und klicken Sie dann unter Achsentyp sicherstellen Sie, dass Datumsachse ausgewählt ist.

  4. Wählen Sie unter Einheiten neben BaseTage, Monate oder Jahre aus.

    Klicken Sie im Bereich Achse formatieren mit Datumsachse und Basis Einheiten ausgewählt sind

    Hinweise: 

    • Sie können keine Datumsachse erstellen, wenn die Datumsangaben im Diagramm in der Legende angezeigt werden. Sie können die Darstellung der Daten im Diagramm ändern, sodass die Datumsangaben stattdessen auf der Rubrikenachse angezeigt werden.

    • Datum Achsen stehen auf Kursdiagramme, Liniendiagramme, Säulendiagramme, Balkendiagramme und Flächendiagramme. Datum Achsen sind nicht verfügbar in PivotChart-Berichten.

  1. Klicken Sie im Diagramm mit der rechten Maustaste in der Rubrikenachse, und klicken Sie dann auf Achse formatieren.

  2. Wählen Sie Achsenoptionen auf der linken Seite aus, klicken Sie im Dialogfeld Achse formatieren.

  3. Klicken Sie unter Achsentyp sicherzustellen Sie, dass Datumsachse ausgewählt ist.

  4. Klicken Sie neben Base Einheit wählen Sie fest, und wählen Sie dann in der Liste Tage, Monate oder Jahre.

    Formatieren Sie klicken Sie im Dialogfeld Achse, mit festen Base Einheit ausgewählt

    Hinweise: 

    • Sie können keine Datumsachse erstellen, wenn die Datumsangaben im Diagramm in der Legende angezeigt werden. Sie können die Darstellung der Daten im Diagramm ändern, sodass die Datumsangaben stattdessen auf der Rubrikenachse angezeigt werden.

    • Datum Achsen stehen auf Kursdiagramme, Liniendiagramme, Säulendiagramme, Balkendiagramme und Flächendiagramme. Datum Achsen sind nicht verfügbar in PivotChart-Berichten.

  1. Klicken Sie im Diagramm klicken Sie auf die Rubrikenachse, oder gehen Sie folgendermaßen vor, um die Achse aus einer Liste von Diagrammelementen auszuwählen.

    1. Klicken Sie auf ein Diagramm.
      Dadurch werden die Diagrammtools mit den Registerkarten Entwurf, Layout und Format angezeigt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und klicken Sie dann auf das Diagrammelement, das Sie verwenden möchten.

      Abbildung des Excel-Menübands

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf Formatauswahl.

  3. Sicherzustellen Sie in der Kategorie Achsenoptionen unter Achsentyp, dass Datumsachse ausgewählt ist.

  4. Klicken Sie unter Achsenoptionen klicken Sie auf der Basis Einheit fest, und klicken Sie dann im Feld Basiseinheit auf Tage, Monate oder Jahre.

    Formatieren Sie klicken Sie im Dialogfeld Achse, mit festen Base Einheit ausgewählt

Hinweise: 

  • Sie können keine Datumsachse erstellen, wenn die Datumsangaben im Diagramm in der Legende angezeigt werden. Sie können die Darstellung der Daten im Diagramm ändern, sodass die Datumsangaben stattdessen auf der Rubrikenachse angezeigt werden.

  • Datum Achsen stehen auf Kursdiagramme, Liniendiagramme, Säulendiagramme, Balkendiagramme und Flächendiagramme. Datum Achsen sind nicht verfügbar in PivotChart-Berichten.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×