Zu Hauptinhalt springen
Einfügen von Tabellen, Bildern und Wasserzeichen

Anzeigen des Lineals

Anzeigen des Lineals

  1. Wechseln Sie zu Ansicht , und wählen Sie Linealaus.

    Ein- oder Ausblenden des Lineals mit einem Kontrollkästchen im Menüband

  2. So zeigen Sie das vertikale Lineal an

    1. Wechseln Sie zu Datei #a0 Optionen #a1 erweitert.

    2. Wählen Sie unter Anzeigedas vertikale Lineal in der Seitenlayoutansicht anzeigen aus.

Anzeigen der Lineale

  1. Wechseln Sie zu Ansicht #a0 Lineals.

    The Ruler option is highlighted on the View tab.

  2. Wenn das vertikale Lineal nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Ansicht Drucklayout befinden. Wird es dennoch nicht angezeigt, müssen Sie das Lineal möglicherweise aktivieren.

    1. Wechseln Sie zu Word #a0 Einstellungen #a1 Ansicht (unter Erstellungs Tools und KorrekturHilfen).

    2. Wählen Sie dann im Dialogfeld Ansicht das Kontrollkästchen vertikales Lineal aus.

      Im Dialogfeld "Ansicht" ist "Vertikales Lineal" hervorgehoben.

Ändern der Maßeinheit

Sie können die Maßeinheit ändern, die auf den Linealen angezeigt wird. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zu Word #a0 Einstellungen #a1 Allgemein (unter Dokumenterstellung und KorrekturHilfen).

  2. Wählen Sie im Feld Maße in folgenden Einheiten anzeigen die zu verwendende Maßeinheit aus.

Sie können in Word für das Web leider keine Lineale anzeigen. Wenn Sie aber über die Word-Desktopanwendung verfügen, klicken Sie auf in Word öffnen , um das Dokument zu öffnen und Lineale anzuzeigen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×