Anzeigen der Optionen und Einstellungen im Microsoft Office Trust Center

Das Trust Center ist der Ort, an dem sich die Einstellungen für Sicherheit und Datenschutz der Microsoft Office-Programme befinden. Dank der einheitlichen Implementierung des Menübands in Office-Programmen sind die Schritte zum Öffnen des Trust Centers in jedem Programm dieselben. Die im Trust Center verfügbaren Optionen ermöglichen Ihnen, Dokumente mit ausgewählten Personen zu teilen, und Sie können verborgene Informationen suchen und entfernen, die nicht offengelegt werden sollen. Wenn Sie mehr über den Datenschutz in Office erfahren möchten, lesen Sie die Microsoft-Datenschutzbestimmungen.

  1. Klicken Sie in einem Office-Programm auf die Registerkarte Datei und dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf Trust Center und dann auf Einstellungen für das Trust Center. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel aus Word:

    Die Option "Einstellungen für das Trust Center" ist hervorgehoben.

  3. Klicken Sie (im linken Bereich) auf den gewünschten Bereich, und wählen Sie die erforderlichen Optionen aus. Zum Ändern der Datenschutzeinstellungen klicken Sie beispielsweise auf Datenschutzoptionen.

    Gezeigt werden die Datenschutzoptionen im Trust Center von Office.

  4. Beim Ändern der Datenschutzeinstellungen sollten Sie Auswahlen treffen, die Ihnen helfen, die von Ihnen gewünschte Ebene des Office-Datenschutzes festzulegen. Zur Auswahl stehen die Möglichkeiten, informiert zu werden, wenn ein Dokument von einer verdächtigen Website stammt oder auf eine solche verweist, oder aber beim Öffnen oder Speichern von Dateien ausgeblendete Markups anzuzeigen.

    Hinweis: Wenn Sie Office die Verbindung mit Microsoft-Onlinediensten erlauben, um für Ihren Standort und Ihre Voreinstellungen relevante Funktionen bereitzustellen auswählen, stellt Office eine Verbindung mit den von Microsoft bereitgestellten Diensten und Websites wie Bing Maps, Insights und Bing Weather her.

  5. Klicken Sie, nachdem die Optionen festgelegt sind, auf OK.

Wichtig: Durch die Änderung der Einstellungen für das Trust Center kann die Sicherheit Ihres Computers, der dort vorhandenen Daten, der Daten im Netzwerk der Organisation sowie anderer Computer in diesem Netzwerk deutlich erhöht oder reduziert werden. Es empfiehlt sich, mit dem Systemadministrator zu sprechen und die Risiken sorgfältig abzuwägen, bevor Änderungen an den Einstellungen für das Trust Center vorgenommen werden.

Entfernen von ausgeblendeten Daten und persönlichen Informationen aus Dokumenten

Wenn Sie die digitale Kopie eines Office-Dokuments freigeben möchten, empfiehlt es sich, das Dokument auf ausgeblendete Daten oder persönliche Informationen zu überprüfen, die Sie möglicherweise nicht freigeben möchten. Hierbei kann Ihnen die Dokumentprüfung helfen.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie überprüfen möchten.

    Hinweis: Es empfiehlt sich, die Dokumentprüfung auf eine Kopie Ihres ursprünglichen Dokuments anzuwenden, da es nicht immer möglich ist, die von der Dokumentprüfung entfernten Daten wiederherzustellen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Informationen, und klicken Sie dann auf Auf Probleme überprüfen.

    Gezeigt werden die Optionen unter "Auf Probleme überprüfen".

  3. Klicken Sie auf Dokument prüfen.

  4. Aktivieren Sie im Feld Dokumentprüfung die zugehörigen Kontrollkästchen, um die Arten des ausgeblendeten Inhalts auszuwählen, die geprüft werden sollen, und klicken Sie dann auf Prüfen.

    Gezeigt werden die Optionen im Dialogfeld "Dokumentprüfung".

  5. Klicken Sie für jeden Inhaltstyp, der aus dem Dokument entfernt werden soll, auf Alle entfernen, und klicken Sie dann auf Schließen.

    Gezeigt wird das Dialogfeld "Dokumentprüfung" mit der Option "Alle entfernen".

Hinweis: Weitere Informationen zur Dokumentprüfung und zu den Informationstypen, die gesucht und entfernt werden können, finden Sie unter Entfernen von ausgeblendeten Daten und persönlichen Informationen durch Prüfen von Dokumenten.

Möchten Sie zur Verbesserung von Office beitragen?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich an der Arbeit zur Verbesserung von Office-Produkten zu beteiligen.

  1. Klicken Sie in einem Office-Programm auf die Registerkarte Datei und dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf Trust Center und dann auf Einstellungen für das Trust Center. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel aus Word:

    Die Option "Einstellungen für das Trust Center" ist hervorgehoben.

  3. Klicken Sie auf Datenschutzoptionen.

    Gezeigt werden die Datenschutzoptionen im Trust Center von Office.

  4. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Senden von persönlichen Informationen an Microsoft, um Office zu verbessern.

Hier finden Sie einige nützliche Informationen, die Sie kennen sollten, wenn Sie uns bei der Verbesserung von Office behilflich sein möchten:

  • Wenn Sie zur Teilnahme bereit sind, fallen keine weiteren Aufgaben für Sie an. Sie müssen nie ein Formular ausfüllen, nie an einer Umfrage teilnehmen und nie einen Telefonanruf beantworten.

  • Microsoft erfasst automatisch Informationen von Ihrem Computer, einschließlich der von der Software generierten Fehlermeldungen und des Zeitpunkts, zu dem die Fehlermeldungen generiert werden, der Art der verwendeten Computerausstattung, etwaiger Schwierigkeiten Ihres Computers beim Ausführen von Microsoft-Software und ob die Hardware bzw. Software erwartungsgemäß und schnell reagiert. Im Allgemeinen werden diese Informationen einmal täglich erfasst.

  • Alle Informationen, die Sie mit Microsoft teilen, sind völlig anonym, und keine der Informationen kann Ihnen persönlich zugeordnet werden. Diese Informationen werden in keiner Weise für Werbung oder Vertrieb verwendet. Microsoft gibt diese Informationen nicht an andere Unternehmen weiter. Wenn Sie dem Programm beitreten, wird eine zufällige Identifikationsnummer generiert. Diese Nummer ist die einzige Information, die verwendet wird, wenn Sie Informationen mit Microsoft teilen. Da die Zahl völlig zufällig ist, kann Microsoft Ihre Informationen nicht zu Ihnen zurückverfolgen — und ebenso wenig können das andere.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×