Anwenden, Erstellen oder Entfernen einer Zellenformatvorlage

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Zum Anwenden von mehreren Formaten in einem Schritt und um sicherzustellen, dass die Zellen enthalten konsistente Formatierung, können Sie eine Zellenformatvorlage verwenden. Eine Zellenformatvorlage ist ein definierter Satz von Eigenschaften, beispielsweise Schriftarten und Schriftgraden, Zahlenformate, Zellrahmen und zellenschattierungen Formatierung an. Um zu verhindern, dass jede Person das Ändern von bestimmter Zellen, können Sie auch eine Zellenformatvorlage verwenden, über die Zellen gesperrt.

Example of predefined cell styles

Microsoft Office Excel enthält verschiedene integrierte Zellenformatvorlagen, die Sie anwenden oder ändern können. Sie können auch eine Zellenformatvorlage ändern oder duplizieren, um eine eigene benutzerdefinierte Zellenformatvorlage zu erstellen.

Wichtig: Zellenformatvorlagen basieren auf dem Dokumentdesign, das auf die gesamte Arbeitsmappe angewendet wird. Wenn Sie zu einem anderen Dokumentdesign wechseln, werden die Zellenformatvorlagen so aktualisiert, dass sie mit dem neuen Dokumentdesign übereinstimmen.

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Zellen, Bereichen, Zeilen oder Spalten in einem Arbeitsblatt.

  2. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil Weitere im Formatvorlagenkatalog auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen, und wählen Sie die Zellenformatvorlage, die Sie anwenden möchten.

    Weitere Dropdownpfeil im Formatvorlagenkatalog

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen klicken Sie auf Weitere Dropdown-Pfeil, in dem Formatvorlagenkatalog, und klicken Sie unten im Katalog, klicken Sie auf Neue Zellenformatvorlage.

  2. Geben Sie in das Feld Name der Formatvorlage einen geeigneten Namen für die neue Zellenformatvorlage ein.

  3. Klicken Sie auf Format.

  4. Wählen Sie auf den verschiedenen Registerkarten im Dialogfeld Zellen formatieren die gewünschte Formatierung aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Formatvorlage unter Formatvorlage enthält (Beispiel), löschen zurück führen Sie die Kontrollkästchen für alle Formatierungen, die Sie nicht in die Zellenformatvorlage aufnehmen möchten.

  6. Klicken Sie auf OK.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf den Dropdownpfeil Weitere im Formatvorlagenkatalog.

    Weitere Dropdownpfeil im Formatvorlagenkatalog
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellenformatvorlage, und klicken Sie dann auf Ändern, um eine vorhandene Zellenformatvorlage zu ändern.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellenformatvorlage, und klicken Sie dann auf Duplizieren, um ein Duplikat einer vorhandenen Zellenformatvorlage zu erstellen.

  3. Geben Sie in das Feld Name der Formatvorlage einen geeigneten Namen für die neue Zellenformatvorlage ein.

    Hinweis: Eine duplizierte Zellenformatvorlage und eine umbenannte Zellenformatvorlage werden der Liste der benutzerdefinierten Zellformatvorlagen hinzugefügt. Wenn Sie eine integrierte Zellenformatvorlage nicht umbenennen, wird die integrierte Zellenformatvorlage mit allen vorgenommenen Änderungen aktualisiert.

  4. Klicken Sie auf Format, um die Zellenformatvorlage zu ändern.

  5. Wählen Sie auf den verschiedenen Registerkarten im Dialogfeld Zellen formatieren die gewünschte Formatierung aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dialogfeld Formatvorlage unter Formatvorlage enthält die Kontrollkästchen für alle Formatierungen, die Sie in die Zellenformatvorlage aufnehmen bzw. nicht aufnehmen möchten.

Sie können in ausgewählten Zellen eine Zellenformatvorlage entfernen, ohne die Zellenformatvorlage zu löschen.

  1. Markieren Sie die Zellen, die mit der Zellenformatvorlage formatiert sind, die Sie entfernen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Zellen, Bereichen, Zeilen oder Spalten in einem Arbeitsblatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf den Dropdownpfeil Weitere im Formatvorlagenkatalog.

    Weitere Dropdownpfeil im Formatvorlagenkatalog
  3. Klicken Sie unter Gut, Schlecht und Neutral auf Standard.

Sie können eine vordefinierte oder benutzerdefinierte Zellenformatvorlage aus der Liste der verfügbaren Zellenformatvorlagen entfernen. Wenn Sie eine Zellenformatvorlage löschen, wird diese aus allen Zellen entfernt, die mit dieser Formatvorlage formatiert sind.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf den Dropdownpfeil Weitere im Formatvorlagenkatalog.

    Weitere Dropdownpfeil im Formatvorlagenkatalog
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Zellenformat, und klicken Sie dann auf Löschen, um eine vordefinierte oder benutzerdefinierte Zellenformatvorlage zu löschen und sie aus allen Zellen zu entfernen, die mit ihr formatiert sind.

    Hinweis: Sie können die Zellenformatvorlage Standard nicht löschen.

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Zellen, Bereichen, Zeilen oder Spalten in einem Arbeitsblatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Wenn die Schaltfläche Zellenformatvorlagen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Formatvorlagen und dann auf die Schaltfläche Mehr Schaltfläche "Weitere" neben dem Feld für die Zellenformatvorlagen.

  3. Klicken Sie auf die Zellenformatvorlage, die Sie anwenden möchten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Wenn die Schaltfläche Zellenformatvorlagen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Formatvorlagen und dann auf die Schaltfläche Mehr Schaltfläche "Weitere" neben dem Feld für die Zellenformatvorlagen.

  2. Klicken Sie auf Neue Zellenformatvorlage.

  3. Geben Sie in das Feld Name der Formatvorlage einen geeigneten Namen für die neue Zellenformatvorlage ein.

  4. Klicken Sie auf Format.

  5. Wählen Sie auf den verschiedenen Registerkarten im Dialogfeld Zellen formatieren die gewünschte Formatierung aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Deaktivieren Sie im Dialogfeld Formatvorlage unter Formatvorlage enthält (Beispiel) die Kontrollkästchen für alle Formatierungen, die Sie nicht in die Zellenformatvorlage aufnehmen möchten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Wenn die Schaltfläche Zellenformatvorlagen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Formatvorlagen und dann auf die Schaltfläche Mehr Schaltfläche "Weitere" neben dem Feld für die Zellenformatvorlagen.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus: 

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellenformatvorlage, und klicken Sie dann auf Ändern, um eine vorhandene Zellenformatvorlage zu ändern.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellenformatvorlage, und klicken Sie dann auf Duplizieren, um ein Duplikat einer vorhandenen Zellenformatvorlage zu erstellen.

  3. Geben Sie in das Feld Name der Formatvorlage einen geeigneten Namen für die neue Zellenformatvorlage ein.

    Hinweis: Eine duplizierte Zellenformatvorlage und eine umbenannte Zellenformatvorlage werden der Liste der benutzerdefinierten Zellformatvorlagen hinzugefügt. Wenn Sie eine integrierte Zellenformatvorlage nicht umbenennen, wird die integrierte Zellenformatvorlage mit allen vorgenommenen Änderungen aktualisiert.

  4. Klicken Sie auf Format, um die Zellenformatvorlage zu ändern.

  5. Wählen Sie auf den verschiedenen Registerkarten im Dialogfeld Zellen formatieren die gewünschte Formatierung aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dialogfeld Formatvorlage unter Formatvorlage enthält die Kontrollkästchen für alle Formatierungen, die Sie in die Zellenformatvorlage aufnehmen bzw. nicht aufnehmen möchten.

Sie können in ausgewählten Zellen eine Zellenformatvorlage entfernen, ohne die Zellenformatvorlage zu löschen.

  1. Markieren Sie die Zellen, die mit der Zellenformatvorlage formatiert sind, die Sie entfernen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Zellen, Bereichen, Zeilen oder Spalten in einem Arbeitsblatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Wenn die Schaltfläche Zellenformatvorlagen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Formatvorlagen und dann auf die Schaltfläche Mehr Schaltfläche "Weitere" neben dem Feld für die Zellenformatvorlagen.

  3. Klicken Sie unter Gut, Schlecht und Neutral auf Standard.

Sie können eine vordefinierte oder benutzerdefinierte Zellenformatvorlage aus der Liste der verfügbaren Zellenformatvorlagen entfernen. Wenn Sie eine Zellenformatvorlage löschen, wird diese aus allen Zellen entfernt, die mit dieser Formatvorlage formatiert sind.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf Zellenformatvorlagen.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Wenn die Schaltfläche Zellenformatvorlagen nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Formatvorlagen und dann auf die Schaltfläche Mehr Schaltfläche "Weitere" neben dem Feld für die Zellenformatvorlagen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Zellenformat, und klicken Sie dann auf Löschen, um eine vordefinierte oder benutzerdefinierte Zellenformatvorlage zu löschen und sie aus allen Zellen zu entfernen, die mit ihr formatiert sind.

    Hinweis: Sie können die Zellenformatvorlage Standard nicht löschen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×