Anpassen von Ansichten in Outlook für Mac

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mitwirkende: Bild von Tricia Gill
Letzte Aktualisierung: 5. März 2018

Die meisten Anpassungsoptionen sind auf der Outlook-Menüleiste und im Menüband verfügbar. Wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird, befinden Sie sich wahrscheinlich im Vollbildmodus. Zeigen Sie mit der Maus auf den oberen Rand des Bildschirms, um die Menüleiste sichtbar zu machen, oder klicken Sie auf die grüne Schaltfläche oben links, um den Vollbildmodus zu verlassen.

Menüleiste in Outlook 2016 für Mac

Zweck

Vorgehensweise

Anzeigen von Nachrichten aus mehreren Konten

Wählen Sie in der oberen linken Ecke alle Konten aus, und klicken Sie dann auf Posteingang.

Zeigt den Ordner "alle Konten" an

Ein- oder Ausblenden des Menübands

Wählen Sie Ansicht > Menüband aus.

Ein-oder Ausblenden der Randleiste (Ordnerbereich)

Wählen Sie Ansicht >Randleiste aus.

Ein-oder Ausblenden von Ordnern

  1. Wählen Sie Outlook > Einstellungen > Allgemein aus.

  2. Wählen Sie alle Konto Ordner anzeigen aus.

  3. Wählen Sie auf meinem Computer Ordner ausblenden aus.

Verschieben oder Ausblenden des Lesebereichs

  1. Wählen Sie organisieren > Lesebereich aus.

  2. Wählen Sie Rechts, unten oder aus aus.

Wenn Sie die Größe des Lesebereichs ändern möchten, positionieren Sie den Mauszeiger auf dem Rahmen zwischen dem Lesebereich und der Nachrichtenliste, und ziehen Sie dann den Rahmen nach rechts oder Links.

Ändern der Sortierreihenfolge in der Nachrichtenliste

Wählen Sie organisieren > Anordnen nach aus, und wählen Sie dann eine Option aus.

Auswählen von Spalten für die Nachrichtenliste

Je nach Art der Elemente in der Liste sind die verfügbaren Spalten unterschiedlich.

Spalten funktionieren am besten, wenn der Lesebereich ausgeblendet ist oder sich unterhalb der Elementliste befindet, und wählen Sie dann organisieren > Lesebereich > unten oder aus aus.

Wählen Sie Ansicht > Spalten aus, und klicken Sie dann auf einen Spaltennamen. Spalten in der aktuellen Ansicht werden durch ein Häkchen gekennzeichnet.

  • Klicken Sie auf eine Spaltenüberschrift, um nach dieser Spalte zu sortieren.

  • Wenn Sie die Spalten neu anordnen möchten, klicken Sie auf eine Spaltenüberschrift, und ziehen Sie sie dann an eine neue Position.

  • Um die Größe einer Spalte zu ändern, positionieren Sie den Mauszeiger auf dem rechten Rand der Spaltenüberschrift, bis sich der Mauszeiger ändert, und ziehen Sie dann den Rand.

Ändern des Designs

  1. Wählen Sie Outlook > Einstellungen > Allgemein aus.

  2. Wählen Sie unter personalisieren die Option farbig oder klassisch aus.

Organisieren von e-Mails nach Absender

Unabhängig davon, ob Ihre Nachrichten für die Anzeige auf der rechten Seite oder unten eingerichtet sind, können Sie e-Mails nach dem Absender einfach organisieren, indem Sie auf der Registerkarte organisieren auf das Menü Anordnen nach klicken und dann aus auswählen.

Zeigt das Auswählen der Option "von" im Menü "Anordnen nach"

Wenn der Lesebereich so eingerichtet ist, dass Nachrichten auf der rechten Seite angezeigt werden, klicken Sie oben in der Nachrichtenliste auf das Menü nach , und wählen Sie dann aus aus.

Zeigt die Auswahl im Menü "durch" an.

Wenn der Lesebereich zum Anzeigen von Nachrichten unten eingerichtet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste, oder klicken Sie im Abschnitt Kopfzeile der Nachrichten Spalte auf eine beliebige Stelle, und wählen Sie dann Anordnen nach > aus aus.

Zeigt das Menü "Anordnen nach", auf das über die Nachrichtenkopfzeile zugegriffen wird

Filtern von e-Mails nach ungelesenen, Anlagen oder gesendeten Daten

Wählen Sie Start > Filter aus, und wählen Sie dann eine Option aus.

Häufig gestellte Fragen

Wie ändere ich den Schriftgrad der Ordnerliste und der e-Mail-Liste?

Anweisungen finden Sie unter Ändern des Schriftgrads in Outlook für Mac .

Wie ändere ich die Größe der Schaltflächen?

Sie können die Größe von Schaltflächen zu diesem Zeitpunkt nicht ändern.

Wie füge ich dem Menüband Schaltflächen hinzu?

Es ist nicht möglich, Schaltflächen im Menüband in Outlook für Mac hinzuzufügen oder zu entfernen. Wenn Sie dieses Feature anfordern möchten, besuchen Sie das Outlook- Feld Vorschläge.

Wie ändere ich das Aussehen ungelesener Nachrichten?

Ungelesene Nachrichten werden mit einem blauen Punkt gekennzeichnet und weisen eine blaue Uhrzeit und ein blaues Tag auf, wenn der Lesebereich rechts von der Elementliste positioniert wird. Sie haben einen fetten Typ, wenn der Lesebereich ausgeblendet oder unterhalb der Elementliste positioniert ist. Wenn Sie eine gelesene Nachricht als ungelesen markieren möchten:

  1. Wählen Sie die Nachricht aus.

  2. Drücken Sie die STRG -Taste, und halten Sie sie gedrückt, während Sie mit der Maustaste klicken.

  3. Wählen Sie als ungelesen markieren aus.

Anzeigen des Kalenders im Lesebereich

Es ist nicht möglich, den Kalender im Lesebereich anzuzeigen. Wählen Sie unten auf der Seite das Kalendersymbol aus, um den Kalender anzuzeigen.

Auswählen der Schaltfläche "Kalender" am unteren Rand der Ordnerliste in Outlook

Siehe auch

Verwenden von Bcc

Hilfe zu Outlook 2016 für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×