Anpassen eines Folienmasters

Anpassen eines Folienmasters

 

Informationen zur Verwendung eines Folienmasters finden Sie unter Was ist ein Folienmaster?

Sie können Farben, Schriftarten oder Effekte eines Folienmasters ändern. Sie können Platzhalter ein- oder ausblenden.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
1:07

Die Folienmasteransicht befindet sich auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Masteransichten.

In der Folienmasteransicht wird der Folienmaster oben im Miniaturansichtsbereich mit den zugehörigen Layoutmastern darunter angezeigt.

Folienmaster und zwei Layouts

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zum Ändern des Folienmasters, in dem alle Formatvorlagen für Ihre Folien enthalten sind. Hier sind einige der häufigsten:

Ändern des Designs, des Hintergrunds oder des Farbschemas

Sie können das Erscheinungsbild Ihrer gesamten Präsentation schnell ändern, indem Sie den Folienmaster auswählen und dann auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Hintergrund eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Klicken Sie auf Designs, um ein integriertes Design mit einem benutzerdefinierten Satz an Farben, Schriftarten und Effekten auf Ihre Folie anzuwenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Design, um weitere Möglichkeiten zum Anwenden zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen und Speichern eines Designs in PowerPoint, Entfernen oder Ändern des aktuellen Design oder Was ist ein Design?.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie das Design nicht ändern können oder wenn beim Auswählen eines neuen Designs ein neuer Folienmaster hinzugefügt statt dass der ausgewählte Folienmaster geändert wird, vergewissern Sie sich in der Gruppe Master bearbeiten, dass Beibehalten nicht ausgewählt ist.

    • Option "Beibehalten" auf der Registerkarte "Folienmaster"

  • Klicken Sie auf Farben, um ein Farbdesign für Ihre Präsentation auszuwählen. Möglicherweise müssen Sie auf Hintergrundformate klicken und eine Option auswählen, damit diese in der Vorschau angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Formatieren der Hintergrundfarben von Folien.

  • Klicken Sie auf Hintergrundformate, um eine Formatoption aus der Liste auszuwählen. Die angezeigten Farben sind abhängig von Ihrer Auswahl in der Liste Farben.

    Tipp: Klicken Sie unten in der Liste Hintergrundformate auf Hintergrund formatieren, um den Bereich Formatierung zu öffnen, und wählen Sie aus weiteren Hintergrundoptionen wie erweiterten Einstellungen für Füllung, künstlerische Effekte, sowie Einstellungen für Farbe und Bilder aus.

  • Informationen zum Hinzufügen eines Bilds finden Sie unter Hinzufügen eines Hintergrundbilds (oder eines Wasserzeichens) zu Folien.

Ändern der Schriftart

  1. Klicken Sie oben im Folienmasterbereich auf den Folienmaster.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster des Menübands in der Gruppe Hintergrund auf Schriftarten, um die Schriftart Ihres gesamten Texts auf einmal zu ändern. Wählen Sie in der Liste eine Option aus, oder klicken Sie auf Schriftarten anpassen, um weitere Optionen anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Standardschriftart.

    In der Liste der Schriftartoptionen werden unter jeder fett formatierten Bezeichnung zwei Schriftartnamen angezeigt. Der erste Name ist für Überschriften und der zweite für Textkörper vorgesehen, wie die hervorgehobenen Namen in der nachstehenden Abbildung zeigen:

    Im Menü "Schriftart" können Sie Schriftartenpaare für Überschriftentext und Textkörper auswählen.

Hinzufügen von Effekten

Das Effektdesign bestimmt die Art der Formenarten, die Ihnen auf der Registerkarte Format angezeigt werden, wenn Sie eine Form oder eine SmartArt-Grafik bearbeiten.

Der Formformatvorlagen-Katalog
  1. Klicken Sie oben im Folienmasterbereich auf den Folienmaster.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Hintergrund auf Effekte, um aus einer Vielzahl von integrierten Effekten auszuwählen, mit Features wie Schatten, Spiegelungen, Linien, Füllungen und mehr.

Ein- oder Ausblenden von Platzhaltern

  1. Klicken Sie oben im Folienmasterbereich auf den Folienmaster und dann auf der Registerkarte Folienmaster auf Masterlayout.

  2. Wenn Sie die Platzhalter für Titel, Text, Datum, Foliennummern oder Fußzeile auf dem Folienmaster ein- oder ausblenden möchten, aktivieren oder deaktivieren Sie die jeweiligen Kontrollkästchen, um die Platzhalter ein- bzw. auszublenden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Platzhalters zu einem Layout.

    Platzhalter des Folienmasters ein- oder ausblenden

Ändern des Zeilenabstands oder Einzugs

Auf dem Folienmaster wurden fünf Textebenen für Textkörper definiert. Sie können den Einzug oder Abstand bei jedem dieser Absätze ändern.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Masteransichten auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie oben im Folienmasterbereich auf den Folienmaster, und wählen Sie im Hauptbereich den Absatz oder die Absätze von Textkörper aus, den bzw. die Sie anpassen möchten.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Start aus.

  4. Wählen Sie in der Gruppe Schriftart des Menübands in der unteren rechten Ecke der Gruppe Absatz das Dialogfeld-Startprogramm aus:

    Das Dialogfeld-Startprogramm ist im Menüband in der unteren rechten Ecke der Gruppe "Absatz" zu finden.
  5. Passen Sie im Dialogfeld Absatz die Absatzeinstellungen nach Bedarf an.

    Informationen zu den Funktionen im Dialogfeld finden Sie unter Ändern von Textausrichtung, Einzug und Abstand.

Verwenden von mehreren Folienmastern

Sie können in einer Präsentation mehrere Folienmaster verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von mehreren Folienmastern in einer Präsentation.

Weitere Informationen zu Folienmastern und Folienlayouts finden Sie unter:

Erstellen des Folienmasters

  1. Öffnen Sie eine leere Präsentation, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Folienmaster.

  2. Wenn Sie die Ansicht Folienmaster öffnen, wird ein leerer Folienmaster mit den zugewiesenen Standardlayouts als untergeordnete Elemente angezeigt. Wenn Sie einen weiteren Folienmaster hinzufügen möchten, führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Klicken Sie an die Stelle in der Miniaturansicht der Folie, an der der neue Folienmaster angezeigt werden soll.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Master bearbeiten auf Folienmaster einfügen.

      Hinweis: In der Miniaturansicht der Folie stellt das größere Folienbild den Folienmaster dar, und die zugehörigen Layouts sind unter dem Folienmaster angeordnet.

  3. Informationen zum Erstellen von benutzerdefinierten Layouts oder zum Ändern vorhandener Layoutmaster finden Sie unter Erstellen eines neuen benutzerdefinierten Layouts.

  4. Informationen zum Hinzufügen oder Ändern von Platzhaltern in den Layouts finden Sie unter Hinzufügen von einem oder mehreren Platzhaltern für Inhalte zu einem Layout.

  5. Wenn Sie integrierte Folienlayouts des Standardfolienmasters entfernen möchten, klicken Sie in der Miniaturansicht der Folie mit der rechten Maustaste auf den Layoutmaster, den Sie löschen möchten. Klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Layout löschen.

  6. Zum Festlegen der Seitenausrichtung für alle Folien der Präsentation klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Seite einrichten auf Folienausrichtung und dann auf Hochformat bzw. Querformat.

  7. Zum Hinzufügen von Text, der in der Fußzeile am unteren Rand aller Seiten in Ihrer Präsentation angezeigt werden soll, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Kopf- und Fußzeile.

    2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Kopf- und Fußzeile auf der Registerkarte Folie das Kontrollkästchen Fußzeile, und geben Sie dann den Text ein, der mittig am unteren Rand der Folien angezeigt werden soll.

    3. Klicken Sie auf Für alle übernehmen.

  8. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche  und dann auf Speichern unter.

  9. Geben Sie im Feld Dateiname einen Dateinamen ein, oder akzeptieren Sie den vorgeschlagenen Dateinamen.

  10. Klicken Sie in der Liste Dateityp auf PowerPoint-Vorlage und dann auf Speichern.

  11. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

Seitenanfang

2011: Lesen Sie Ändern eines Folienmasters in PowerPoint 2011 für Mac.

Neuere Versionen von PowerPoint für Mac: Lesen Sie Ändern eines Folienmasters in PowerPoint für Mac.

Siehe auch

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×