Anmerkungen zu dieser Insider-Version von PowerPoint 2016 für Windows Desktop

Dieser Artikel enthält eine Zusammenstellung der wichtigsten Änderungen im neuesten Insider Build für PowerPoint für Windows Desktop. Hierbei handelt es sich nicht um eine vollständige Liste jedes einzelnen kleinen Fixes im Build. Sehen Sie den Artikel stattdessen als Hervorhebung interessanter neuer Features, wichtiger Fixes und wesentlicher Probleme, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Die Versionsinformationen für andere Desktop-Apps finden Sie unter Versionsinformationen für Insider-Builds von Office 2016 für Windows Desktop

Neuestes Update

Version 1803 (Build 9213.2031)

Am 28. März 2018 haben wir Version 1803 (Build 9213.2031) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Keine Fixes in dieser Woche.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Frühere Updates

Um Versionsinformationen zu früheren Insider-Builds anzuzeigen, klicken Sie in der nachstehenden Liste auf das gewünschte Build. Wenn Sie den Aktualisierungsverlauf sowohl für Insider als auch den monatlichen Kanal (gezielt) anzeigen möchten, finden Sie diese Informationen unter Aktualisierungsverlauf für Office Insider für Windows Desktop.

Am 21. März 2018 haben wir Version 1803 (Build 9213.2031) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Behebt ein Problem, bei dem das Löschen der letzten Folie in Ihrer Präsentation dazu führt, dass der Fokus fälschlicherweise in den Miniaturansichtenbereich der Folie platziert wird.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 13. März 2018 haben wir Version 1803 (Build 9208.2010) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 9. März 2018 haben wir Version 1803 (Build 9201.2008) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Eine Regression wurde behoben, durch die beim Markieren einzelner Objekt/Tabellen und dem anschließenden Drücken der Tastenkombination UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE das Objekt verkleinert wird, beim Markieren mehrerer Objekte die Objekte/Tabellen aber nicht verkleinert, sondern verschoben werden.

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 2. März 2018 haben wir Version 1803 (Build 9127.2004) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 26. Februar 2018 haben wir Version 1803 (Build 9120.2015) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 22. Februar 2018 haben wir Version 1803 (Build 9115.2007) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 13. Februar 2018 haben wir Version 1802 (Build 9110.2002) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

  • Behebt ein Problem, bei dem bestimmte Dateien, die in der PowerPoint-Webanwendung geöffnet sind und dann gleichzeitig im Client geöffnet werden, dazu führen, dass die Datei gesperrt wird und nicht bearbeitet werden kann.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 2. Februar 2018 haben wir Version 1802 (Build 9026.2006) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 27. Januar 2018 haben wir Version 1802 (Build 9020.2003) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.

Die wichtigsten Fixes

  • Verschiedene Korrekturen bei Leistungsfähigkeit und Stabilität.

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 16. Januar 2018 haben wir Version 1801 (Build 9001.2068) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

  • Diese Woche gibt es keine erwähnenswerten neuen Features.


Die wichtigsten Fixes

  • Die Builds 16.0.8922.1000 und höher beheben ein Leistungsproblem mit der Livevorschau eines Designs auf Windows RS3.


Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 20. Dezember 2017 haben wir Version 1801 (Build 8911.2016) für Insider veröffentlicht. 

Neue Features

  • Im Bildschirm Datei > Konto wurde die Versions- und Buildnummer verschoben. Diese finden Sie nun neben der Schaltfläche Info.

    Screenshot der Versions- und Buildnummer neben der Schaltfläche "Über PowerPoint"

Die wichtigsten Fixes

  • Keine neuen Fixes

Bekannte Probleme

  • In diesem Build sind keine Probleme bekannt. Wenn ein Problem auftritt, klicken Sie auf Datei > Feedback, und informieren Sie uns darüber. Machen Sie in Ihrer Meldung möglichst detaillierte Angaben, und fügen Sie Bildschirmaufnahmen und Diagnosedaten hinzu, wenn Sie damit vertraut sind. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, kann das PowerPoint-Team sich bei Rückfragen an Sie wenden.

Am 9. Dezember 2017 haben wir Version 1801 (Build 8828.2010) für Insider veröffentlicht.

Neue Features

3D-Animationen: Erwecken Sie Ihre 3D-Modelle mit Animationen wie sanftem Schwingen oder Hüpfen und Drehen zum Leben.

Screenshot der PowerPoint-Registerkarte "Animationen" mit ausgewählter 3D-Animation "Schaukel"

Am 4. Dezember 2017 haben wir Version 1711 (Build 8730.2122) für Insider veröffentlicht.

Am 4. Dezember 2017 haben wir Version 1711 (Build 8730.2117) für Insider veröffentlicht.

Am 30. November 2017 haben wir Version 1711 (Build 8730.2102) für Insider veröffentlicht.

Am 20. November 2017 haben wir Version 1712 (Build 8813.1000) für Insider veröffentlicht. Wir haben in 8813.1000 jedoch ein ernsthaftes Problem gefunden, daher haben wir entschieden, ein älteres, stabileres Build zu veröffentlichen.

Am 31. Oktober 2017 haben wir Version 1711 (Build 8711.2037) für Insider veröffentlicht.

Am 20. Oktober 2017 haben wir Version 1710 (Build 8625.2055) für Insider veröffentlicht.

Am 19. September 2017 haben wir Version 1710 (Build 8613.1000) für Insider veröffentlicht.

Am 11. September 2017 haben wir Version 1710 (Build 8530.1000) für Insider veröffentlicht.

Weitere Informationen

  • Wenn Sie Probleme melden oder Feedback direkt an unser Team senden möchten, klicken Sie auf das Smiley in der oberen rechten Ecke der App, und klicken Sie dann auf Mir gefällt etwas oder Mir missfällt etwas.

  • Wenn Sie zu einer vorherigen funktionierenden Version zurückkehren müssen, können Sie Office 365 über "Systemsteuerung\Programme\Programme und Funktionen" deinstallieren und dann zu Ihrer Kontoseite auf Office.com wechseln, um die aktuelle, nicht zum Insiderprogramm gehörende Version neu zu installieren. Sie müssen Office vor der Installation der älteren Version deinstallieren.

  • Nehmen Sie über die Office Insider-Community oder über Twitter Kontakt mit uns und anderen Teilnehmern des Office Insider-Programms auf.

  • Um am Office Insider-Programm teilzunehmen, ziehen Sie Was ist Office Insider? zurate.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×